1&1 WLAN 16.000 sehr unzuverlässig - Verbindung nie konstant

Diskutiere 1&1 WLAN 16.000 sehr unzuverlässig - Verbindung nie konstant im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Zitat von Jeck-G Frühere Forenbeiträge und auch selber getestet (Online-Verfügbarkeitscheck, 1&1 -> DSL16000 möglich, bei Telekom der selbe Anschluss max. DSL3000, da ist doch was ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 12 von 12
 
  1. 1&1 WLAN 16.000 sehr unzuverlässig - Verbindung nie konstant #9
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G
    Frühere Forenbeiträge und auch selber getestet (Online-Verfügbarkeitscheck, 1&1 -> DSL16000 möglich, bei Telekom der selbe Anschluss max. DSL3000, da ist doch was faul, oder?).
    Bei mir meldeten beide Tests "Maximal DSL3000"...

  2. Standard

    Hallo Fabi0711,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 1&1 WLAN 16.000 sehr unzuverlässig - Verbindung nie konstant #10
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Hab da mal eine Frage zu:

    Hab eben den Test bei 1und1 gemacht und da bieten die mir 3DSL an, heißt das, dass 16MBit bei mir möglich wären!?

    Der Test bei der T-Com sagt mir (leider) 1MBit...

  4. 1&1 WLAN 16.000 sehr unzuverlässig - Verbindung nie konstant #11
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Hab eben den Test bei 1und1 gemacht und da bieten die mir 3DSL an, heißt das, dass 16MBit bei mir möglich wären!?
    Man achte auf die Werbung, in der "bis zu 16.000kbit möglich" sein sollen. Im Übrigen hat 1&1 keine eigenen Leitungen, sodass - egal welchen Anbieter Du nimmst - immer die Geschwindigkeit gilt, die Dir T-Com vorgibt.

    Du kannst bei Freenet, 1&1 oder anderen durchaus eine Flat für DSL 6000 nehmen, wenn Dir TCom aber nur 1Mbit freigibt, ist eben nicht mehr drin. Die einzige Alternative ist da eben Arcor mit deren eigenen Leitungen.

    DSL-16.000 Probleme sind überigens bekannt, dazu gab es (über Arcor) auch einen großen Artikel bei THG. Nicht zuletzt deshalb habe ich mir "nur" die DSL-6000 legen lassen, die aber immerhin auch die 6Mbit bringt. TCom Leitungen hier bei uns gehen nur bis 3Mbit....

  5. 1&1 WLAN 16.000 sehr unzuverlässig - Verbindung nie konstant #12
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Das habe ich schon gesehen, aber es gibt keine Aussage über die "wirkliche" Geschwindigkeit, und Filme über eine 1MBit Leitung zu schauen ist ja bestimmt super...

    Benutzt 1und1 nicht mittlerweile bevorzugt die Leitungen von Telefonica (oder so ähnlich) genau wie Freenet...

    edit
    und Arcor hat hier keine eigenen Leitungen


1&1 WLAN 16.000 sehr unzuverlässig - Verbindung nie konstant

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

1

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.