1&1 Tarife - Nur noch Flatrates

Diskutiere 1&1 Tarife - Nur noch Flatrates im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Zitat von Sebastian Brandt Für T-DSL Kunden gibt es eine Flat für 10 €, Hast Du zufällig nen Link dazu? Ich finde bei 1ud1 nur ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 34
 
  1. 1&1 Tarife - Nur noch Flatrates #9
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Zitat Zitat von Sebastian Brandt
    Für T-DSL Kunden gibt es eine Flat für 10 €,
    Hast Du zufällig nen Link dazu? Ich finde bei 1ud1 nur die Flat, bei der man gleich den ganzen Anschluß wechseln muß.

  2. Standard

    Hallo Sebastian Brandt,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 1&1 Tarife - Nur noch Flatrates #10
    Hardware - Kenner Avatar von Lucky

    Mein System
    Lucky's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP M 2800+ @2,5Ghz real
    Mainboard:
    Asus A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*512MB MDT @200Mhz
    Festplatte:
    910GB (1*500GB Samsung S-AtaII, 1*250GB Maxtor Sata, 1*160GB Maxtor ATA)
    Grafikkarte:
    Gainward 6800LE mit 16p/6v
    Soundkarte:
    Onboard Soundstorm Chip
    Monitor:
    Dell 21" + NEC 22"@1600*1200 mit 85hz
    Gehäuse:
    Big-Blacktower mit Soundmod (*alles verändert hab*)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500Watt
    3D Mark 2005:
    4000
    Betriebssystem:
    Win XP Pro
    Laufwerke:
    CD-Brenner 52x, NEC 16x DL-DVD Brenner

    Standard

    heißt das, dass ich noch 10Monate bis zu einem Wechsel zu 1&1 warten muss?

  4. 1&1 Tarife - Nur noch Flatrates #11
    Volles Mitglied Avatar von Fr3gMe

    Standard

    Zitat Zitat von Lucky Strike
    heißt das, dass ich noch 10Monate bis zu einem Wechsel zu 1&1 warten muss?
    Leider: Ja
    Das ist nun mal so bei DSL-Verträgen. Ansonsten könnte man nicht diese niedrigen Preise garantieren. Stell dir mal vor: Bei einem DSL-Vertrag kriegst du einen Router umsonst, obwohl er 120 € kostet. Jetzt sagste aber, dass du wechseln willst. Die machen also Verlust, da sie die Kosten nicht mehr aus deiner Grundgebühr rauskriegen. Ohne Mindestlaufzeit, wären die Preise um einiges

    mfg Fr3gMe

  5. 1&1 Tarife - Nur noch Flatrates #12
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ich werde jetzt auch nach 1und1 wechseln.
    Das ist einfach sau billig.
    Ich werde DSL3000
    mit der Flat fürs Inet und für VOIP nehmen für insgesamt nur 45€
    Dann kann ich so schnell und lange surfen wie möglich und dazu noch unendlich lange telefonieren.
    Zu den 45€ kommen dann noch die 15€ für den Analoganschluss der Telekom hinzu. Das macht dann 60€ gegenüber den 85€ aktuell.

  6. 1&1 Tarife - Nur noch Flatrates #13
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Der Hacken: 1und1 bietet kein FastPath! Zumindest jetzt noch nicht, so 1und1 auf meine Beschwerde.

    Also: Zocker Finger weg!

  7. 1&1 Tarife - Nur noch Flatrates #14
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Fast Path ist doch für gute Pings und ich glaub das man mit DSL 3000 trotzdem gute Pings haben wird. Da brauch man gar kein Fast Path!

  8. 1&1 Tarife - Nur noch Flatrates #15
    Volles Mitglied Avatar von Fr3gMe

    Standard

    Die Downloadrate bestimmt leider nicht so immens den Ping, sondern die Qualität der Verbindung zwischen deinem Clineten und dem Server. Fastpath ist ne dumme Sache der Telekom: Sie vermarkten einfach das "Abschalten" ihrer eigenen Fehlerkorrektur bei der Verbindung, die für die hohen Pings verantwortlich ist. Bei einigen schwachen Verbindung kann das ja gut sein, aber bei den anderen ist die Unnütz. Und somit hat die Telekom wieder die Möglichkeit euch das Geld aus der Tasche zu ziehen. Sie hätten dies sogar umsonst machen müssen.
    Einige andere Anbieter haben von vorneherein keine Fehlerkorrektur und somit sehr gute Pings. Nur bei wirklich schwachen Verbindungen wird diese eingeschaltet.
    Also: Fastpath = Marketinggag / "Geld aus der Tasche Zieherei"

    mfg Fr3gMe

  9. 1&1 Tarife - Nur noch Flatrates #16
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Sebastian Brandt

    Standard

    Also ich hab schon seit dem ich DSL hab (seit Oktober 2004) große Probleme mit der Leitung. Mein Seitenaufbau dauert so 8 Sekunden, DFÜ Speed etc. hat alles nichts gebracht.

    Mein Ping auf www.heise.de liegt bei 110 ms. Ich hatte zu Beginn DSL 2000, da dies aber alle 10 Minuten (abends sogar noch öfter) zu Abbrüchen des DSL-Signals führte, hab ich zu DSL 1000 downgraden lassen.

    Meint ihr der Seitenaufbau bzw. die Probleme würden sich durch Fastpath stark verbessern? Also so, dass mein Seitenaufbau bei maximal 3 Sekunden läge und mein Ping besser wäre.

    <EDIT>
    Ich hab eben gelesen das soll nur 1 € im Monat kosten und 25 € einmalig, stimmmt das oder ist da auch wieder irgendein Hacken?
    </EDIT>


1&1 Tarife - Nur noch Flatrates

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.