ADSL (Alcatel USB) - Österreich

Diskutiere ADSL (Alcatel USB) - Österreich im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo! Nachdem ich jetzt wegen Verbindungsprobleme den Provider gewechselt habe, gibt es doch noch das gleiche Problem. Wir haben hier in Österreich ja schon von ...



 
  1. ADSL (Alcatel USB) - Österreich #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo!

    Nachdem ich jetzt wegen Verbindungsprobleme den Provider gewechselt habe, gibt es doch noch das gleiche Problem.

    Wir haben hier in Österreich ja schon von Haus aus ne langsame Leitung (512/64). Wie in der Überschrift ersehbar kommen aber dennoch nur 20 kB/s max. beim Download. Ein Bekannter von mir, mit welchem ich am gleichen Wählamt hänge, hat Geschwindigkeiten bis max. 50 kB/s.

    Ich habe einen Athlon XP 1700 mit Via Chipsatz KT133. Ich habe die neuen 4in1 Treiber installiert, den PCI-LatencyPatch und auch den USB-FilterPatch installiert. Alles ohne Erfolg. Beim Bekannten ist es zwar auch ein ADSL-Modem der Marke Alcatel (Alcatel hat in Österreich Monopol), aber nicht die USB-Lösung sondern die Netzwerkkartenlösung.

    Wo könnte das Problem dann noch liegen?

    Danke für Eure Antworten.

    Grüße aus Österreich

  2. Standard

    Hallo coldie,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ADSL (Alcatel USB) - Österreich #2
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Also das muss nicht unbedingt an ADSL und der Telekom liegen! Viele Server geben dir einfach nicht mehr als 20 kb/sek! Ist bei mir auch so! Was aber Fakt ist ist das der Ping bei ADSL grausam ist! Jeder Chellouser ist da deutlich besser dran! Ich bin mittlerweile zu INODE gewechselt! Billiger, mehr d.loadvolumen und auch bessere Pings beim Zocken! Der schlechte Ping ist im übrigen auch bei Telekom ISDN Usern zu beobachten!

    Gruß Michl


ADSL (Alcatel USB) - Österreich

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.