Firewirenetzwerk parallel zu 100Mbit Netz Probleme

Diskutiere Firewirenetzwerk parallel zu 100Mbit Netz Probleme im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Moin vielleicht hatte ja jemand das gleiche Problem. Bin durch googlen leider nicht schlau geworden :dc Ich habe hier insg. 5 PC die an einem ...



 
  1. Firewirenetzwerk parallel zu 100Mbit Netz Probleme #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Moin vielleicht hatte ja jemand das gleiche Problem.
    Bin durch googlen leider nicht schlau geworden :dc
    Ich habe hier insg. 5 PC die an einem Router per ethernet hängen.
    der router arbeitet im ip bereich ......0.1, die clients sind fast alle auf dhcp oder haben eine feste ip im ....0.1 berreich.
    Soweit auch keine probleme, funktioniert alles.
    nun will ich aber 2 rechner per firewire vernetzten (beide win xp), für sich alleine auch kein problem, nur zusammen mit dem normalen 100mbit netzt, geht er immer über das 100 mbit auch wenn das firewire parallel dran ist.
    habe die firewirekarten in den ipbereich ...1.1 gelegt, weil es ja probleme geben soll, wenn 100mbit und firewire im gleichen ip berreich arbeiten.
    Aber wie bekomme ich mein xp dazu die verbindung zu dem anderen rechner über firewire herzustellen und zu den anderen die nur etherent können halt mit der 100mbit karte und nicht immer alles über die 100mbit :cd
    firenet will ich nicht benutzen weil es geld kostet nicht schneller ist (habe mit den xp triebern 20mbyte/s firenet schaft nur 16bis18mbyte/s) und ich glaub da bleibt das problem.

  2. Standard

    Hallo goofy23,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Firewirenetzwerk parallel zu 100Mbit Netz Probleme #2
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    also das ethernet netzwerk läuft ja wie gesagt.
    habe jetzt alle netzwerkbrücken unter den Win xp´s entfernt (benötige keine da ja alle am router bzw. Switch hängen)

    die firewire verbindung steht auch ich kann auch meinen remotedesktop darüber steuern, aber die datei und druckerfreigabe funktioniert nicht darüber, die funktioniert bei paralelle angeschlossenen ethernet nur über 100mbit, das ist jetzt mein problem, kann man da was manuell machen hab nichts gefunden :8
    also wie kann ich xp sagen "du machen dateifreigabe über firewire" :cf
    hier ein billig diagramm
    http://people.freenet.de/goofybilder/diagnet.JPG

  4. Firewirenetzwerk parallel zu 100Mbit Netz Probleme #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ich kann über meine firewire ip den remotedesttop nutzen ping und freigabe funktionieren aber nicht.
    hier mal die routingtabellen von den 2 rechner
    Microsoft Windows XP [Version 5.1.2600]
    © Copyright 1985-2001 Microsoft Corp.

    C:\Dokumente und Einstellungen\paul>ipconfig/all

    Windows-IP-Konfiguration

    Hostname. . . . . . . . . . . . . : renner
    Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
    Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Gemischt
    IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
    WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

    Ethernetadapter LAN-Verbindung 2:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : VIA Rhine II Fast Ethernet Adapter
    Physikalische Adresse . . . . . . : 00-0x-A6-xx-43-42
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
    IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.5
    Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
    Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.1
    DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1

    Anderer Adapter 1394-Verbindung:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : 1394-Netzwerkadapter
    Physikalische Adresse . . . . . . : 42-x5-48-xx-xx-C7
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
    IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.169.2.20
    Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
    Standardgateway . . . . . . . . . :
    DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.169.2.1

    C:\Dokumente und Einstellungen\paul>


    hier der 2. PC

    Microsoft Windows XP [Version 5.1.2600]
    © Copyright 1985-2001 Microsoft Corp.

    C:\Dokumente und Einstellungen\dicker>ipconfig/all

    Windows-IP-Konfiguration

    Hostname. . . . . . . . . . . . . : server
    Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
    Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Gemischt
    IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
    WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

    Ethernetadapter LAN-Verbindung 8:

    Medienstatus. . . . . . . . . . . : Es besteht keine Verbindung
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : CNet FAST200 PCI Fast Ethernet Adapt
    er
    Physikalische Adresse . . . . . . : 00-08-A1-31-4F-66

    Ethernetadapter LAN-Verbindung 9:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : SiS 900-Based PCI Fast Ethernet Adap
    ter
    Physikalische Adresse . . . . . . : 00-0B-6A-xx-xx-77
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
    IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.2
    Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
    Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.1
    DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1

    Anderer Adapter 1394-Verbindung 3:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : 1394-Netzwerkadapter
    Physikalische Adresse . . . . . . : 52-xx-E0-xx-DA-21
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
    IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.169.2.1
    Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
    Standardgateway . . . . . . . . . :

    C:\Dokumente und Einstellungen\dicker>


    any ideas????
    also remotedesktop geht, das ethernet auch, aber die dateifreigabe will nicht.
    ping will auchg nicht:

    Microsoft Windows XP [Version 5.1.2600]
    © Copyright 1985-2001 Microsoft Corp.

    C:\Dokumente und Einstellungen\paul>ping 192.169.2.1

    Ping wird ausgeführt für 192.169.2.1 mit 32 Bytes Daten:

    Zeitüberschreitung der Anforderung.
    Zeitüberschreitung der Anforderung.
    Zeitüberschreitung der Anforderung.
    Zeitüberschreitung der Anforderung.

    Ping-Statistik für 192.169.2.1:
    Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 0, Verloren = 4 (100% Verlust),

    C:\Dokumente und Einstellungen\paul>

  5. Firewirenetzwerk parallel zu 100Mbit Netz Probleme #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ok 192.169.2.1 ping geht durch.
    war die firewall
    nur wie kann ich windows so setten das er die dateifreigabe über die firewire verbindung macht, sonst funkt jetzt alles??
    :5 :5 :5

  6. Firewirenetzwerk parallel zu 100Mbit Netz Probleme #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    tja habs ohne hilfe geschafft.
    hab einfach die freigabe bei der ethernetkarte deaktiviert und die freigabe nochmal neu eingerichtet, das wars :cn :cn :cn


    das wars es doch noch nicht jetzt wird meine xbox´nicht mehr versorgt, da ich ja keine freigabe auf meinem ehernet habe.
    Jemand ne idee wie ich biede freigaben zum laufen kriege?


Firewirenetzwerk parallel zu 100Mbit Netz Probleme

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

dns-server anderer adapter

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.