eMule Ports sperren...

Diskutiere eMule Ports sperren... im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Zitat von brianleetch Ok, hierbei gebe ich mich auch geschlagen. Solange das Programm nur runtergeladen und nur installiert ist bzw nur zum herunterladen von NICHT ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 23 von 23
 
  1. eMule Ports sperren... #17
    Volles Mitglied Avatar von freEze

    Mein System
    freEze's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4400+
    Mainboard:
    ASUS SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.SKILL PC400 CL2 Kit F1-3200PHU2-2GBZX
    Festplatte:
    2x Maxtor 300GB S-ATA
    Grafikkarte:
    Leadtek WinFast PX7800 GTX TDH MyVIVO Extreme
    Soundkarte:
    On Board 7.1
    Monitor:
    Benq 19Zoll 8ms
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    BeQuiet Blackline 500Watt
    3D Mark 2005:
    8045
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro ServicePack2
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B DVD+-RW/+-R-Laufwerk

    Standard

    Zitat Zitat von brianleetch
    Ok, hierbei gebe ich mich auch geschlagen. Solange das Programm nur runtergeladen und nur installiert ist bzw nur zum herunterladen von NICHT KOMMERZIELLEN Material dient, dann ist emule "legal".
    (Dann aber auch keine teuren Programme/OS, keine CD's, keine Filme/Serien, keine Spiele, keine Bilder usw. herunterladen), dann bleibt es legal.

    Na der Gipse wird wie ich sicher auch Student sein. Und da wird man sehr schnell vom Campus (Profs, Mitstudenten, Leitung,...) zugespamt.

    Illegal ist es dann trotzdem nur, wenn du in deinen Sharing-Ordner illegales Material hast. Ist da nur Freeware oder selbstgemachte Musik/Bilder/Videos die hochgeladen wird, dann ist das nicht illegal.
    das hat nichts mit teueren programmen zutun. auch wenn sie nur nen 1€ kosten würden wäre das illegal. es gibt auch genügend leute die sich damit nur open source progz ziehen damit ist es dann nicht illegal

  2. Standard

    Hallo Gipse,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. eMule Ports sperren... #18
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    freEze: das programm emule ist nicht illegal
    kannst du dir ganz normal bei SourceForge runterladen
    ich kann ja nicht dafür das bei euch nur illegal geladen wird
    ich lad mir immer linux oder so darüber runter
    emule ist nicht illegal
    Zitat Zitat von bentsch00
    Ist es schon, weil du nicht verhindern kannst, dass Daten von dir gezogen werde. Aus diesem Grund ist es ja eine Tauschbörse.

    Wenn ich EMule und der gleichen benutze muß ich einen Ordner angegen wo meine Downloads hin sollen und von wo aus dann auch der Upload (das Sharing) erfolgt! Wenn ich jetzt natürlich so Blö** bin und in dem Ordner noch meine selbst erstellten Musikripps oder DVD-Filme drinne hab - share ich natürlich auch Illegal!
    Wenn ich aber dort nichts ausser den Legalen Downloads habe - wie kann das dann Illegal werden?! (Beispiel:Wikipedia hatte mit der Wikipedia-DVD gleichzeitig BitTorrent- und eDonkey-Links angeboten, um die eigenen Download-Server zu entlasten. Mittlerweile hat man sich zwischenzeitlich für eDonkey als Filesharing-Distribution entschieden, da permanent Uploader vorhanden sind. WIKI-DVD)

    EDIT: Zu langsam!

  4. eMule Ports sperren... #19
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    ja gut, schlecht formuliert. meinte mit "teuer" ab 1Cent. Also wenn es beginnt etwas zu kosten.
    Andererseits bekommt man erfahrungsgemäß die meiste Freeware und das meiste Open Source im eigentlichen Netz besser und schneller. Ist aber auch egal.

  5. eMule Ports sperren... #20
    Jointi
    Besucher Standardavatar

    Standard

    in der wg e-mule... da muste den typen sagen der soll das nit machen wenn die plozei vor der tür steht is dein pc auch weg.

  6. eMule Ports sperren... #21
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Solange die Emule Ports im Router net forwarded sind kann der Übeltäter schonmal keine hohe ID bekommen, die FW sollte natürlich auch eingeschaltet sein.

    Was anderes als die ganze Geschichte zu überwachen kannste da net machen ... oder kannst du Hacken ?

    Setzt euch doch nochmal alle an einen Tisch und sprecht über die Angelegenheit. Man muss doch n bissl Menschenverstand haben und selber drauf kommen, dass so ein WG Anschluss so nicht funktionieren kann.

    MFG

    @Jointi : Ich glaube es geht ihm weniger um das illegal sondern eher um den Zustand der Geschwindigkeit.

  7. eMule Ports sperren... #22
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Gipse

    Mein System
    Gipse's Computer Details
    CPU:
    AMD x2 3800+ @ 2700MHz (Wakü)
    Mainboard:
    DFI Lanparty Ultra-D nF4
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Samsung UCCC @ 245MHz
    Festplatte:
    2 x Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB SATA II Raid0
    Grafikkarte:
    Nvidia 7950 GX2
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic
    Monitor:
    Daewoo 19" CRT
    Gehäuse:
    Chieftec Big Mesh
    Netzteil:
    be quiet! StraightPower 600W
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    XP Pro SP2, Vista Business, Ubuntu 7.04

    Standard

    Zitat Zitat von CmO
    Was anderes als die ganze Geschichte zu überwachen kannste da net machen ... oder kannst du Hacken ?

    Setzt euch doch nochmal alle an einen Tisch und sprecht über die Angelegenheit. Man muss doch n bissl Menschenverstand haben und selber drauf kommen, dass so ein WG Anschluss so nicht funktionieren kann.

    MFG

    @Jointi : Ich glaube es geht ihm weniger um das illegal sondern eher um den Zustand der Geschwindigkeit.
    Was meinst Du mit Haken? Das Problem sind eigentlich nicht die Leute, die hier fest wohnen, sondern die, die mal für ein Semester hier wohnen... So nach dem Motto: Brauchte das mal ganz dringend...
    Die Sache mit der Illegalität: Jeder ist selbst für das verantwortlich, was er saugt oder shared. Nur muss man begreifen, das im Zweifelsfall auch die Rechner der anderen Leute weg sind. Die Geschwidigkeit steht bei mir, trotz Jurastudium, an erster Stelle...
    mfg
    Gipse

  8. eMule Ports sperren... #23
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Net Haken ... Hacken. Die bösen Leute die z.b. in fremde Pc's eindringen und da blödsinn machen.

    Also ohne Aufzeichnungsprogramme kannst da außer selber die ganze Sache n bissl zu kontrollieren nichts machen. Ideal wäre da ja n kleiner Server der den kompletten Datenverkehr überwacht und aufzeichnet.

    Ansonsten kannst du nur an den gesunden Menschenverstand deiner Mitbewohner appelieren oder abschrecken :). Häng dochmal so kleine Schilder in der Bude an ^^

    MFG


eMule Ports sperren...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

router netgear ports sperren klappt nicht

emule port sperren

emule sperren netgear

filesharing ports sperren netgear

welche ports wegen emule sperren

alle emules port sperren

onlinespiele sperren ip port

emule ports sperren

emule netgear sperren

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.