Mit 2 PCs gleichzeitig ins Netz ohne Router ?

Diskutiere Mit 2 PCs gleichzeitig ins Netz ohne Router ? im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; So nicht ganz richtig, zwischen Splitter und DSL Modem hängt normalerweise ein einfaches Cat 5 Kabel, ob twisted Peer auch laufen, werde ich heute Abend ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 22 von 22
 
  1. Mit 2 PCs gleichzeitig ins Netz ohne Router ? #17
    Newbie Avatar von subteam

    Standard

    So nicht ganz richtig, zwischen Splitter und DSL Modem hängt normalerweise ein einfaches Cat 5 Kabel, ob twisted Peer auch laufen, werde ich heute Abend mal testen, ist aber gut möglich, da DSL ja nur 2 Adern nutzt, eventuell sind gerade diese 2 Adern nicht gedreht!
    Die Bezeichnungen lauten:
    Cross-Over: Transmit-Leitung und Receive Leitung sind gedreht.
    Twisted Pair: Die Doppeladern sind ineinander verdrillt, um Störungs Signale zu vermeiden.
    Auch Cross-Over Leitungen sind Twisted Pair, es mag auch ganz wenige, billige NON Twisted geben. :ek

  2. Standard

    Hallo Ranger,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mit 2 PCs gleichzeitig ins Netz ohne Router ? #18
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Sorry hab ich im Eifer des Gefechtes vertauscht!

  4. Mit 2 PCs gleichzeitig ins Netz ohne Router ? #19
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Manchmal, aber nur manchmal ... sage ich auch mal was Richtiges :bj

  5. Mit 2 PCs gleichzeitig ins Netz ohne Router ? #20
    Newbie Standardavatar

    Standard

    So habe mich noch mal vergewissert, zur Verbindung vom Splitter zum DSL-Modem braucht man ein ganz normales Patch Kabel (z. B.: Cat5), nimmt man ein Cross-Over Kabel, so wird das kleine Lämpchen auf dem Modem nicht grün, sondern bleibt rot, also das DSL kann sich nicht synchronisieren, was zur Folge hat, dass es nicht funktioniert.

  6. Mit 2 PCs gleichzeitig ins Netz ohne Router ? #21
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    hossa naja das ganze geht auch mit 2 Netzwerkkarten und nem Switch .. oder halt nen SOftwarerouterprogramm ich mache es mit Sygate office Network gibs auch als trial version oder sowas. das ganze wird dann so aufgebaut siehe bild.


  7. Mit 2 PCs gleichzeitig ins Netz ohne Router ? #22
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Ok Jungs,

    dat geht auch ohne switch und router:

    pc eins muss winxp oder 2000 drauf haben eine netzwerkkarte und ein dsl fähiges gerät b.z.w 2te netzwerkkarte für dsl modem eingebaut haben.

    pc 2 braucht eigentlich nur 1 ne netzwerkarte(macht mann noch eine dazu lässt sich auch noch n dritter und n vierter u.s.w ins netz schicken.

    PC 1 internet einrichten per dfü(aol u. t-dsl)

    start/systemsteuerung/Netzwerkverbindungen/neue verbindung erstellen/verbindung mit internet herstellen/verbindung manuell einrichten/verbindung über breitband herstellen die benutzername und kennwort erfordert/name von inet anbieter eingeben/ und dann benutzername mit kennwort...und das geht so

    T-online:
    Anschlusskennung und t-onlinenummer hintereinander , und das anhängsel 0001@t-online.de bei benutzername eingeben

    (achtet drauf das t-online.de kleingeschrieben ist sonst funzt es nicht)
    bei kennwort kommt halt euer kennwort hin.

    aol:

    bei aol das gleiche wie bei t-online,aber bei benutzername kommt euer aol benutzername rein und dahinter das anhängsel
    @de.aol.com
    und bei kennwort na euer kennwort eben

    wenn ihr das habt empfielt es sich noch n häckchen auf deskop verknüpfung hinzufügen zu machen und beim ersten einwählen n häckchen an alle benutzer zu machen...


    so jetzt habt ihr dfü und damit auch gleichzeitig alles für netzwerkrouting via windows
    also danach start /systemsteuerung/netzwerkverbindungen und erst mal den dsl adapter rechts anklicken und auf eigenschaften b ei erweitert macht ihr n haken bei anderen benutzern im netzwerk gestatten die internetverbindung dieses computers zu nutzen...dann ok und damit hat sich das....danach geht ihr auf die eigenschaften der netzwerkkarte die mit eurem 2ten rechner verbunden ist klickt tcp/ip protokoll 2 mal an und
    klickt auf "folgende ip verwenden" dann gibt ihr bei ip adresse dem ersten rechner z.b 192.168.0.1 ein((werte sind möglcih bis 192.168.255.255) class c network)) und subnetmask 255.255.255.0 so ok das wars am 1 ten pc geht auf ok schliesst alles wieder und fertig(kann n neustart nötig sein.

    am 2ten pc


    hohlt die eigenschaften der netzwerkkarte die mit pc1 verbunden ist und gibt auch dort wie bei pc1 n ip nummer ein z.b 192.168.0.2 und subnetzmaske 255.255.255.0 und unten klickt ihr "folgende dns serveradresse verwenden" an und gint die ip nummer von pc 1 ein also in diesem fall 192.168.0.1 und fertig


    schaut noch nach das die comps die gleichen arbeitsgruppennamen verwenden z.b msheimnetz und bei internet eigenschaften am 2ten pc auf verbindungen und unten auf lan einstellungen bei dem dann aufgehenden fenster nachschauen ob ein häckchen bei automatische suche der einstellungen ist(wenn nit dranmachen)........so dann beide rechner rebooten und es muss funzen windows xp/2000 routet jetzt alle eingehende client computer

    die volle inet unterstützung erreicht ihr nur auf diesem weg ohne die provider software über dfü da die provider software eingehende clients sperrt ..auserdem funzt die inet verbindung besser ohne den ganzen provider klotz dran.

    jetzt könnt ich noch erklären wie mann outlook express für email mit t-online/aol einrichtet aber mir bluten schon die finger und ich muss jetzt ss2 zocken also viel erfolg und tschau


Mit 2 PCs gleichzeitig ins Netz ohne Router ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.