Fritz!Box anstelle Speedport möglich?

Diskutiere Fritz!Box anstelle Speedport möglich? im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo Leute, ich bin es leid mit meinem Speedport W701V den ich seit dem neuen Telekom Vetrag habe. Leider musste ich zur drecks Telekom switchen ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 3 von 3
 
  1. Fritz!Box anstelle Speedport möglich? #1
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    f4k3's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 3.0 GHz Prescott
    Mainboard:
    Asus P5N32-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    Corsair XMS 2GB 667 MHz
    Festplatte:
    3 x Samsung Spinpoint 500 GB
    Grafikkarte:
    2 x XFX GeForce 7600GT
    Soundkarte:
    SupremeFX
    Monitor:
    BenQ FP93G-X 19''
    Gehäuse:
    LianLi PC60 B+
    Netzteil:
    BeQuiet! StraightPower 400W
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    LiteOn DVD-Rom/DVD+/-RW

    Frage Fritz!Box anstelle Speedport möglich?

    Hallo Leute,

    ich bin es leid mit meinem Speedport W701V den ich seit dem neuen Telekom Vetrag habe. Leider musste ich zur drecks Telekom switchen und wusste Anfangs nicht wie man eine Fritz!Box so umstelt das ich mit der ins Netz kann. Gestern bekam ich eine Box von nem Kollegen, es ist die Fon WLAN 7113 Varriante (klein kompackt). Ist es möglich das ich Anstelle meines Speedports die Fritzbox benutze? Wenn ja wo gebe ich alle Daten ein so dass ich die Internet- bzw. die Telefonflat weiterhin benutzen kann? Ich hab ja leider keinen Startercode wie man das bei den FB's kennt ;) daherm üsste ich alle daten per hand eingeben. würde mich auf hilfreiche antworten freuen =) greetz


    im netz gefunden:
    <Anschlusskennung><t-Online-Nr><Benutzer>@t-online.de
    Das sind also 28 Ziffern hintereinander und der Zusatz "@t-online.de". Benutzer ist die "0001"!
    Das Kennwort sollte dir ja bekannt sein.

    habs geschafft ;) das ging ja einfach... nunja dann kann ich ja das drecks speedport teil ja als repeater verwenden oder? dafür bräcuhte ich jetzt hilfe ;)


    und ich hab da noch eine frage: in der fritzbox steht folgedendes: FRITZ!Box verfügt nicht über Anmeldedaten zu einem Internettelefonieanbieter.

    heißt das das ich hier noch daten angeben muss um die telefonflat weiterhin nutzen zu können den beim speedport ging das alles automatisch da war nix mit einrichten...

  2. Standard

    Hallo f4k3,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fritz!Box anstelle Speedport möglich? #2
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Bei der Telekom telefoniert man doch ehh über die normale Leitung oder hast du eine VoiP Flat? Wenn ersteres der Fall ist brauchst du da gar nichts weiter einstellen, bei zweitem unter Telefonie die VoIP Daten eingeben.

    Mache dich am besten ersteinmal in ruhe mit dem Fritz!Box Menü und Einstellungen vertraut, eigentlich ist da alles sehr gut aufgebaut und erklärt.

    Das alte Speedport lässt sich übrigens per Firmware zu einer Fritzbaox umflashen und sehr gut als Repeater verwenden, sollte aber auch ohne Flashen gehen.

  4. Fritz!Box anstelle Speedport möglich? #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    f4k3's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 3.0 GHz Prescott
    Mainboard:
    Asus P5N32-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    Corsair XMS 2GB 667 MHz
    Festplatte:
    3 x Samsung Spinpoint 500 GB
    Grafikkarte:
    2 x XFX GeForce 7600GT
    Soundkarte:
    SupremeFX
    Monitor:
    BenQ FP93G-X 19''
    Gehäuse:
    LianLi PC60 B+
    Netzteil:
    BeQuiet! StraightPower 400W
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    LiteOn DVD-Rom/DVD+/-RW

    Standard

    ne ich war ja zwei jahre lang 1 und 1 kunde und war mehr als nur zu frieden mit der fritzbox und dem 1 und 1 packet. mit der box bin ich sehr vertraut aber ich hab noch nie mit repeatern zu tun gehabt und mit dem speedport hab ich es nun nötig

    auf dieser seite wird zwar geholfen: AVM - Ich möchte die WLAN-Reichweite meiner FRITZ!Box über eine WDS-Verbindung (Wireless Distribution System) zu einem WLAN-Repeater eines anderen Herstellers erhöhen. Wie richte ich das ein?

    doch danach kam ich net mehr auf den speedport... obwohl die automatische vergabe der ip aktiviert war kam ich nicht ins netz... ich musste sogar nen hardreset durchführen beim speedport weil ich auf das ****** teil net mehr drauf kam...

    Das alte Speedport lässt sich übrigens per Firmware zu einer Fritzbaox umflashen und sehr gut als Repeater verwenden, sollte aber auch ohne Flashen gehen.
    WOOOAT? d.h.? hab ich dann die gleichen menüs und den aufbau? es gibt für meinen speeport gar keine neue firmware =( (Meine Firmware Version 33.04.57)


    verstehe nach ein paar google klicks hab ich gemerkt das das teil nicht offiziel von der telekom is =D naja ich machs mal trotzdem da die screenshots mich ziemlich beeindruckt haben ;)


Fritz!Box anstelle Speedport möglich?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

fritzbox anstelle von speedport

kann fritzbox anstelle speed

version 33.04.57 fritz

fritzbox anstelle speedport

fritzbox 7113 als repeater an speedport w701v

fritzbox 7113 reset wds speedport

fritz box wlan 7113 anstelle speedport

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.