DSL-Router als LAN-Router?

Diskutiere DSL-Router als LAN-Router? im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hy Leute, so'n DSL-Router hat ja beispielsweise 1 WAN-Port für das DSL-Modem und 4 LAN-Ports für die Rechner. Wenn ich jetzt mein kleines Netzwerk von ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. DSL-Router als LAN-Router? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hy Leute,

    so'n DSL-Router hat ja beispielsweise 1 WAN-Port für das DSL-Modem und 4 LAN-Ports für die Rechner. Wenn ich jetzt mein kleines Netzwerk von diesen 4 Rechner an ein größeres Anhängen will brauch ich in meinem Fall einen Router (warum ich keinen Switch nehm hat seine Gründe)

    Kann ich jetzt einfach ein Netzwerkkabel vom größeren Netzwerk in den WAN-Port schieben und dann gehts auch, oder ich brauch ich dafür nen speziellen LAN-Router?

    Danke für die Antworten.

  2. Standard

    Hallo SamuelTee,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DSL-Router als LAN-Router? #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    geht net! musst nen normalen port vom switch im router in den uplink des anderen switches stecken. aber erklär mir wozu man einen router brauch um 2 netzwerke zu verbinden pls :8

    edit: was bitte soll ein LAN-router sein? bzw was soll der routen??? *wirr*

  4. DSL-Router als LAN-Router? #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ok, also doch warum:

    Das "größere" ist ein Netz mit dem IP-Bereich 192.168.0.x. Da hängen mehrere Rechner dran. Unter anderem auch meiner. Über dieses Netz gehen die Rechner per DSL ins i-net. Nun hab ich n zweiten Rechner der auch mit ins Netz soll (es soll aber alles über meine Netz-IP 192.168.0.x laufen). Also hab ich den einen Rechner als Server (mit zwei Netzkarten) geschaltet.
    Die eine Netzkarte geht mit der IP 192.168.0.x ins DSL-Netz und an der andern hängt mein Zweitrechner (mit einer IP 192.168.1.y), der über diesen Server ins Netz geht (Nach außen hin läuft aber alles über 192.168.0.x, der Zweitrechner wird also über den Server geroutet. Hab auf dem Server Windows 2000 drauf mit aktivierten NAT/Routing). Nun hab ich noch n Notebook, welches auch per WLAN ins i-net soll.

    Jetzt gibts zwei Möglichkeiten: Entweder ich bau in den Server noch ne WLAN-Karte rein und lass den Server weiterhin als LAN-Router agieren, oder ich kauf mir noch n WLAN-Router, der die Funktion des Servers (Router) übernimmt.

    Also, es sollen 3 Rechner eines kleineren Netzes mit IP-Bereich 192.168.1.y über einen Router über EINE Ip-Adresse 192.168.0.x ins DSL-Netz.
    Bisher machts ein Rechner. Nun soll es n Router machen. Frage: Wie geht?

  5. DSL-Router als LAN-Router? #4
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    der ansatz war ja nicht schlecht... aber wo liegt der sinn???

  6. DSL-Router als LAN-Router? #5
    Mitglied Avatar von anky8

    Standard

    hi,


    hast du vielleicht schon mal an ein software router gedacht???
    weitere infos


    gruss...


    franky...

  7. DSL-Router als LAN-Router? #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    wo der sinn liegt? Ist für die Frage die ich hab eigentlich wurscht, aber ich sags dir trotzdem:

    Ich hab Admin-bedingt nur eine IP frei, die ich fürs i-net nutzen kann, zwecks wegen Kostenteilung. Und über diese eine IP solls nun laufen.

    Gibts da irgendeinen LAN-Router der sowas macht. Oder muss ich beim guten alten Pentium II 266 als Server bleiben?

  8. DSL-Router als LAN-Router? #7
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    entschuldigung.....aber, habe ich das nun so richtig verstanden :

    Du hast bereits ein Netz mit 192.168.0.x.......nun willst Du ein ZWEITES Netz mit 192.168.1.y aufbauen.....???

    Dann sollen die PC´s in diesem Netz ebenfalls surfen können......

    Mit einem weiteren DSL-Router kannst Du DAS vergessen......der WAN-Port will ein DSL-MODEM an der GEGENSEITE haben und KEINEN HUB, SWITCH oder eine andere NIC.....;-(((...

    Bau dir mit nem 386´ er nen internen Router (2 NICS und FLI4LIN) und gut iss......ne WAN-Lösung dafür ist ZU TEUER......nimm lieber die gleichen IP-Adressen....(WIESO WIRD DAS DEN NICHT GEMACHT....????....Wenn ich schon ZWEI Netze haben will / muss, dann bau dir, so würde ich das machen, ein Netz im Netz auf....Stichwort VPN....;-))............)

    MFG
    Fetter IT

  9. DSL-Router als LAN-Router? #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ok danke. geht also nur mit nem rechner. Danke.


DSL-Router als LAN-Router?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.