AOL- zu lahm??

Diskutiere AOL- zu lahm?? im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hi Leute!! Nachdem ich die Flat für ISDN von AOL habe, wollte ich mal nach langer Zeit CS zocken. Leider musste ich feststellen, dass CS ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. AOL- zu lahm?? #1
    Forum Stammgast Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    Hi Leute!!

    Nachdem ich die Flat für ISDN von AOL habe, wollte ich mal nach langer Zeit CS zocken.
    Leider musste ich feststellen, dass CS total langsam ist was den Ping betrifft!
    Wenn ich mich mit Freenet oder anderen einwähle habe ich ein Ping von 50-80!

    Jetzt habe ich einen von 200-300!!!!!!! Normal ist das doch nicht!!
    Ich wähle mich ganz normal mit der bekannten AOL Nummer ein, was mir auch noch komisch erscheint, dass ich den Browser von AOL nutzen muss, jedenfalls geht der schneller als der mein Internet Explorer, wenn ich den gleichzeitig starte!!

    Wie kann ich das Problem lösen??????


    MFG Matusch :8

  2. Standard

    Hallo Matusch,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AOL- zu lahm?? #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Wie ist denn ansonsten die Geschwindigkeit ? normaler ISDN Speed ? ca. 7kb/s ?

  4. AOL- zu lahm?? #3
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    Ja, habe eben mal kurz gezogen der Speedliegt zwischen 6,8 und 7,8 kb/s!
    Das geht in Ordnung!!

  5. AOL- zu lahm?? #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Dann wird es wohl an der Aol Software liegen.....leider lässt sich die ja auch nicht über eine Dfü-Verbindung umgehen.... :8


    Kannst ja mal den AOL-Support fragen...die sind immer so schön hilflos :7

  6. AOL- zu lahm?? #5
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    Kaum zu glauben, dass ich der Erste bin, der dieses Prob anspricht!
    Da muss man doch was machen können. Die Hotline hat wiedermal von nix ne Ahnung!!


    MFG Matusch

  7. AOL- zu lahm?? #6
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Originally posted by Matusch@1. Nov 2002, 14:04
    Wenn ich mich mit Freenet oder anderen einwähle habe ich ein Ping von 50-80!

    Jetzt habe ich einen von 200-300!!!!!!! Normal ist das doch nicht!!
    Hiho,

    leider ist AOL bekannt für sehr schlechte PINGS und ist deshalb fürs onlinegame nicht wirklich geeignet. Selbst DSL über AOL bietet zum Teil miserable Pings, die eher einem 56k Connect zuzuordnen wären.

    Damit wirste wohl leben müssen, oder aber Du zockst halt über Freenet.

  8. AOL- zu lahm?? #7
    Hardware Freak Avatar von VooDoo78

    Standard

    Alarm AOL user detected! ich glaub da kannste irgendwie was übern einwahlknoten oder so machen ka ...

  9. AOL- zu lahm?? #8
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Da kannst Du nix machen, denn AOL benutzt ein proprietäres Protokoll (das nutzt nur AOL). Dieser Protokollstack ist nur in der AOL Software integriert, daher kann man die Verbindung nicht über eine DFÜ Verbindung machen. :aa

    Dieses Protokoll ist auch schuld daran, das die Pings so mies werden, denn alle TCP/IP Pakete müssen in das Protokoll neu verpackt werden. Wie gesagt, da kann man nix dran ändern, außer AOL meiden :9


AOL- zu lahm??

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.