20 Euro fuer den richtigen Tip!

Diskutiere 20 Euro fuer den richtigen Tip! im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hehe, Teccers Treffen. freu ich mich drauf. auch wenn ich mir die getränke gerne selber kaufe wann machen wir mal wieder eins Nürnberg oder wenigstens ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 34
 
  1. 20 Euro fuer den richtigen Tip! #17
    Forum Stammgast Avatar von Flatron

    Standard

    Hehe, Teccers Treffen. freu ich mich drauf. auch wenn ich mir die getränke gerne selber kaufe

    wann machen wir mal wieder eins Nürnberg oder wenigstens im gelobten Land (Franken)?

  2. Standard

    Hallo stonehedge,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 20 Euro fuer den richtigen Tip! #18
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    @FetterIT,

    hab erst wieder einen Fall.

    Eine Xircom LANMODEM Creditcard funktioniert an einem
    Cisco Catalyst 1900XL ohne Probs aber am Cisco Catalyst
    3500XL nicht. Ob die Geschwindigkeit/duplex fest eingestellt ist
    oder nicht. Soviel zu AUTONEGOTIATON und AUTOSENSE.
    Das funktioniert nur wenn Du bei einem Geräte/NIC Hersteller bleibst. Wir haben zur Zeit 23000 geswitchte Ports im Einsatz
    und öfters mal Probleme.

  4. 20 Euro fuer den richtigen Tip! #19
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    jau, in einer "großen" IT-Landschaft....mit 23000 Ports......da kenne ich sowas. Aber daheim....naja. Aber auch ich habe erst vor ein paar Tagen eine "wunderbare" Überraschung erlebt. Einen neuen Router von Draytek .........mit integriertem 4-Port-Hub.......und sehet, wenn ich meine NIC´s auf Full-Duplex stelle, dann scheppert es......nehme ich AUTO auch.....nehme ich HARDWARE-DEFAULT.....crasch.....erst wenn ich 100 Mbit half duplex einstelle, stürzt der Router nicht mehr ab.....egal mit welchem NIC ich das auch teste.......es muss half-Duplex sein......

    Es scheint so, das alle Hersteller nur noch ihr eigenes Süppchen kochen und dabei auf Standards pfeiffen.......und gerade bei "neuen" Technologien wie Gigabit-Lan........in den Testlaboratorien funzt es immer wunderbar und daheim......nix als Ärger.....

    MfG
    Fetter IT

  5. 20 Euro fuer den richtigen Tip! #20
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    @FetterIT ,

    jup. Schon wieder der Hammer.AlliedTelesyn GBIC´s ( Agilent ) können nicht miteinander.
    Genauso die alten Cisco GBIC´s ( Agilent ) mit den Alliedtelesyn GBIC´s ( Agilnet ).
    Cisco und Alliedtelesyn sind jetzt auf IBM und Delta GBIC´s umgestiegen. Soviel zum Thema
    komatibilität und eine Firma.
    Wegen diesem Problem war ein Entwickler von Alliedtelesyn aus Amiland da. Hat dann mal schön bei uns
    den Fehler reproduzieren können. War hell begeistert. Nu gibts neu GBIC´s und noch ne neue FW für die
    Alliedtelesyn 8024GB Switches.

    so long.

    P.S: Solche Themen sichern mir den Job als Netzwerker.

  6. 20 Euro fuer den richtigen Tip! #21
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,


    P.S: Solche Themen sichern mir den Job als Netzwerker.
    Aber nur solange, wie Du Deinem Chef auch erklären kannst, das die 2-Millionen-Euro-wir-funktionieren-nicht-Investition nicht auf DEINEM Mist gewachsen ist.......

    Ich kenne das noch von einer Telefonanlage in meiner ersten IT-Firma......2 Millionen Dollar......extra aus USA eingeflogen incl. Techniker-Stamm.........die erste Installation in Europa.......3 Wochen konnte eine Firma, die mit Hotlines ihr Geld verdient, nicht arbeiten......da waren dann auf einmal viele Jobs weg, weil schnell FUSIONIERT werden musste......... :cf ...meine erste "FUSION"........ich habe dann auch schnell mit einem Systemhaus fusioniert und nach 3 Jahren war ich mal wieder in der alten Firma.....und die Anlage lief immer noch nicht, wie es sich die "Krawatten" gewünscht hätten........

    MfG
    Fetter IT

  7. 20 Euro fuer den richtigen Tip! #22
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    @FetterIT,
    gebe Dir recht. Aber den MIST hat der Kunde bei dem ich das Netzwerk Betreue gegen meine
    Planung gekauft. Bei dem hat das ganze ein BA´ler ausgekaspert und ich kann mich jetzt mit
    rumschlagen.


    @stonehedge,

    noch was zu deinem Problem damals mit den GIG NIC´s und dem "Supderduperswitch".
    Ich hoffe du hast keine UTP Kabel verendet die nur mit 4 Drähten belegt waren (1,2,3und 6 )oder sind.
    Denn bei 4 Draht Belegung funktioniert GIGABIT ETHERNET nicht.
    Dies benötig die volle 8 Adern des CAT-5 Kabels. Bei 4 Draht geht nur max 100MBIT FULLDUPLEX.


    Gruß Uwe

  8. 20 Euro fuer den richtigen Tip! #23
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,


    Bei 4 Draht geht nur max 100MBIT FULLDUPLEX.
    ???? und ich dachte IMMER, das 100 mbit IMMER 8 Adern brauchen....so lernt man(n) dazu....;-()........

    Und Stone hat ja 100 mbit erfolgreich hinbekommen.........daher meine Mutmaßung, er habe 8 Adern....;-()......geh ich zumindest mal von aus.....;-()...

    MfG
    Fetter IT

  9. 20 Euro fuer den richtigen Tip! #24
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    hmmm muss ich Fetter It zustimmen dachte auch immer 8adrig.. naja
    werds mal im geschäft testen ^^ muss sowieso meinen ollen Xseries335 neu aufsetzen dann habsch sicherlich auch zeit das mal zu testen.


20 Euro fuer den richtigen Tip!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

1000base-t hardware 125 mbaud

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.