Erfahrungen mit Netgear WGT624?

Diskutiere Erfahrungen mit Netgear WGT624? im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hi :) Ich möchte für einen [Kumpel (blind)] seine Netzwerktauglichkeit zuhause etwas aufpeppen. Da dachte ich mir, damit er seine beiden Rechner ins Internet bekommt, ...



 
  1. Erfahrungen mit Netgear WGT624? #1
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard Erfahrungen mit Netgear WGT624?

    Hi :)

    Ich möchte für einen [Kumpel (blind)] seine Netzwerktauglichkeit zuhause etwas aufpeppen.
    Da dachte ich mir, damit er seine beiden Rechner ins Internet bekommt, währe der hier ganz nett:
    http://www.netgear.de/Produkte/Route...624/index.html
    (weil er dann nicht über seine Kabel stolpert ;)

    Jetzt weiss ich aber nicht in wie fern die Firmware von dem Gerät zuverlässig arbeiten würde oder wie kompatibel das gerät mit WLAN geräten unterschiedlicher Hersteller ist.?
    Also ich dachte mir einen Router weil er sich dann auch nicht mehr um DFÜ verbindungen und Passwörter fürs INET kümmern muss, was für einen Blinden ziemlich schwierig ist, weil er sich alles vorlesen lassen muss. Entweder vom PC oder von jemandem der dabei ist.
    Dann weiss ich auch nicht... also ich weiss nen Router hängt sich mal gerne auf. Wie stabil ist der denn?
    Selber habe ich einen RP614 V2 aber da war noch nix mit WLAN. Der ist sau gut.
    Nur wollte ich nochmal sicher gehen, das dieser "WGT624" es in diesem Fall auch währe.??

    Könnt ihr mir etwas zu euren Erfahrungen mit dem Gerät sagen?

    beispielsweise wie gut läuft die SPI/NAT. Oder wo waren euere grenzen bei der WLAN erreichbarkeit?

    Gruss

    R

  2. Standard

    Hallo revealed,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Erfahrungen mit Netgear WGT624? #2
    Newbie Standardavatar

    Standard

    also ein kollege von mir hat dieses gerät zu hause.das einzige was das beschissene an diesem teil ist.
    du musst zur erstinstallation mit einem kabel alles anschließen,denn erst wenn er 1x eine internetverbindung kann man auf die routerkonfiguration zugreifen und wlan einschalten.sonst läuft alles normal.normale reichweite für einen einfachen router usw.

  4. Erfahrungen mit Netgear WGT624? #3
    Volles Mitglied Avatar von Bazinaut

    Mein System
    Bazinaut's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6400
    Mainboard:
    Gigabyte GA-965P-DS4
    Arbeitsspeicher:
    2*1024MB G.Skill PC800 GBNR + 2*1024MB MDT PC800
    Festplatte:
    Samsung SP2504C + Samsung HD200HJ
    Grafikkarte:
    ECS 8800GT passiv
    Soundkarte:
    Creative X-Fi "Extreme Music"
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Thermaltake Kandalf
    Netzteil:
    Enermax Modu82+ 525W
    Betriebssystem:
    Vista 64bit
    Laufwerke:
    DVD Brenner NEC 3500

    Standard

    habe auch diesen router seit ca. 1 jahr und bin eigentlich sehr zufrieden mit dem teil.stabilitätsprobleme kenne ich keine.seit ich das ding habe musste ich den router noch nie resetten.läuft einfach :-)

    per wlan connected sich eine centrino notebook mit dem router.auch damit null probleme.

  5. Erfahrungen mit Netgear WGT624? #4
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    danke euch!

  6. Erfahrungen mit Netgear WGT624? #5
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Ich kann dir auch noch die Linksys Router ans Herz legen... läuft bei mir mit alternativer Firmware und leichten Hitzeerscheinungen tabellos... also Reserven. Zu deiner Idee mit WLan und den Kabeln: Respekt... sozial: einfach genial!


Erfahrungen mit Netgear WGT624?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.