Ärger mit der Telekom

Diskutiere Ärger mit der Telekom im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Nach rund 4 Wochen Nutzung mal ein Zwischenfazit. Morgens bis etwa 16Uhr habe ich volle Bandbreite. Von 16-18 wird langsam gedrosselt. Ab 19 wirds langsam ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 39
 
  1. Ärger mit der Telekom #17
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von al_bundy

    Standard Ärger mit der Telekom

    Nach rund 4 Wochen Nutzung mal ein Zwischenfazit. Morgens bis etwa 16Uhr habe ich volle Bandbreite. Von 16-18 wird langsam gedrosselt. Ab 19 wirds langsam schwierig, und ab 20Uhr brauch man gar nicht mehr ins Netz. Da liegen nur noch 0.5-1.5mbit an. Das bessert sich so ab 23-24Uhr. Nachts wieder Fullspeed. Ping ist so hoch das er gar nicht messbar ist. Traffic aktuell 77gig. Viel gezogen hab ich die letzten 2 Wochen nicht. Am We nervts auch. Morgens bis Abends etwa 0.5-1.5mbit. Es lässt sich also nicht bequem surfen.
    Fazit: Es ist ein Datentarif. Man kann ne Menge ziehen und wenn nicht viel los ist passt ne Menge durch. Wirkliche Ausfälle hatte ich keine. Ich glaube einmal musste ich Modem reseten.
    Es ist für mich noch erträglich da ich ab 19Uhr fast gar nicht mehr on bin. Oder in der Regel nur zum Mails checken. Da geht das noch. Am WE ist es zwischenzeitlich nervig da ich tagsüber doch öfter mal recherchieren muss was die Sache durch den Speed recht erschwert. Das wird sich im laufe der Zeit aber automatisch auf unter die Woche verschieben sodass ich am We andere Dinge mache. Kurzum sei gesagt das ich in der Woche zufrieden bin weil ich ab 19Uhr wo nich mehr viel passiert selten on bin. Am We ist es wirklich Kotzgrenze. Also surfen macht nicht viel Spass. Für die paar Stunden die ich on bin ziehe ich in Erwägung mir zusätzlich nur für das WE einen UMTS Tarif zubuchen. 500mb pro Monat oder sowas. Das sollte für die Wochenenden reichen.

    Im gesammten ist es nur ein kleiner Fortschritt weil ich im Schnitt 40% weniger zahle, und deutlich mehr ziehen kann. Surfqualität leidet aber etwas in der Woche und extrem am Wochenende. Letzteres lässt sich kostengünstig durch UMTS optimieren. Aktuell ist es noch keine Fehlentscheidung. Wenn ich zu den Zeiten on wäre wo gedrosselt wird, würde ich nur den kleinsten Tarif wählen zum ziehen und UMTS 2 oder 5 Gig fürs surfen buchen und würde komplett mit UMTS surfen. Denn die 30GIG LTE Tarife die man als Vielnutzer braucht sind zu teuer. ->50€. Das geht mit UMTS deutlich billiger und mit 3-6Mbit lässt sich auch noch solide surfen.

    Da Kündigen mit der Telekom scheint gut zu klappen. Kündigungsbestätigung kam, und Einzugsermächtigungstermin wurde ausgehandelt. Den Kram hab ich schon abgebaut und zugeschickt. Versand leider kostenpflichtig.

  2. Standard

    Hallo al_bundy,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ärger mit der Telekom #18
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard Ärger mit der Telekom

    Danke für das kurze Statusupdate, Klingt irgendwie alles nur nach halben Sachen mit sehr viel Frustpotential.
    Die Einschränkungen, vor allem am Wochenende, sind dann doch in meinen Augen nur schwer zu dulden aber ohne wirkliche Alternative....

  4. Ärger mit der Telekom #19
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von al_bundy

    Standard Ärger mit der Telekom

    Hinsichtlich Skydsl hat sich nichts geändert. Zweite Rechnung um 125€. Das wird sich nächsten Monat nochmal wiederholen. Und danach kann ich dann günstig surfen. Gedrosselt wird noch immer wie immer. Ab etwa 18Uhr-24Uhr sowie am Wochenende. Darüber hinaus Fullspeed bis zu 12mbit. Allerdings hat mich ein anderer Anlass zum erneuten posten bewegt.

    Kürzlich eine Umfrage der regionalen Zeitung "Volsstimme"... ... da nahm ich auch dran Teil. Hintergrund: Kartographie zur Darstellung der Internetanbindung.
    Hier ist klar zusehen wie "gut" das Highspeedinternetnetz ausgebaut ist. Nicht nur in der Landeshauptstadt Magdeburg sieht es dünne aus, sondern auch in den umliegenden Regionen. Kritiker, willkommen in der Realität!

