altes T-DSL Modem für "1500 Anschluss" geeignet ?

Diskutiere altes T-DSL Modem für "1500 Anschluss" geeignet ? im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hi Leute :7 ich surfe mit T-DSL möchte aber auf T-DSL 1500 wechseln. Nun folgende Frage, ist das alte Siemens DSL Modem für den 1500er ...



 
  1. altes T-DSL Modem für "1500 Anschluss" geeignet ? #1
    Mitglied Avatar von Leerstelle

    Standard

    Hi Leute :7

    ich surfe mit T-DSL möchte aber auf T-DSL 1500 wechseln. Nun folgende Frage, ist das alte Siemens DSL Modem für den 1500er Anschluss überhaupt noch geeigent :8



    Oder bekomme ich wenn ich den Tarif auf 1500 wechsel automatisch ein neues DSL Modem, bzw muss das neue Modem bezahlt werden ?

    Ja ich weiß, ihr fragt euch, "warum ruft der nicht einfach bei der Hotline an".
    Ja, ihr könnt ja gerne mal versuchen dort anzurufen :ad

    Mit freundlichen Grüßen Leerstelle

  2. Standard

    Hallo Leerstelle,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. altes T-DSL Modem für "1500 Anschluss" geeignet ? #2
    Volles Mitglied Avatar von MagicTS

    Mein System
    MagicTS's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 940 @ 3,3 GHz
    Mainboard:
    ASUS M3N-HT Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2-1100 G.Skill
    Festplatte:
    250 GB Wester Digital
    Grafikkarte:
    GeForce 9800 GX2
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster X-Fi Xtreme Gamer
    Monitor:
    19'' Iiyama CRT
    Gehäuse:
    Thermaltake Bigtower
    Netzteil:
    535 Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3

    Standard

    Ich hatte auch das Problem, zur Zeit surfe ich mit dem normalen T-DSL 768. Durch die Umstellung im April steige ich automatisch auf T-DSL 1000. Da habe ich bei der Telekom mal nachgefragt und die sagten mir, dass mein jetziges DSL Modem bis T-DSL 3000 verträgt.

  4. altes T-DSL Modem für "1500 Anschluss" geeignet ? #3
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    Hi,

    Die Modems sind normalerweise für noch viel höhere Geschwindigkeiten (~8MBit) ausgelegt, zur Not musst du einfach testen.

    Wenns nachher doch nicht mehr funktioniert liegt es meines wissens nicht an dem alten modem, sondern an deinem neuen anschluss (port) in der vermittlungsstelle, wenn du denn einen neuen bekommen solltest.

    Soweit ich weiß ist das alte Siemens Modem nämlich nicht UR-2 fähig :8

  5. altes T-DSL Modem für "1500 Anschluss" geeignet ? #4
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Leerstelle

    Standard

    Hi, erstmal danke für eure Antworten !

    MagicTS hast du das gleiche Modem wie ich ? (siehe Bild oben)

    Das mit der Vermittlungsstelle hatte ich irgendwo schonmal gelesen..

    aber was noch keiner beantwortet hat, bekommt man nun bei Tarifwechsel ein neues Modem ?

    Ich glaub das beste is immer noch, wenn ich mit meinem Modem in einen T-Punkt latsche :3

    Mit freundlichen Grüßen Leerstelle

  6. altes T-DSL Modem für "1500 Anschluss" geeignet ? #5
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    Also beim Tarifwechsel gibts kein Modem (kostenlos) dazu... selbst bei einer "Erst-Bereitstellung" muss man sich ja selber noch eins kaufen oder gegen Aufpreis mitbestellen.

  7. altes T-DSL Modem für "1500 Anschluss" geeignet ? #6
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Leerstelle

    Standard

    Also ich weiß noch ganz genau, das ich mein Modem kostenlos dazu bekommen habe :8

    aber ist ja auch wurscht :)

    ich werds einfach mal ausprobieren, wenn nicht, muss ich ein neues beantragen.

    :cb

    Gruß Leerstelle

  8. altes T-DSL Modem für "1500 Anschluss" geeignet ? #7
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    Wenn du vor dem 1. Januar 2002 T-DSL beauftragt hast war es auch kostenlos... danach gabs nurnoch den splitter gratis dazu.

  9. altes T-DSL Modem für "1500 Anschluss" geeignet ? #8
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    SPAM!!!

    Ich hab nen kumpel, der hat immernoch einen Uralten T-DSL-Flat vertrag und zahlt sage und schreibe 10 € im Monat...

    Er weiss auch nicht wies weitergeht.... :8

    SPAM!!!

    FDISK


altes T-DSL Modem für "1500 Anschluss" geeignet ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.