Dsl angeblich wegen Glasfaserkabeln nicht möglich

Diskutiere Dsl angeblich wegen Glasfaserkabeln nicht möglich im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hi Ich wohne in einem Kaff namens Ernsgaden (nahe Ingolstadt a. d. Donau). Dort funktioniert angeblich nur ISDN (und 56k, was ich momentan hab ) ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. Dsl angeblich wegen Glasfaserkabeln nicht möglich #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von noObi

    Mein System
    noObi's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 3800+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB DDR 400 - Infineon
    Festplatte:
    250 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Saphire X 1800 XT 256 MB
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4 Pro
    Monitor:
    -
    Gehäuse:
    Tt Armor Jr.
    Netzteil:
    BeQuiet 370 Watt BlackPower
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP 2
    Laufwerke:
    DVD LW LG, DVD Brenner LG

    Daumen runter Dsl angeblich wegen Glasfaserkabeln nicht möglich

    Hi
    Ich wohne in einem Kaff namens Ernsgaden (nahe Ingolstadt a. d. Donau). Dort funktioniert angeblich nur ISDN (und 56k, was ich momentan hab ) weil irgendwo irgendwelche Glasfaser-kabel verbaut sind. Meine Meinung dazu: eigentlich müsste doch eher Dsl als ISDN etc. weil das doch einen viel größeren Downstream hat. Teoretisch dürfte ja alles oder garnichts funktionieren weil doch Dsl über die Telefonleitung geht (genauso wie 56k und ISDN)!? weiß jemand zufällig wieso es dann im nicht einmal 5 km entfernten Geisenfeld geht (müsste ja eigentlich das gleich Netz sein) ?

  2. Standard

    Hallo noObi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dsl angeblich wegen Glasfaserkabeln nicht möglich #2
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Also ADSL ist nicht im Glasfasernetz möglich!!!

    Wenn du glück hast, kannst du bald mit bis zu 50MBit/s surfen. Es werden zur Zeit die ersten Glasfasernetze für VDSL fitgemacht. Mit VDSL kann man dann mit bis zu 50MBit/s surfen.

  4. Dsl angeblich wegen Glasfaserkabeln nicht möglich #3
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Wenn die sagen, dass sie Glasfaser verbuddelt haben, wird das schon so sein.
    Ist ja im Osten auch so.
    Die bekommen dann das superschnelle Glasfaser-DSL - irgendwann.

    Vielleicht sieht das bei Dir ja ähnlich aus. Und vielleicht ist da eben zwischen Dir und Geisenfeld doch noch irgendein Vermittlungsknoten oder so.

  5. Dsl angeblich wegen Glasfaserkabeln nicht möglich #4
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von noObi
    weiß jemand zufällig wieso es dann im nicht einmal 5 km entfernten Geisenfeld geht (müsste ja eigentlich das gleich Netz sein) ?
    DSL hat ein viel größeres Fading, sprich nachlassen der Signalstärke über eine gewisse Strecke, als ISDN. Daher beträgt die maximale Distanz vom letzten Refresher (Wiederauffrischer) 4km.
    Wenn in Geisenfeld der letzte steht, habt ihr Pech.

    Es lohnt sich aber, die Verfügbarkeit bei anderen Anbieter, sprich Arcor,1&1 usw. zu überprüfen. Die Telekomiker wollten mir auch kein DSL verkaufen, Arcor schon. Ich surfe zwar mit DSL-Lite, habe also nur 384k Downstream, aber dafür keinen Stress mehr mit Gebühren - und schneller als ISDN ist es allemal.
    Die Telekom verkauft dir keinen Anschluß, wenn sie den kleinsten, also 1024k Downstream, nicht garantieren kann. Die anderen schon...

  6. Dsl angeblich wegen Glasfaserkabeln nicht möglich #5
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Es liegt sooooo viel Glasfaser in Deutschland herum, aber genutzt wird es nicht. Erstmal das maximum an Gewinn aus den Kupferdrähten ziehen.... So ist die Marktwirtschaft in Deutschland was Breitband angeht.

  7. Dsl angeblich wegen Glasfaserkabeln nicht möglich #6
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von Ohki
    Es liegt sooooo viel Glasfaser in Deutschland herum, aber genutzt wird es nicht. Erstmal das maximum an Gewinn aus den Kupferdrähten ziehen.... So ist die Marktwirtschaft in Deutschland was Breitband angeht.
    Ganz so ist es in diesem Fall nicht. In den Neunzigern wurde deshalb haufenweise Glasfaser verlegt, weil das damals gehyped wurde. Alle Systementwickler und auch Forscher haben es ständig als "die Zukunft der Datenübertragung" angepriesen. Allerdings hat damals keiner damit gerechnet, dass die Entwicklung wirklich nutzbarer Technik auf dieser Basis doch länger als geplant - und auch sonst aus dieser Branche gewöhnt - hinzog, bzw. weiter hinzieht.
    Es ist also nicht so, dass sie es nicht nutzen wollen, sondern die Technik ist entweder noch nicht ausgereift oder schlichtweg zu teuer für den Masseneinsatz.

    Das tolle an der Technik ist, dass man mit einem Signal mehr als ein Bit Information transportieren kann, nämlich nicht nur "Licht an oder Licht nicht an", sondern auch "Licht an und Licht ist grün oder blau". Nur die Technik am Anfang und am Ende einer solchen Leitung kann das noch nicht ausreichend schnell übersetzen. Hinzu kommen die exorbitant teueren Lichtquellen, die nötig sind, damit auf der GF-Leitung die Signalwege nicht kürzer ausfallen als beim Kupferkabel.

    Das von mstramm angesprochene VDSL ist sozusagen ein Notbehelf, man greift wieder auf die einfache digitale Variante "Licht an oder aus" zurück um die Kabel überhaupt zu nutzen. Allerdings werden damit die großen Strecken überbrückt, der letzte Meter geht auch wieder über'n Kupferdraht. Macht auch die Lichtquellen billiger.

    Übrigens hat auch die Bahn damals massiv GF-Leitungen entlang ihrer Trassen verlegt, hat die aber bisher auch noch nicht gewinnbringend vermarkten können. Ist alles eine Hypothek auf die Zukunft...

  8. Dsl angeblich wegen Glasfaserkabeln nicht möglich #7
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    zur technik ansich - die glasfaser werden ja genutzt ... für isdn und telefon (und alles,was derzeit läuft)
    zur verfügbarkeit - die technik ist auch schon mindestens 3 jahre da (kann man in jedem tpunkt in glasfasergebieten sehen)

    bleibt wohl nur der preis,welchen man als privatanwender nicht einschätzen kann - aber an nem isdn-nutzer verdient man eh ein vielfaches als an nem dsl-nutzer

  9. Dsl angeblich wegen Glasfaserkabeln nicht möglich #8
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Was is'n mit Sky DSL via Sattelit? Ich meine das neulich erst gelesen zu haben das eben die neue, und schon verbaute, Glasfaser der Stolperstein der neuesten Techniken sein soll.

    Gut, wurde zwar vor gewarnt, aber das wird ja in der Regel nicht ernst genommen.
    Weiter so!


Dsl angeblich wegen Glasfaserkabeln nicht möglich

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

glasfaserkabel ernsgaden

ernsgaden glasfaser

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.