analog + ADSL + W-LAN: geht das?

Diskutiere analog + ADSL + W-LAN: geht das? im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; :a02033: Bin langsam am verzweifeln und hoffe, dass mir jemand aus dem Forum weiterhelfen kann. Aktueller Status: ich bin nach Frankreich gezogen, da gibt es ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 21
 
  1. analog + ADSL + W-LAN: geht das? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard analog + ADSL + W-LAN: geht das?

    :a02033:
    Bin langsam am verzweifeln und hoffe, dass mir jemand aus dem Forum weiterhelfen kann.

    Aktueller Status: ich bin nach Frankreich gezogen, da gibt es kein ISDN. Hab einen analogen Tel.anschluss, ADSL, ein USB-Modem und das "tolle" Wanadoo als Provider. Funktioniert.

    Nun möchte ich aber wegen mehrerer PCs W-Lan nutzen. Hab mir einen Router mit integriertem Modem gekauft und zu spät gemerkt, dass da was von ISDN steht. Daher nun hier meine Fragen:

    1) Gibt es W-Lan Router mit integriertem ADSL-Modem für analoge Telefonanschlüsse?
    2) wenn nicht: der Splitter hat einen RJ11-Anschluss. Haben analoge Modems einen RJ11 oder einen RJ45 Anschluss?
    3) Auf was muss ich achten, wenn ich für den "analogen ADSL"-Anschluss ein Modem kaufen möchte, das sich dann mit einem W-Lan Router verbinden lässt?

    Bin für alle Tipps dankbar!!

    Nun habe ich noch eine Frage: Dieses Wanadoo ist ähnlich penetrant wie AOL. D.h., wenn man es mal installiert hat und möchte eine "blank"-Seite eingeben oder eine andere Startadresse kommt automatisch immer wieder die Wanadoo-Seite. Ich habe gehört, man kann da was an der Registry machen. Hat jemand einen Tipp dazu?

    Danke für reichhaltige Antworten und Lösungsvorschläge!!

    pinguin

  2. Standard

    Hallo pinguin,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. analog + ADSL + W-LAN: geht das? #2
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    hi
    das funktioniert!
    musst ein ADSL WLAN Modem mit Router Funktion kaufen eifach achten das du ein solches gerät für analog leitungen nimmst. weis die für isdn nen anderen anschluss haben.
    greetz

  4. analog + ADSL + W-LAN: geht das? #3
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    2) wenn nicht: der Splitter hat einen RJ11-Anschluss. Haben analoge Modems einen RJ11 oder einen RJ45 Anschluss?
    RJ11 müsste stimmen

  5. analog + ADSL + W-LAN: geht das? #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi! Danke für die Info. Kannst Du mir irgendein Gerät nennen? Oder aber einen Shop, wo man das mit großer Sicherheit bekommt?

    Danke!

    pinguin

  6. analog + ADSL + W-LAN: geht das? #5
    Hardware - Kenner Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Standard

    Zitat Zitat von pinguin
    ........... Hab mir einen Router mit integriertem Modem gekauft und zu spät gemerkt, dass da was von ISDN steht. Daher nun hier meine Fragen:

    .....
    Hi,
    du hast doch schon einen Router mit einem integriertem Modem, folglich du brauchst keinen zusätzlichen Modem. :a040: Egal ob analog oder ISDN.

    Ich weiss ja nicht, wie es in Frankreich aussieht. Deinen neuen Router verbindest du per RJ45-Kabel mit dem DSL-Splitter. Der Splitter wiederum ist per RJ11 mit dem Telefonanschluss (analog/ISDN) verbunden. Das war's eigentlich. Zumindest hier, bei mir, in DE. :a115:

  7. analog + ADSL + W-LAN: geht das? #6
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    ähm, wo bitte ist der unterschied zwischen DSL und DSL? sorry für die blöde frage, aber ob DSL nun über ne ISDN leitung läuft oder über ne analoge ist ******egal! dafür hamwer ja nen splitter! und der hat normalerweise einen RJ45 anschluss fürs DSLmodem. und selbst wenn der nicht vorhanden wäre nimmt man einfach 2 adern eines kabels und klemmt die direkt an die klemmen der jeweiligen geräte. also ich weiss nicht wo jetzt hier das problem ist *wirr*

  8. analog + ADSL + W-LAN: geht das? #7
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    also es gibt verschidene modems die nur das eine unterstützen bei denen dann nur analog oder isdn geht aber schluss endlich ist es kein unterschied :D

  9. analog + ADSL + W-LAN: geht das? #8
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    bitte? das DSL ist immer dasselbe. das hat mit der telefonleitung nichts zu tun ausser dass es sie sozusagen mitbenutzt!


analog + ADSL + W-LAN: geht das?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

wanadoo router verbinden

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.