2 Router, 1 Netzwerk

Diskutiere 2 Router, 1 Netzwerk im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Liebe Gemeinde, Ich bin zur Zeit am überlegen, wie ich mein Heimnetzwerk optimal konfigurieren kann. Mein Wunsch ist folgender: Ich habe hier 2 Wlan-Router rumstehen, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. 2 Router, 1 Netzwerk #1
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard 2 Router, 1 Netzwerk

    Liebe Gemeinde,

    Ich bin zur Zeit am überlegen, wie ich mein Heimnetzwerk optimal konfigurieren kann.

    Mein Wunsch ist folgender:

    Ich habe hier 2 Wlan-Router rumstehen, einen Netgear Router und einen von Acer.

    Mein Internetanschluß befindet sich im Keller. Dort ist auch der Netgearrouter angeschlossen, welcher einen PC im Keller mit ins Netzwerk einschließt. Desweiteren geht von diesem Netgearrouter ein Kabel bis in den ersten Stock in einen PC.

    Soweit funktioniert das Netzwerk tadellos.

    Jetzt habe ich noch ein Notebook, welches über Wlan verfügt. Ich möchte mit diesem im 1. Stock über Wlan ins Netz gehen können. Dazu habe ich jetzt an den Acer-Router gedacht.

    Wie ist es möglich, den Acerrouter im 1. Stock zu platzieren und in das bestehende Netzwerk einzubinden, damit ich

    1. mit dem Desktop-PC über Kabel
    2. mit dem Notebook über Wlan

    im Netzwerk und im Internet sein kann?

    Ich hoffe, mir kann mit diesem durchaus komplex zu beschreibenden Problem helfen.

    Gruß

    ownly

  2. Standard

    Hallo Ownly,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 2 Router, 1 Netzwerk #2
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Wenn der Netgear Router noch nen LAN Port frei hat, Kabel vom Keller in den ersten Stock verlegen wenn das möglich ist; oder per Switch vom Erdgeschoss in den ersten oder testen ob das WLan eventuell vom Erdgeschoss in den ersten Stock reicht...

  4. 2 Router, 1 Netzwerk #3
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    keine ahnung, was twin_four vor hat, aber ich sag mal, wie es bei mir läuft...

    ein router hängt an der dsl-leitung, der andere hängt vollkommen passiv an einem freien lan-port der nr1 ...
    vollkommen passiv heisst: der wan-port bleibt leer, sämtliche verwaltung wird deaktiviert (dhcp und sowas), nur das wlan wird eingerichtet (das am besten zuerst und vollständig) ... denn sobald du dhcp und den internetzugang an nr2 deaktivierst, sodass er nur noch als switch arbeitet, hast du keinen zugriff mehr auf seine einstellungen, aber es läuft !

    man kann sicherlich auch den wan-port der nr2 nutzen und als gateway die ip der nr1 angeben, aber das war mir zu umständlich strukturiert

  5. 2 Router, 1 Netzwerk #4
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Vom Keller (Netgear) in den 1. Stock liegt bereits ein Kabel unterputz bis in den PC. Ein weiteres zu verlegen ist zur Zeit nicht möglich.

    Kann ich dieses bereits verlegte Kabel nicht nutzen, um im 1. Stock den Router anzuhängen, mit dem ich dann (genutzt als Switch + wlan) im Netz bin.

    Wenn ich dann also so ein Netzwerk aufgebaut habe:

    ______________lückefüll________________ ---> PC per Lan
    Modem --> Kellerrouter ---> 1.Stock Router ---> NB per Wlan

    Auf welche Einstellungen bei den Routern, sowie bei den Rechnern muss ich dann achten?

    Gruß

  6. 2 Router, 1 Netzwerk #5
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    siehe meinen versuch, der sagt das aus ...
    du musst nur die nr2 vollkommen passiv schalten und dranhängen ..
    wenn er aktiv bleibt, geht der spass über die gateway-lösung, aber für jede einstellung zwecks ports müsstest du so beide router konfigurieren, das entfällt bei der passiven lösung, da hat nur nr1 rechte zwecks firewall/dhcp

  7. 2 Router, 1 Netzwerk #6
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Okay, danke, haben gleichzeitig geschrieben, daher hab ichs übersehen ;)

    Dann werd ich also erst den 2. Router so konfigurieren, dass er keinerlei Rechte etc hat und ihn dann an das bereits bestehende Netzwerk mit automatischer IP-Vergabe hängen.

    Lässt sich das auch mit manueller IP-Vergabe lösen?
    Ich werd heute und morgen erstmal rumprobieren, bei Versagen meinerseits frag ich nochmal nach.

    Gruß

  8. 2 Router, 1 Netzwerk #7
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    klar geht es auch bei manueller adressvergabe

    der 2. router dient ja nur als switch mit "wlan-einheit", hat also dann selbst keine adresse mehr - deshalb meine ich, dass unbedingt zuerst das wlan eingestellt werden muss ...
    sonst hilft nur ein reset, wenn man ihn wieder direkt ansprechen will

  9. 2 Router, 1 Netzwerk #8
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Zitat Zitat von nice Beitrag anzeigen
    zuerst das wlan eingestellt werden muss ...
    Entschuldige die penetrante Nachfrage, bin ein totaler Wlan Neuling, was genau heißt "eingestellt werden"?

    Worauf ist zu achten?

    Gruß


2 Router, 1 Netzwerk

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.