ADSL MODEM an WLAN router?

Diskutiere ADSL MODEM an WLAN router? im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo ich hoff ihr könnt mir helfen ^^ Thema ist adsl in ein wlan netzwerk einbinden! Im Mom sind 3 rechner die sich über DHCP ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. ADSL MODEM an WLAN router? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard ADSL MODEM an WLAN router?

    Hallo ich hoff ihr könnt mir helfen ^^

    Thema ist adsl in ein wlan netzwerk einbinden!

    Im Mom sind 3 rechner die sich über DHCP an einen wlanrouter anmelden über eine brigde an ein reines wlan internet angeschlossen, aber da es immer wieder zu ausfällen seitens des anbieters gekommen ist haben wir uns adsl angemeldet... die frage ist nun, kann ich das wlan mit den 3 rechnern einfach ans adsl modem anstecken und muss somit an den 3 rechnern nichs konfigurieren oder wird das ne lange story?

    vorher: 3 rechner > wlanrouter >bridge >funkantene
    Wunsch : 3 Rechner >wlanrouter >adslmodem >splitter >telefonbuchse

    am liebsten wärs mir wenn ich nur im wlanrouter die einwahldaten verändern muss...

    aber ich hab mir mal das menü durchgschaut vom wlanrouter und hab eingabefelder für benutzername und kennwort gefunden aber ich habe leider keine eingabe für die telefonnummer die der router wählen soll gefunden, was muss ich hier noch konfig? oder hat das adsl model irgendwie die nummer fix drinnen? das einzge was ich beim router einstellen kann ist afaik: anmeldedaten(name,kennwort) ob er eine fixe ip hat oder ne dynamische, dns server und das wars dann auch schon...

    gestern ist das paket von der post gekommen also splitter und modem und heut am abend werd ich das projekt starten, könnt ihr meine zweifel beseitigen?

    vielen dank+lg

  2. Standard

    Hallo Over,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ADSL MODEM an WLAN router? #2
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    erstens:
    Herzlich Willkommen...;-)...und viel Spaß hier....

    zweitens:
    Bei DSL gibt es KEINE Einwahlnummer...affaik hat ein DSL-ROUTER eine solche auch nicht.

    drittens:
    Anders als bei Deinem "WUNSCH" ist die Sache eh NICHT zu realisieren...(schon, aber das wäre mit "mehrkosten" verbunden)....

    viertens:
    Dein WUNSCH ist die "normale" Anschlußmethode ans DSL...

    fünftens:
    Du musst das TCP/IP-Protokoll dahingehend konfigurieren, das als GATEWAY die INTERNE IP-Adresse des Routers genutzt wird. Die EXTERNE IP-Adresse ist IMMER dynamisch, es seiden, Du hast ne Art Standleitung oder nen ISP, der nur oder auch mit statischen IP´s arbeitet...

    sechstens:
    Brachst keine Zweifel haben, HIER werden SIE geholfen...;-)

  4. ADSL MODEM an WLAN router? #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    danke für die infos! :-)

    die tcp/ip konfig der 3 recher is halt alles auf auto gestellt da der wlan router über dhcp zuweist...kann ich also auch so lassen denke ich...

    also für mich heist es also...

    1)kabel von der bridge und wlanrouter entfernen
    2)splitter an die telebuchse
    3)adslmodem an splitter
    4)wlanrouter ans modem anstecken
    5)ins wlanadminmenü einloggn
    6)die ext IP auf auto stellen(dynamisch)
    7)benutzername + kennwort im wlanrouter eintragen
    8)DNS im wlanmenü eingeben

    fertig?

    rechner aufdrehen und ohne irgendwas lossurfen? nichts von all dem aonzeugs installieren usw?

  5. ADSL MODEM an WLAN router? #4
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Im Prinzip ja!

    Der Router muss halt ne PPPoE-Einwahl können, also nen WAN-Port haben... An den steckste das Modem an, richtest die Verbindung am Router ein und gut is!
    Ab sofort werden alle im LAN nicht auflösbaren Adressen ans WAN (in dem Falle das Internet) weitergeleitet. Auf den Rechnern musste da gar nix einrichten!

  6. ADSL MODEM an WLAN router? #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ich nehme an der wan port von dem du sprichtst is der port wo immo das kabel zur bridge(funk) geht?! richtig?

  7. ADSL MODEM an WLAN router? #6
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    NEIN!!! ... steht doch schon oben...! An den WAN-Port musste JETZT das MODEM anschliessen!!! BISHER war da (evtl. ...) die Bridge dran...

  8. ADSL MODEM an WLAN router? #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    jo is mir klar lol ich glaub du verstehst mich falsch! so hab ichs eh gemeint ;D

    wird ja total easy hinhaun!

    bin mal gespannt...so nun muss ich bis halb 7 warten und dann wird der versuch gestartet ^^

    vielen dank für den beistand

  9. ADSL MODEM an WLAN router? #8
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Yepp - so isses...!


ADSL MODEM an WLAN router?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.