Bitte Helf mir dach einer

Diskutiere Bitte Helf mir dach einer im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hielfe ich brauche eine fachmäniche anleitung. Hallo ich habe ein Fiberline router 2080 ich hatte einen ftp server ohne router das hat auch gut geklapt. ...



 
  1. Bitte Helf mir dach einer #1
    Compufreax
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hielfe ich brauche eine fachmäniche anleitung.

    Hallo ich habe ein Fiberline router 2080 ich hatte einen ftp server ohne router das hat auch gut geklapt.
    Aber jetzt wo ich den router dran habe geht garnichts mehr,
    ich habe den feuerwohl ausgeschaltet aber es geht nicht.
    Das menü in dem router ist englich und das kann ich leider nicht.
    wenn meine Freune was von dem server laden wollen,kommt immer das der ordner nicht geladen werden kann.
    oder das ich nicht über die berechtigung verfüge.
    was muß ich in dem router eingeben und wo,ich meine den fachausdruck der da in Englich steht. ich schreibe mal was meine freunde schreiben müßen wenn sie auf meinen server kommen wollen denn ich weiß nur das es ein Ftp server ist.
    ftp://Compufreax.......ath.cc :ae

  2. Standard

    Hallo Compufreax,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bitte Helf mir dach einer #2
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Mmh, so recht verstanden hab ich allerdings immer noch nicht was du eigentlich möchtest.
    Du musst im Menu des Routers deine Zugangsdaten deines Providers eingeben. Anschließend kannst du noch bestimmen, ob eine ständige Verbindung bestehen soll.
    Wenn du mit deinen FTP Programm Probleme hats, aktiviere einfach mal den Passive Mode, dann sollte auch das klappen.
    Übrigens liegt dem Router eine Anleitung bei, mit der man die wichtigsten Schritte leicht erledigen kann.

  4. Bitte Helf mir dach einer #3
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Computerfreax hat ein neues Thema eröffnet ?!
    und Geschrieben am: 9. Oct 2002 0:43





    Hallo

    Danke für ihre antwort ich werde ihnen mal ein pos von einem Forum zeigen dann wissen sie fileicht was ich möchte.jedesmal wenn Sie sich ins Internt einwählen wird Ihnen von Ihrem Provider (z.B. T-Online) eine neue eindeutige IP Nummer zugewiesen. Diese Nummer identifiziert Sie im Netz während Ihrer gesamten eingeloggten Zeit.

    Nutzen Sie nun ein eigenes LAN (Local Area Network bzw. Intranet) hinter einem Router (mehrere oder ein PC'(s) hinter einem Router) dann wird diese IP nur dem Router gegeben, der sich ja auch für Sie einwählt.
    PFTP starten Sie aber auf einem Rechner im LAN, nicht auf dem Router. Alle Anfragen an den Server erreichen von außen aber den Router als erstes, da dieser ja nur im Internet sichtbar ist.
    Damit nun PFTP (PRO) hinter einem Router angesprochen werden kann, müssen Sie den Router so einstellen das er alle Anfragen die Ihn aus dem Internet auf den Ports 20 und 21 erreichen an den Rechner weiterleitet auf dem PFTP (PRO) läuft. Das ist praktisch eine Umleitung der Anfragen auf diesen Ports.

    Alle Ihre PC's im LAN haben auch eine eigene IP Nummer, die aber nur in Ihrem lokalen Netz gültig ist (z.B. 192.168.0.x). Sie müssen nun die IP herausfinden die der Rechner hat auf dem PFTP (PRO) läuft. Diese Zeigt Ihnen der Server beim Start an. Diese IP ändert sich nicht. Jetzt konfigurieren Sie den Router so ddas er alle Anfragen auf Port 20 und 21 an die IP weiterleitet die Sie gerade herausgefunden haben.
    Das war es. Mehr dazu sollten Sie in Ihrem routerhandbuch finden.

    PS: Im hand buch stht alles auf englich und ich kann diese sprache nicht,
    ich weiß auch nicht was passiv mode ist oder wo mannden am Fiberline 2080 aus oder einstellt ich möchte gerne das mein ftpserver online ist damit man von meinem PC sachen runterladen kann,ich währe ihnen sehr dankbar wenn sie mir helfen könnten.

    Gruß Compufreax




    Nachtrag von AMD4ever : Bitte doppelte Themen eröffnung vermeiden, hab jetzt das andere Thema gelöscht, nur so ist es möglich das Problem vollständig nachzuvollziehen und dementsprechend zu helfen.. :bj


Bitte Helf mir dach einer

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.