DSL Router Netgear RP612v2

Diskutiere DSL Router Netgear RP612v2 im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hi Leute, habe seit paar Tagen den oben genannten Router. Alles nach Anleitung angestöpselt, dann konfiguriert und die neueste Firmware darauf. Klappt an einem PC ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. DSL Router Netgear RP612v2 #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi Leute,

    habe seit paar Tagen den oben genannten Router. Alles nach Anleitung angestöpselt, dann konfiguriert und die neueste Firmware darauf. Klappt an einem PC alles wunderbar, nur wenn ich mit dem 2. PC gleichzeitig ins Internet will, dann kann ich mit dem nicht rein und der andre fliegt auch aus dem Internet.
    Habe die Suchmaschine schon durchwühlt, aber leider nix passendes gefunden.

    Danke schonmal in voraus,

    kutt

  2. Standard

    Hallo Kutt,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DSL Router Netgear RP612v2 #2
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ich kenne deinen router zwar nicht
    aber vergib mal feste IPs bei deinen PCs.. und trag den router als DNS server ein ( unter TCP/IP )
    dann noch die einstellungen im routermenü anpassen

    cu

  4. DSL Router Netgear RP612v2 #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi, hab das nun mal ausprobiert aber es geht trotzdem noch nicht.

    Ist übrigens der Router Netgear RP614v2, hatte mich in der Überschrift verschrieben.

    mfg Kutt

  5. DSL Router Netgear RP612v2 #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Konfiguration der Rechner (Netzwerkeinstellungen bei Windows):
    IP-Adresse automatisch beziehen, unter "Gateway" die Adresse des Routers (standardmäßig ist es 192.168.0.1 beim Netgear) eintragen.
    Linux erkennt das alles automatisch, es geht über 192.168.0.255 (Broadcast) auf den Router drauf.

    Beim Router muss im Config-Menü unter "LAN IP Setup" das Häkchen bei "Use Router As DHCP Server" gesetzt sein. Die oben stehende IP-Adresse ist 192.168.0.1 (muss mit der Gateway-IP im Windows übereinstimmen), die Subnet-Mask ist 255.255.255.0.

  6. DSL Router Netgear RP612v2 #5
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    Originally posted by Kutt@12. Juli 2004, 16:13
    Ist übrigens der Router Netgear RP614v2, hatte mich in der Überschrift verschrieben.

    das dachte ich mir schon... :2

    hier noch was zum lesen klick

    cu

  7. DSL Router Netgear RP612v2 #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi nochmal,

    hab alles nun so eingestellt wie beschrieben, wenn 1 PC an ist dann geht alles total problemlos.
    Sobald ich aber den 2. einschalte, meldet sich am 1. PC ein Windows Systemfehler, dass es einen IP-Adressenkonflikt gibt. Ab dann kann keiner der beiden PC's mehr Websites öffnen oder sonstiges im Internet machen.

    mfg Kutt

  8. DSL Router Netgear RP612v2 #7
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    hast du jetzt feste IPs vergeben, oder läßt du sie automatisch beziehen
    also wenn der router 192.168.0.1 hat
    sollten die 2 PCs fortlaufende IPs haben
    z.b. PC1 192.168.0.2 und PC2 192.168.0.3 (Subnetmaske 255.255.255.0)
    einen IP-adressenkonflickt dürfte es bei einer automatischen zuweisung auch nicht geben

  9. DSL Router Netgear RP612v2 #8
    Newbie Standardavatar

    Standard

    kann man den router auch zum filesharing benutzen, da ich mir immer wieder neue linux distributionen runterlade, und gerne etwas rumprobiere. kaönnt ihr mir dafür router empfehlen, die auch gleich WLAN können?


DSL Router Netgear RP612v2

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.