DSL Modem so bringt man es wieder zum laufen?

Diskutiere DSL Modem so bringt man es wieder zum laufen? im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo Ich habe hier folgendes Modem: Netgear DM602 Als ich heute Morgen den Computer einschaltete war ich überrascht das ich kein Internet mehr hatte. Dachte ...



 
  1. DSL Modem so bringt man es wieder zum laufen? #1
    Mitglied Avatar von Zest

    Mein System
    Zest's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 2000MHz
    Mainboard:
    Asus P4S8X
    Arbeitsspeicher:
    1280 MB
    Festplatte:
    Maxtor 120GB, 3*40GB
    Grafikkarte:
    HIS Excalibur 9800 Pro IceQ
    Soundkarte:
    Sis 7012 Onboard
    Monitor:
    digital CRT und Sharp TFT
    Gehäuse:
    Standart Miditower
    Netzteil:
    Ednet 500W
    Betriebssystem:
    Win XP, Win98, Win2k, Suse 10.1
    Laufwerke:
    Plextor DVD 708-A, PlexWriter, Hitachi DVDRom

    Idee DSL Modem so bringt man es wieder zum laufen?

    Hallo

    Ich habe hier folgendes Modem:
    Netgear DM602

    Als ich heute Morgen den Computer einschaltete war ich überrascht das ich kein Internet mehr hatte.
    Dachte schon es läge am Router, also rasch in die Konfig rein...öhhh keine IP vorhanden....ansonsten sind die Einstellungen noch vorhanden.

    Als nächstes das Modem an den Computer angeschlossen und
    - nää nix und -
    kam nicht mehr in die konfig rein (192.168.0.1).
    Also dacht ich, Resetknöpfchen drücken und nochmals probieren.
    Und was war? Genau keine Verbindung, stattessen erzählte mir die ipconfig etwas von ner IP Adresse.
    Rasch meinem Händler angerufen und gefragt was ich noch machen könnte. Der meinte das er sich mit den Netgear nicht auskennt weil er nur kombi-zyxel geräte habt, aber das in jedem Gerät auf der Platine sowas wie Jumpers zu finden wären. (Ähnlich wie auf der HD oder Mainboard). Ich solle mal ein paar versuchen zu reseten.
    Also rasch aufgeschraubt, (schlimmer kanns ja nicht werden) und tatsächlich fand ich auch ca. 6 Stück schön nebeneinander. Leider war nichts beschriftet also nahm ich einen Jumper (hab noch ein paar übrig) und steckte den immer schön zuerst auf die ersten zwei dann auf den zweiten und dritten dann auf den dritten und vierten usw...
    Da dacht ich schon das es sicher nichts bringen würde aber vor dem definitven Abfall sicher ein Versuch wert.

    Danach das ganze wieder zusammen gesetzt (im ganzen 6 Teile..2 Deckel eine Blende vorne und je zwei an der Seite und natürlich die Leiterplatte welche nur zwischen den Deckeln eingeklemmt wird an den Aussparungen)
    alle Kabel wieder angesteckt, rasch 2 minuten gewartet, und siehe da, der Computer zeigte mir eine 192...Adresse also gut dacht ich nochmal den Explorer starten...und siehe da Benutzername und PW wurde abgefragt. Rasch rein in das Menu und eingestellt, dann den Router dran, ab ins Routermenu und siehe da ...endlich wieder eine IP vom Provider.

    Die ganze Übung (Einstellen, umstecken, anderes Netzwerkkabel usw...) bis ich mich dazu entschlossen hatte das Ding zu öffnen dauerte 3h.

    Naja jedenfalls läufts jetzt wieder.

    Wenn das Ding noch Garantie gehabt hätte hätt ich das sicher nicht aufgeschraubt.
    Und man wundere sich...nur ein paar Wiederstände und Kondensatoren ein zwei Steckerbuchsen und schon kostet sowas 80.-

    Wozu is eigentlich ein passivkühler notwendig?

    Dazu noch eine Frage.
    Hat hier schon jemand ein Modem oder Router geöffnet und auch so Jumperstifte vorgefunden?
    Waren die Beschriftet oder sonst irgendwie gekennzeichnet? Wenn ja was waren das für Bezeichnungen?

    Wo gibts ein Datenblatt zu dem DM602 also zu der Leiterplatte? Im Netz konnt ich keine finden.

  2. Standard

    Hallo Zest,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

DSL Modem so bringt man es wieder zum laufen?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.