Ab welcher Dämpfung DSL1000?

Diskutiere Ab welcher Dämpfung DSL1000? im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Das ist sowieso der Witz, die Verfügbarkeitsprüfung sagt bei mir wären 2 Mbit/s möglich; nur als ich mal DSL 2000 hatte, brach es alle 10 ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 58
 
  1. Ab welcher Dämpfung DSL1000? #9
    Senior Mitglied Avatar von Sebastian Brandt

    Standard

    Das ist sowieso der Witz, die Verfügbarkeitsprüfung sagt bei mir wären 2 Mbit/s möglich; nur als ich mal DSL 2000 hatte, brach es alle 10 Minuten ab. Die Telekom hat damals Monate gebraucht um festzustellen, woran es liegt.

  2. Standard

    Hallo sYeePee,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ab welcher Dämpfung DSL1000? #10
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Ich habe eigentlich immer einen sehr hohen Ping für DSL 1000, also meistens von 80-90 ms.

    Seit kurzem sind es immer so 60-70 ms. Wo kann ich nachgucken ob die Telekom DSL ausbaut, also vor allem wo und ob oder wann vielleicht höhere Bandbreiten bei mir verfügbar sind?
    Kannst ja Fastpath beantragen, dann geht der Ping weiter runter (bei mir 25-30ms). Ohne FP sind 80ms völlig normal. Der Ping hat nichts mit der Bandbreite zu tun.

  4. Ab welcher Dämpfung DSL1000? #11
    Senior Mitglied Avatar von Sebastian Brandt

    Standard

    Ich weiß dass der ping nichts mit der Bandbreite zu tun hat. Allerdings wird doch bei Fastpath eine Fehlerkorrektur abgeschaltet.

    Also ich weiß nicht ob dass bei mir so sinnvoll ist, deshalb habe ich es bisher auch noch nicht bestellt.

    Seit fast einem Jahr ist jetzt DSL bei mir verfügbar. Anfangs bestellte ich DSL 2000, wobei das DSL Signal alle 10 Minuten, abends sogar alle 2 Minuten verloren ging.

    Mit DSL 1000 geht jetzt alles wesentlich besser. Ich habe ungefähr 3 Abbrüche am Tag (mit Abbruch meine ich das Verlorengehen des DSL Signals). Meine Dämfpungs- und Rauschwerte sind ja auch nicht gerade niedrig.

    Wenn ich jetzt FP bestelle und die Fehlerkorrektur abgeschaltet wird, müsste es dann nicht zu endlosen Abbrüchen kommen? Das will ich nämlich vermeiden denn dann hätte ich monatelang kein funktionierendes Internet. Monatelang, weil die Telekom eh wieder ewig brauchen würde um Fastpath auszuschalten wenn es Probleme gäbe. Die Telekom hat mich auch 2 Monate warten lassen bis sie von 2 Mbit/s auf 1 Mbit/s runtergeschaltet hat.

  5. Ab welcher Dämpfung DSL1000? #12
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Signal/Rauschtoleranz dB 35
    Leitungsdämpfung dB 23
    bekomme ich mit diesen Werten (laut meiner FritzBox) DSL 6000 + FP stabil hin?

  6. Ab welcher Dämpfung DSL1000? #13
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Für DSL 6000 brauchst ungefähr 20db Leitungsdämpfung, aber die Fritzbox gibt ca. 7db zu viel an. Somit sollte dir DSL6000 eigentlich offen stehen.

  7. Ab welcher Dämpfung DSL1000? #14
    Senior Mitglied Avatar von Sebastian Brandt

    Standard

    Würdet ihr mir jetzt empfehlen FP zu beantragen oder nicht?

    Wenn es dann nur Probleme gibt, wie lange dauert es bis es Teledumm auf die Reihe bekommt dass wieder auszuschalten?

  8. Ab welcher Dämpfung DSL1000? #15
    Newbie Standardavatar

    Standard T-DSL 6000 hier machbar?

    Hallo Gemeinde,

    ich habe laut meinem Siemens Router folgende Werte:

    Erreichbare Leitungsrate:
    Empfangen: 8096Kbit
    gesendet: 928Kbit

    Rauschbereich:
    Empfangen: 23,0 dB
    Gesendet: 17,0 dB

    Leitungsdämpfung:
    Empfangen: 24dB
    Gesendet: 22,5dB

    Zur Zeit habe ich DSL3000 und versuche nun bei der T-Com den 6000 zu bekommen. Die Hotline sagte mir, dass es leider zur Zeit nicht möglich ist, nun bemühe ich die Technik.
    Was meint ihr, habe ich mit diesen Werten evtl. die Möglichkeit an die 6000 zu kommen?
    Gebt mir bitte, wenn ihr eine Möglichkeit seht, Argumentationshilfe für den Fall, dass der Techniker auf der "Kippe" steht ob er nun schalten soll, oder nicht.

    Grüsse

  9. Ab welcher Dämpfung DSL1000? #16
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    ... mich würde ja interessieren, welche Dämpfung unsere Cable-Leitung hier in der Schweiz hat... jedenfalls wird sie nicht gedrosselt, was 820KB down oder mehr und 160kb up oder mehr bedeutet... für 29 Franken im Monat, FLAT versteht sich ^^


Ab welcher Dämpfung DSL1000?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.