Fritz! antwortet nicht

Diskutiere Fritz! antwortet nicht im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Ein merkwürdiges Problemchen mit Fritz-Card-PCI und der Software dazu: Der Computer soll (u. a.) als Anrufbeantworter arbeiten. Das macht er auch. Aber Fritz!Fon nimmt grundsätzlich ...



 
  1. Fritz! antwortet nicht #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Ein merkwürdiges Problemchen mit Fritz-Card-PCI und der Software dazu: Der Computer soll (u. a.) als Anrufbeantworter arbeiten. Das macht er auch. Aber Fritz!Fon nimmt grundsätzlich erst den zweiten Anruf nach dem Booten an. Beim ersten meldet das Programm: "Ungültiger Wert der Verbindungskennung". Alle weiteren Anrufe werden dann problemlos angenommen und beantwortet, ohne dass ich am Rechner irgend etwas mache.

    Weiß jemand Rat?

    Das System im Überblick:
    Asus A7V 133-C m. Athlon 1333-C, 512 MB No-Name-Ram, GeForce 2 MX-Grafik im AGP-Slot, PCI 1 leer, PCI 2: Promise Ultra 100-Controller, Terratec 6Fire 24/96 in PCI 3/IRQ5 fest, PCI 4: Fritz!Card PCI 2.0, das alles unter Win Me, mit Original AVM-Software 03.09.10 Build 01.02.28

  2. Standard

    Hallo firstAid,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fritz! antwortet nicht #2
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Der Rat vom AVM-Support half weiter: Wenn das ISDN-Telefon, das normalerweise zusätzlich zur Fritz!-Karte am S0-Bus angeschlossen ist, ausgestöpselt wird, funktioniert die Anrufbeantworter-Funktion von Fritz! auf Anhieb.

    Aber: Das Verständnis für das Phänomen fehlt mir völlig. Sowohl technisch als auch sonst...:-)


Fritz! antwortet nicht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.