Braucht man für DSL-2000 ein anderes Modem???

Diskutiere Braucht man für DSL-2000 ein anderes Modem??? im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Wenn es bei Hansenet (???) sowas gibt, dann regeln die das eben über deren Login-Server. Du kannst Dir - wie ich - z.b. auch 0.5Mbit ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 19
 
  1. Braucht man für DSL-2000 ein anderes Modem??? #9
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Wenn es bei Hansenet (???) sowas gibt, dann regeln die das eben über deren Login-Server. Du kannst Dir - wie ich - z.b. auch 0.5Mbit Upstream bei der TCom schalten lassen, nur wirst Du, wenn Du dann z.b. bei Freenet die DSL2000 hast, nur 192Kbit uppen können.

    Mann kann ja immerhin entweder über die Leitung, oder aber auch über den Providerserver drosseln. Auch Zugangsdaten-Abhängig.

    Überigens liegt der maximale Upstream bei mir zur Zeit bei 102 (!) KB/s, allerdings nur 0,7 Sekunden, bis ich dann runtergedrosselt werde auf das, was mir laut Tarif zusteht :/

  2. Standard

    Hallo Infineon1985,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Braucht man für DSL-2000 ein anderes Modem??? #10
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Infineon1985

    Mein System
    Infineon1985's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium D 641 3200Mhz
    Mainboard:
    Asrock 775XFire-VSTA
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kingston DDR2-667 KVR DualChannel
    Festplatte:
    Maxtor STM3160811AS Sata und Trekstore 80er Extern
    Grafikkarte:
    ATI Radeon HD2600 Pro 512MB DDR2
    Soundkarte:
    Realtec ALC888 HD Audio
    Monitor:
    Samsung SYNCMASTER 226BW
    Gehäuse:
    Cooler Master Elite RC-330 black
    Netzteil:
    Xilence 420Watt RedWing XP420
    3D Mark 2005:
    6217
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GCE-8526B CD-RW, LiteOn DH-16D2P DVD-Rom
    Sonstiges:
    1 120er Lüfter auf 12Volt Vorne, 1 80er Lüfter auf 12Volt Hinten

    Standard

    Also muss da einer zu mir kommen und da was machen oder muss ich einfach zur Telekom gehen und denen Sagen was die zu tun haben????
    Is dass dann schon wieder ein höherer Kostenaufwand für mich???

    Kann ich das im Inet klären oder was muss ich machen??

    Wenn ja...., hat vielleicht einer einen Link??

    Danke und Gruss

  4. Braucht man für DSL-2000 ein anderes Modem??? #11
    Volles Mitglied Avatar von Ecki04

    Standard

    Der Grundpreis ist ca 3-4 € höher. Mach es über Telefon 08003301000 geht schneller , die sagen Dir dann auch gleich den Termin.

  5. Braucht man für DSL-2000 ein anderes Modem??? #12
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Infineon1985

    Mein System
    Infineon1985's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium D 641 3200Mhz
    Mainboard:
    Asrock 775XFire-VSTA
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kingston DDR2-667 KVR DualChannel
    Festplatte:
    Maxtor STM3160811AS Sata und Trekstore 80er Extern
    Grafikkarte:
    ATI Radeon HD2600 Pro 512MB DDR2
    Soundkarte:
    Realtec ALC888 HD Audio
    Monitor:
    Samsung SYNCMASTER 226BW
    Gehäuse:
    Cooler Master Elite RC-330 black
    Netzteil:
    Xilence 420Watt RedWing XP420
    3D Mark 2005:
    6217
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GCE-8526B CD-RW, LiteOn DH-16D2P DVD-Rom
    Sonstiges:
    1 120er Lüfter auf 12Volt Vorne, 1 80er Lüfter auf 12Volt Hinten

    Standard

    Ok..., hab das mit der Grundgebürenerhöhung geregelt.

    Nur wenn ich jetzt testen möchte ob ich DSL-2000 habe, kommen nur ca 1000 raus.
    Teste das immer auf der AOL site mit dem Speedcheck. Ka ob der verlässlich ist.
    Wenn nicht kann mir dann einer sagen wo ich die Speed messen kann???

    Danke und Gruss

  6. Braucht man für DSL-2000 ein anderes Modem??? #13
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    www.t-com.de/wechsel schau doch mal hier ob da was steht wann gewechselt würd
    warum saugste net ein file von nem BIg Server da kannste dann sehen ob du DSL 2000 hast schon oder nicht
    ode versuch es damit http://www.dsl-team.de/speedtest.html

  7. Braucht man für DSL-2000 ein anderes Modem??? #14
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Infineon1985

    Mein System
    Infineon1985's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium D 641 3200Mhz
    Mainboard:
    Asrock 775XFire-VSTA
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kingston DDR2-667 KVR DualChannel
    Festplatte:
    Maxtor STM3160811AS Sata und Trekstore 80er Extern
    Grafikkarte:
    ATI Radeon HD2600 Pro 512MB DDR2
    Soundkarte:
    Realtec ALC888 HD Audio
    Monitor:
    Samsung SYNCMASTER 226BW
    Gehäuse:
    Cooler Master Elite RC-330 black
    Netzteil:
    Xilence 420Watt RedWing XP420
    3D Mark 2005:
    6217
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GCE-8526B CD-RW, LiteOn DH-16D2P DVD-Rom
    Sonstiges:
    1 120er Lüfter auf 12Volt Vorne, 1 80er Lüfter auf 12Volt Hinten

    Standard

    hmmmm, hab tatsächlich nur dsl 1000

    Wie lang kann das dauern bis das umgestellt ist wenn der Herr am Telefon sagte das er das hier und sofort machen kann und die Rechnung auch schon umgestellt wurde???

    Hat das schon mal einer gemacht???

    Will mich halt nicht übern Tisch ziehen lassen...

    Gruss

    Inf

  8. Braucht man für DSL-2000 ein anderes Modem??? #15
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Infineon1985

    Mein System
    Infineon1985's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium D 641 3200Mhz
    Mainboard:
    Asrock 775XFire-VSTA
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kingston DDR2-667 KVR DualChannel
    Festplatte:
    Maxtor STM3160811AS Sata und Trekstore 80er Extern
    Grafikkarte:
    ATI Radeon HD2600 Pro 512MB DDR2
    Soundkarte:
    Realtec ALC888 HD Audio
    Monitor:
    Samsung SYNCMASTER 226BW
    Gehäuse:
    Cooler Master Elite RC-330 black
    Netzteil:
    Xilence 420Watt RedWing XP420
    3D Mark 2005:
    6217
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GCE-8526B CD-RW, LiteOn DH-16D2P DVD-Rom
    Sonstiges:
    1 120er Lüfter auf 12Volt Vorne, 1 80er Lüfter auf 12Volt Hinten

    Standard

    Also...., obwohl der Magga von T-Com sagte das er das sofort ändern kann und auch machen wollte, hat er jetzt einen Termien gesetzt.

    Am 5.11 wird erst auf DSL-2000 umgestellt.

    So ein Idiot da

    Gruss Inf

  9. Braucht man für DSL-2000 ein anderes Modem??? #16
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Also ich würde da anrufen! (Telekom) Die haben ja wohl ne Hotline! Die Bandbreite hat im übrigen mit den Pings nix zu tun. Da brauchst du wohl Fast Path falls möglich. Frag mal dannach!

    Gruß Michl :)


Braucht man für DSL-2000 ein anderes Modem???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.