Steuerskandal - Da ist etwas das ich nicht verstehe...

Diskutiere Steuerskandal - Da ist etwas das ich nicht verstehe... im Nachrichten, Politik, Wirtschaft & Weltgeschehen Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Es wurde doch Klage gegen den BND und Steinbrück eingereicht von zwei Berliner Rechtsanwälten, wenn ich das richtig behalten habe. Dass sich der Staat mit ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 14 von 14
 
  1. Steuerskandal - Da ist etwas das ich nicht verstehe... #9
    Hardware - Experte Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    Es wurde doch Klage gegen den BND und Steinbrück eingereicht von zwei Berliner Rechtsanwälten, wenn ich das richtig behalten habe. Dass sich der Staat mit solchen Dokumenten mehr oder weniger erpressbar, macht ist sicherlich der falsche Weg.

    Aber dass sich Staaten wie die Schweiz, Lichtenstein, Monaco etc durch mangelnde Zusammenarbeit im Finanzsektor - wie es in der öffentlichen Diskussion genannt wurde - "auf Kosten anderer Staaten" bereichern, ist ebenso daneben. Aber wies halt so ist, es braucht immer 'ne kleine bis mittelschwere Krise damit es voran geht. Soweit ich weiß, soll das Thema auf der nächsten Finanzministerkonferenz besprochen werden... was auch immer das dann für praktische Folgen haben mag.

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Steuerskandal - Da ist etwas das ich nicht verstehe... #10
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Harte Story...

    Aber mal ehrlich, wer glaubt noch an echten Datenschutz? Die Telekom verkauft Ihre Kundendatenbanken und Statistiken schon lange, ebenso wie viele Andere Anbieter. Bei einigen steht es sogar in den AGBs und ist somit grob betrachtet legal.

    Den Härtefall hatte ich, als ich bei einer Bank eines Schuldners angerufen habe, um die Adresse zu überprüfen. Unter den Hinweis, ich habe auch die Möglichkeit, mit Polizei und Anwalt wieder zukommen erhielt ich am Telefon ohne Weiteres Adresse und Telefonnummer. Reizend, oder?

    In meinem Fall war ich froh drum, aber hey... hätte auch ein Stalker sein können?

  4. Steuerskandal - Da ist etwas das ich nicht verstehe... #11
    Volles Mitglied Avatar von Laz-Y

    Standard

    Das Problem sind wie immer die Menschen die ihren Hals nicht vollbekommen. Und diese werden immer Mittel und Wege suchen und finden.

    Es ist auch nicht so, dass ich überhaupt kein Verständnis dafür hätte. Je mehr Geld man verdient, desto mehr kann man durch solche Machenschaften halt auch sparen.
    Aber jemand, der 1. Mio. Zinsen(!) zahlen muss sollte genug Geld übrig haben, auch der Gemeinschaft etwas zukommen zu lassen.

  5. Steuerskandal - Da ist etwas das ich nicht verstehe... #12
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    die beweise auf der dvd sind sicher illegal... aber da die ja nur als anfangsverdacht gelten und nun ganz normal ermittelt wird... ist das doch unerheblich...

    im verfahren kommen nur die beweise zum einsatz, die jetzt gefunden werden - wozu sonst die aktuellen hausdurchsuchungen?

    Fakt ist, dass es ned sein kann, dass so nen Winz-Staat wie Liechtenstein auf kosten aller europäischen staatren lebt, indem es Steuerhinterziehung begünstigt...

  6. Steuerskandal - Da ist etwas das ich nicht verstehe... #13
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Ich weiß nicht wie es sich im Speziellen mit Beweismitteln verhält, aaaber grundsätzlich darf jedem hinweis nachgegangen werden , auf der DVD scheinen doch eh nur Namen bzw. Kontendaten zu sein, jetz wissen die Steuerfahnder halt bei wem und wonach sie suchen müssen.

    Für mich wiederspricht hier nichts einem rechtstaatlichen Vorgehen, es wurde keine Menschrechte verletzt um die Namen zu erhalten, jemand aus einer lichtensteiner bank hat dem BND Daten von Verbrechern zugespielt und sich dadruch einen Vorteil verschafft.
    Würde jemand aus den Kreisen von organisiertem Verbrechen (zb. Steuerhinterziehung :P ) aussagen bekommt er auch Haftmilderung, bis hin zum Schutz vor weiterer Strafverfolgung "Kronzeugenregelung"

    Ist für mich ein und dasselbe, ob der Mensch jetzt nicht in den Knast kommt , obwohl er kriminell ist , oder ob er sich sein Leben nach dem Verrat bei seinem Arbeitgeber absichern lässt und geschickt seine Position nutzt.

    Wobei ich letzteres sogar positiv bewerte da jetz steuermillionen zurückfließen, auch wenn die motive des informanten wahrscheinlich nur eigennützig waren.

    edit- WAs ich nciht verstehe...

    Was geschieht eigentlich wenn so ein Manager "die Konsequenzen zieht" und seinen Posten räumt ?
    Nach jahren des Geldscheffelns stehlen die sich dann, nicht ganz still und leise, da vom Haus bis in die Mercedes-limo im Blitzlicht, aber von da aus ziemlich fix in den "Ruhestand", erhalten ihre Pension und Abfindung und die Fehler sind damit verziehn das die Karriere beendet wurde, aber sie sind noch da und ausbügeln muss sie der Nächste oder die Allgemeinheit (Unicef, post, etc.)



    mfg Elwood

  7. Steuerskandal - Da ist etwas das ich nicht verstehe... #14
    Foren-Guru Avatar von Captain Future

    Mein System
    Captain Future's Computer Details
    CPU:
    athlon 64 x2 4800+
    Mainboard:
    msi k8n sli diamond (ms7100 v1.0)
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb corsair twinx xms (2,5-3-3-6)
    Festplatte:
    1 x 160gb samsung sp1614n (ide) - 2 x 200gb samsung sp200vc (sata-ll)
    Grafikkarte:
    leadtek px7800 gtx tdh (256mb)
    Soundkarte:
    terratec aureon universe
    Netzteil:
    be quiet p5 - 470w
    Betriebssystem:
    windows xp pro sp2 / vista ultimate
    Laufwerke:
    lesen: lg gdr8163b brenner: lg gsa-4163b

    Standard

    1000 mal kassiert....find ich witzig


Steuerskandal - Da ist etwas das ich nicht verstehe...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.