Frage zu WLAN (allgemein) und AVM FritzBox 3170!

Diskutiere Frage zu WLAN (allgemein) und AVM FritzBox 3170! im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo, ich hatte mir gestern die AVM WLAN FritzBox 3170 gekauft und bei mir installiert. Einige Arbeitsstationen habe ich weiterhin normal über Netzwerkkabel verbunden. Ein ...



 
  1. Frage zu WLAN (allgemein) und AVM FritzBox 3170! #1
    Mitglied Standardavatar

    Frage Frage zu WLAN (allgemein) und AVM FritzBox 3170!

    Hallo,
    ich hatte mir gestern die AVM WLAN FritzBox 3170 gekauft und bei mir installiert. Einige Arbeitsstationen habe ich weiterhin normal über Netzwerkkabel verbunden. Ein Rechner läuft nun komplett über WLAN. Da ich in dem Bereich WLAN doch noch etwas neu bin habe ich nun noch die ein oder andere Fragen zu WLAN bzw. zur FritzBox. Vielen Dank wenn ihr auf diese drauf eingehen könntet.

    1. Bei der Verschlüsselung bei der FritzBox habe ich gesehen das es dort verschiedene Verschlüsselungsarten unter WPA gibt
    zum einen

    - WPA (TKIP)
    - WPA2 (CCMP)
    - WPA + WPA2

    Eingestellt ist bei mir, WPA2 (CCMP). Doch was hat es auf sich mit WPA + WPA2. Ist dies eine Kombination von beiden Sachen? Wofür kann dies angewendet werden?


    2. Ich hatte vorhens schon mal versucht ein Notebook ins WLAN mit einzubinden. Allerdings hatte dies nicht so richtig funktioniert. Beim verbinden brachte er immer nur die Meldung:

    "Es kann keine Verbindung mit dem ausgewählten Netzwerk hergestellt werden. Das Netzwerk ist eventuell nicht mehr in der Reichweite. Aktualisieren Sie die Liste der verfügbaren Netzwerke und wiederholen Sie den Verbindungsvorgang."

    Obwohl volle Verbindung da ist. Liegt das vielleicht am Notebook und der Verschlüsselung? Da ich sagen muss das dieses Notebook doch schon 5 Jahre alt ist und wahrscheinlich bloß WEP unterstützt. Oder was meint ihr, woran das liegen könnte. WLAN Treiber habe ich installiert auf dem Notebook!
    Oder soll ich mir nun einen neuen WLAN USB Stick noch holen?

    3. In dem Raum wo sich der WLAN Router befindet wird auch geschlafen, nun wollte ich nachfragen ob es schädlcih ist wenn man das WLAN über Nacht anlässt oder nicht. Sicherlich gibt es viele Kritiker und andere die das nicht so sehen. Aber was meint ihr? Oder sollte man das WLAN Signal verringern?

    4. Wie kann ich testen ob mein WLAN von unbefugten Zugriff sicher ist von außen?

    5. Wenn ich ein Gerät habe was nur WPE bzw. WPA unterstützt kann ich dies trotzdem betreiben an einem Router der mit WPA2 eingestellt ist?

    Würde mich freuen wenn ihr auf die Fragen drauf eingehen könntet.
    Vielen Dank!


    Würde mich freuen wenn ihr auf die Punkte drauf eingehn könntet?

    Vielen Dank!

    JokerXP

  2. Standard

    Hallo JokerXP,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Frage zu WLAN (allgemein) und AVM FritzBox 3170! #2
    Senior Mitglied Avatar von meister

    Mein System
    meister's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X4 945 EE
    Mainboard:
    Gigabyte GA-790XTA-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Adata DDR3 1333
    Festplatte:
    Intel 80 GB SSD - 1,5 TB WD
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 203B
    Gehäuse:
    CS 1019
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400W
    Betriebssystem:
    W7 UE

    Standard

    1. nein, dies ist keine Kombination, sondern es werden beide akzepiert, also bleib am besten bei WPA2 (CCMP)

    2. Jep, wird am WEP liegen. Such dir neuere Treiber und schau ob diese WPA2 können, bzw. was für ein OS nutzt du dort ?

    3. Bei sovielen Strahlen die uns heute ständig durchdringen macht WLAN auch keinen Unterschied mehr.

    4. Du hast bei deinem Accesspoint doch ein Passwort vergeben, gib Zahlen, Sonderzeichen und Buchstaben ein, dann sollte das passen.
    Dann kannst du versuchen dich zu hacken, siehe mehr dazu bei google.

    5. Kommt auf deinen Accesspoint an, aber ich würde abraten heute noch WEP zu verwenden (ok ist sicher besser als keine Verschlüsselung, aber eben besser nur WPA2).

  4. Frage zu WLAN (allgemein) und AVM FritzBox 3170! #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Vielen Dank!
    Bin nun erst mal ein ganzes Stück schlauer geworden!

    MFG
    JokerXP


Frage zu WLAN (allgemein) und AVM FritzBox 3170!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

fritzbox 3170 wpa2

wpa wpa2 fritzbox 3170

fritz box 3170 wpa knacken

fritz box wlan 3170 hacken

wpa2 fritzbox 3170

AVM FRITZ!Box WLAN 3170 hacken
fritzbox 3170 knacken
avm wlan knacken
wlan stick fritz box wlan hack
fritzbox wlan 3170 wpa2 hack
hack wpa2 avm
wlan wpa2 hacken fritzbox 3170
avm wlan hacken
fritzbox 3170 wpa2 hacken
fritz box wlan 3170 passwort knacken
fritzbox 3170 passwort knacken
fritzbox 3170 router passwort

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.