D-LAN?? Ist es ratsam sowas anzuschaffen??

Diskutiere D-LAN?? Ist es ratsam sowas anzuschaffen?? im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Servus Leutz! Ich habe das Problem, dass ich im Keller sitze im Elternhaus und der Empfang vom Wlan einfach zum brechen ist! Deshalb suchte ich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. D-LAN?? Ist es ratsam sowas anzuschaffen?? #1
    Cat
    Cat ist offline
    Newbie Standardavatar

    Standard D-LAN?? Ist es ratsam sowas anzuschaffen??

    Servus Leutz!
    Ich habe das Problem, dass ich im Keller sitze im Elternhaus und der Empfang vom Wlan einfach zum brechen ist!
    Deshalb suchte ich nach sinnvollen Alternativen(Dlan/Wlan 'n').
    Jetzt bin ich eben auf dieses Dlan gestoßen und frage mich nun, ob dies eventuell meine Alternative sein könnte?
    Hat irgendwer schon Erfahrungen damit gesammelt? Kann es vll jemand empfehlen bzw abraten?!

    Vielen Dank schonmal im Vorraus!

  2. Standard

    Hallo Cat,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D-LAN?? Ist es ratsam sowas anzuschaffen?? #2
    Senior Mitglied Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    also ein freund von mir hat D-lan weil seine eltern nicht wollen dass er ein lan kabel durch das ganze haus legt(hatte er gemacht^^) und er ist aber nicht zufrieden.
    anscheinend ist die verbindung sehr schwach und bricht auch öffters ab. zu wlan habe ich aber keinen direkten vergleich, wobei ich denke dass das signal schon stärker sein wird da das ja meineswissens verstärkt wird.
    dLAN – Wikipedia

  4. D-LAN?? Ist es ratsam sowas anzuschaffen?? #3
    Volles Mitglied Avatar von HouseTier

    Mein System
    HouseTier's Computer Details
    CPU:
    AMDAthlon64 3700+ SanDiego @2800Mhz
    Mainboard:
    ASUS A8N32-SLI Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2GB OCZ Platinum DDR-400 Kit
    Festplatte:
    80GB Hitachi Deskstar + 2*200GB Seagate
    Grafikkarte:
    2 schöne XFX 7800GT ExtremeGamerEdition
    Soundkarte:
    TerraTec Aureon Space
    Monitor:
    19zoll Röhre von Samsung
    Gehäuse:
    CoolerMaster Cavalier 3 (Window Kit, schwarz)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 620Watt
    3D Mark 2005:
    10757
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    Plextor PX750A + Plextor PX130A

    Standard

    kann dem nicht zustimmen !
    Habe ein D-LAN Kit von Devolo im einsatz und es funktioniert perfekt !

    Habe mir D-LAN angeschafft, da ich mir unseren alten "Schuppen" zur Wohnung ausgebaut habe und nur ein 8-Adriges Kabel verlegt wurde. Brauchten allerdings zwei Adern für den Telefonanschlus.....blablabla.

    Das D-LAN Netz beginnt hinter meinem PC in der Steckdose --> eigener Sicherungskasten --> Hauptsicherungskasten --> Steckdose am Router.
    Verbindungsrate liegt zwischen 30-40 M/bits von maximal erreichbaren 85 M/bits. Für einen Preis von ca. 100 Euro sicherlich eine der besten Alternativen und mit Sicherheit besser als W-LAN ;)

  5. D-LAN?? Ist es ratsam sowas anzuschaffen?? #4
    Cat
    Cat ist offline
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hey HouseTier! Danke für Deinen Beitrag!
    Ich hätte da dann noch 'ne Frage: Wie wird denn das Ganze eigentlich angeschlossen?
    Geht vom Router ein Kabel in die Steckdose, welche dann den Internetanschluss im ganzen Haus ermöglicht, oder wie, oder wat?!
    Kann mir das irgendwie schlecht vorstellen!
    Danke!!

  6. D-LAN?? Ist es ratsam sowas anzuschaffen?? #5
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    So siehts aus. Mein gesunder Menschenverstand sagt mir, dass man dann an jeder Steckdose von selben Stromkreis dLAN hat. Natürlich nur, wenn man den Adapter direkt mit der Steckdose verbindet und keine Mehrfachsteckdosen nutzt.

  7. D-LAN?? Ist es ratsam sowas anzuschaffen?? #6
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Guten Morgen, also prinzipiel ist gegen die aktuellen dlan Produkte nix einzuwenden. Ich verbaue die relativ häufig und zu 95% funktioniert des damit zufriedenstellend. Enpfehlen würde ich allesdings von Anfang an die Highspeed Produkte zu nutzen. dLAN Highspeed Starter Kit Das Starter Kit liegt preislich bei so ca 89€. Wichtig ist halt eine vernüftige und zusammenhängende Elektroinstallation und, wie schizo schon sagte, möglichst auf Mehrfachsteckdosen zu verzichten. lg Masti

  8. D-LAN?? Ist es ratsam sowas anzuschaffen?? #7
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Und wie sieht es bei Euch, wo es funktioniert, mit den Phasen aus? Denn oft hat man zwei Räume auf unterschiedlichen Phasen...

  9. D-LAN?? Ist es ratsam sowas anzuschaffen?? #8
    Newbie Standardavatar

    Standard

    @ Jeck-G

    unterschiedliche Phasen machen in der Regel weniger Probleme, da auf beiden Kontakten ( L + N ) jeweils das komplette Netzwerksignal anliegt.(Die von der dLAN-Technik verwendeten Frequenzen liegen im Bereich von 4MHz bis 21MHz)
    Der Einbau eines zusätzlichen Phasenkopplers ist i.d.R. nicht nötig.
    Wesendlich problematischer sind Qualitativ minderwertige Steckdosenleisten und Steckdosenleisten mit Überspannungsschutz, deren Spannungsfilter kann eine Übertragung komplett verhindern.

    Natürlich würde ich, nach möglichkeit auf ein "richtiges" Netzwerk zurückgreifen. Aber ich habe von Berufswegen öfters mit der Problematik zu tun, das sehr viele neue Bürosysteme netzwerkfähig geworden sind und dies die Kunden dann natürlich auch nutzen wollen. Nur is es dann meistens der Fall das eine entsprechende Anbindung nicht oder nur mit erheblichen Aufwand zu realisieren ist. In solchen Fällen hat sich die dlan Technik bisher als recht brauchbar und zuverlässig erwiesen.
    Bei der Vernetzung von Pc's würde ich aber wie gesagt, nur die Highspeed Variante nutzen.

    Lg Masti


D-LAN?? Ist es ratsam sowas anzuschaffen??

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.