1&1 WLAN 16.000 sehr unzuverlässig - Verbindung nie konstant

Diskutiere 1&1 WLAN 16.000 sehr unzuverlässig - Verbindung nie konstant im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo, ich habe DSL 16.000 von dem Anbieter 1&1 und am Anfang lief es auch gut. Nur jetzt nach ca. einem Monat habe ich Verbindungsprobleme. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. 1&1 WLAN 16.000 sehr unzuverlässig - Verbindung nie konstant #1
    Volles Mitglied Avatar von Fabi0711

    Mein System
    Fabi0711's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 Athlon X2 3800+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024 GB MDT Dualchannel (@ 1T)
    Festplatte:
    Maxtor Diamond10 200GB SATA + WDT 38GB
    Grafikkarte:
    Palit/Xpertvision Geforce 7900GT + Zalman VF900CU @ ~2400 RPM
    Soundkarte:
    Realtec AC97 Onboardsound
    Monitor:
    Medion MD41077EA [17" LCD]
    Gehäuse:
    3R Silversystems Miditower ATX
    Netzteil:
    Be Quiet Blackline 470W
    3D Mark 2005:
    8872fps
    Betriebssystem:
    Windows XP Sp2
    Laufwerke:
    PIONEER DVD-ROM DVD-106

    Standard 1&1 WLAN 16.000 sehr unzuverlässig - Verbindung nie konstant

    Hallo,
    ich habe DSL 16.000 von dem Anbieter 1&1 und am Anfang lief es auch gut.
    Nur jetzt nach ca. einem Monat habe ich Verbindungsprobleme.
    Gestern wurde zwar die Verbindung als aktiv angezeigt (Signalstärke hervorragend) aber ich konnte trotzdem keine Seiten aufbauen oder sonst Kontakt zum Internet herstellen.
    Heute geht es im Wechseltakt, einmal geht es 10 Minuten und dann bricht die Verbindung wieder für 15 min ab. (Wird zwar immernoch als "verbunden" angezeigt aber der Browser und ICQ haben keine Verb.)
    Das Problem tritt an drei unabhängigen PC's bei uns auf.
    Kann es sein das 1u1 z.Z. Probleme hat ?

    Dankeschön
    MfG
    Fabian

  2. Standard

    Hallo Fabi0711,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 1&1 WLAN 16.000 sehr unzuverlässig - Verbindung nie konstant #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Ist normal bei 1&1. Die bieten DSL16000 für (Telefon-)Leitungen an, die eigentlich nur DSL6000 (oder weniger!) schaffen. Daher die Probleme...

  4. 1&1 WLAN 16.000 sehr unzuverlässig - Verbindung nie konstant #3
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Ich habe DSL300 bei 1und1, und mir wurde auch klipp und klar gesagt, dass mehr nicht drin ist. Woher nimmst du deine Information?

  5. 1&1 WLAN 16.000 sehr unzuverlässig - Verbindung nie konstant #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Frühere Forenbeiträge und auch selber getestet (Online-Verfügbarkeitscheck, 1&1 -> DSL16000 möglich, bei Telekom der selbe Anschluss max. DSL3000, da ist doch was faul, oder?).

  6. 1&1 WLAN 16.000 sehr unzuverlässig - Verbindung nie konstant #5
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Also ich wohne hier in einem kleinen Nest in dem es zur Allgemeinbildung gehört dass mehr als DSL2000, aufgrund der Leitungslängen, nicht drinn ist. Bestätigen auch alle Anbieter, jedoch wird auch hier munter DSL 4000 und 6000 verkauft.
    Ich habe auch DSL6000 und sehe jeden Tag das net mehr wie 2000 drinn ist. Sag aber nix weil die 6000, bei meinem Anbieter, unterm Strich keinen finanziellen Nachteil zu 2000 hat.

    So funktioniert eben Wirtschaft.

  7. 1&1 WLAN 16.000 sehr unzuverlässig - Verbindung nie konstant #6
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    nee,
    so verarscht man kunden !
    und eigentlich sollte man dagegen vorgehen können ;)

  8. 1&1 WLAN 16.000 sehr unzuverlässig - Verbindung nie konstant #7
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Fabi0711

    Mein System
    Fabi0711's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 Athlon X2 3800+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024 GB MDT Dualchannel (@ 1T)
    Festplatte:
    Maxtor Diamond10 200GB SATA + WDT 38GB
    Grafikkarte:
    Palit/Xpertvision Geforce 7900GT + Zalman VF900CU @ ~2400 RPM
    Soundkarte:
    Realtec AC97 Onboardsound
    Monitor:
    Medion MD41077EA [17" LCD]
    Gehäuse:
    3R Silversystems Miditower ATX
    Netzteil:
    Be Quiet Blackline 470W
    3D Mark 2005:
    8872fps
    Betriebssystem:
    Windows XP Sp2
    Laufwerke:
    PIONEER DVD-ROM DVD-106

    Standard

    Mein DSL kam bis jetzt auch noch nie über 4000 ... im Fritz!Box info sinds ca. 17000 die angegeben sind, kommt mir sehr spanisch vor.
    Was kann man machen ?

  9. 1&1 WLAN 16.000 sehr unzuverlässig - Verbindung nie konstant #8
    Senior Mitglied Avatar von Nehll

    Mein System
    Nehll's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo 2,4GHz 3MB Cache
    Mainboard:
    Apple MBP
    Arbeitsspeicher:
    4096MB DDR2 Ram 667
    Festplatte:
    Hitachi 200GB 7200rpm
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 8600m GT 256MB GDDR3
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    15,4" LED
    Gehäuse:
    Apple Mac Book Pro
    Netzteil:
    85W MagSafe
    Betriebssystem:
    Mac Os X Leopard
    Laufwerke:
    SuperDrive 8x

    Standard

    bin ebenfall 1&1 16000. hab die fritzbix 7170. Am anfang hatte ich acu probleme, das lag an der box, wurde aber durch einen Firmware update behoben. hast du geguckt ob du die neuste Firmware hast?

    Letztens hatte ich wieder probleme, dachte wieder box oder provider, dabei war es meine Y-Kabel dessen bügle gebrochen war und das so lose im WAN eingang rumhing. Vllt bei dir ähnlich?

    Noch eine möglichkeit wäre, das die im Rechenzentrum etwas umgestellt haben und die irgend wie vertauscht oder was falsches freigeschaltet haben, da hilft nur anrufen, undzwar die Technsiche Hotline.

    bei mir werden auch 17000 angezeigt, aber ich schwanke zwischen 1MByte/s und 2Mbyte/s. Es kommt immer auf den Server an.

    mfG


1&1 WLAN 16.000 sehr unzuverlässig - Verbindung nie konstant

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

1

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.