  5. Ärger mit der Telekom #20
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard Ärger mit der Telekom

    Ich bin ja in der glücklichen Lage DSL6000 zu haben und VDSL50 bekommen zu können.
    50 wäre mir eh zu viel, aber 16MBit/s hätte ich schon gern genommen.
    Aber Congstar schafft es einfach nicht, mir einen Tarifwechsel anzubieten.
    Ratschlag Nummer1 war, meinen Anschluß zu kündigen und den Anschluß komplett neu zu beantragen. Dann wären aber die Telefonnummern verloren, indiskutabel.
    Ratschlag Nummer2 war dann, ich könnte doch einfach zu einem anderen Anbieter wechseln, dann kann ich die Nummern mitnehmen.
    Irgendwie sind die nicht gerade an Kunden interessiert, habe ich das Gefühl.

  6. Ärger mit der Telekom #21
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard Ärger mit der Telekom

    Ratschlag Nummer1 war, meinen Anschluß zu kündigen und den Anschluß komplett neu zu beantragen. Dann wären aber die Telefonnummern verloren, indiskutabel.
    Ratschlag Nummer2 war dann, ich könnte doch einfach zu einem anderen Anbieter wechseln, dann kann ich die Nummern mitnehmen.
    Ähnliche Optionen hatte ich hier bei mir auch zur Auswahl, wobei ich mich schlussendlich dann doch für den komplett neuen Anschluß mit neuer Rufnummer aber dafür DSL 16000 entschieden habe. Andere Anbieter hätten es auch nicht besser bzw. günstiger bewältigt und somit bin ich bei O2 geblieben.

    Irgendwie sind die nicht gerade an Kunden interessiert, habe ich das Gefühl.
    Das Gefühl hat mich bei meiner lang andauernden Odyssee leider auch des öfteren beschlichen.... und das nach etlichen Jahren in denen Kunden diverser Provider mit ähnlichen Geschichten auf sich aufmerksam gemacht haben, ein Lernprozess ist da jedenfalls nicht erkennbar!

  7. Ärger mit der Telekom #22
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard Ärger mit der Telekom

    Das Doofe ist, ich bin eigentlich sehr zufrieden mit Congstar. Ich war dort schon Kunde, als sie noch Congster hießen und habe die sogar aus lauter Zufriedenheit an meinem Zweitwohnsitz auch genommen (was den netten Vorteil hat, dass ich meine Festnetznummer sogar in einer anderen Stadt nutzen kann :D ).
    Ich wüßte also gar nicht, wohin ich wechseln soll. 1und1? Vodafone, O2 oder die schreckliche Telekom? Nee, ist alles keine wirkliche Option. Ich hoffe also, dass der Kundenservice mal ein ernstes Wort mit der Technik redet.

  8. Ärger mit der Telekom #23
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard Ärger mit der Telekom

    Das Doofe ist, ich bin eigentlich sehr zufrieden mit Congstar.
    Ja das war bei mir ja eigentlich auch der Antrieb nicht zu wechseln, bin schon über 10 Jahre bei O2 ohne nennenswerte negative Vorkommnisse.
    Aber es ändert sich auch in diesem Sektor immer mal wieder was, so läuft die DSL-Sparte von O2 ja nun über Alice und Congstar gehört eben zur TK.

    Ich hoffe also, dass der Kundenservice mal ein ernstes Wort mit der Technik redet.
    Das hoffe ich zwar auch, denke aber das in die Richtung nur wenig Kommunikation intern läuft! So zumindest mein Gefühl nach den letzten Telefonaten mit meinem Kundenservice....

  9. Ärger mit der Telekom #24
    Newbie Standardavatar

    Standard Ärger mit der Telekom

    Also mal ernsthft ich habe nur Probleme mit O2. Alleine die blöden Kosten, die ständig dazukommen ( obwohl ich angeblich eine Flatrate habe ) nerven mich ungemein.

    Ich bin seit einem Jahr mit denen im Klinsch und wess schon nicht mehr weiter.


Ärger mit der Telekom

Ähnliche Themen zu Ärger mit der Telekom


  1. Ärger mit der Auflösung: Tachchen!!! Ich habe ein kleines problem,wenn ich ein spiel anklicke zb.Riddig,Moha Majong usw erscheint aufeinmal ein schwarzer bildschirm mit einen blinkenden kästch....



  2. Ärger mit Onlineshop: Hallo Leute, ich habe mit einem Onlineshop etwas ärger. Ich hoffe ihr habt gute Tipps für mich. Ich habe am 4.09.06 bei einem Onlineshop Hardware für 300€ bestellt. ...



  3. K8N4-E Ärger !: Hi, ich hab nun gestern meine Hardware bekommen, unter anderem ein ASUS MB! Da ich meinen S754 3000+ behalten wollte, und nun auf PCIe wollte, hab ich die wahl gehabt...



  4. Ärger mit Händler ... was tun?: Hallo, ich habe mir im November via Internet ein Mainboard bestellt. Nachdem ich mich sechs Wochen lang mit dem Ding herumgeärgert habe (jeden Tag neue Probleme), habe ich...



  5. A7V133 und nur ärger: Hallo ich habe folgendes problem wenn ich den Rechner neustarte habe ich untem am Monitor kleine Bunte zeichen,der Fehler ist nicht immer da aber alle 3 neustarts ist er...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

content


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.