Was für WLan Hardware?

Diskutiere Was für WLan Hardware? im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; @ Heuchler Der Router kann fast alles ... ausgenommen ist der 802.11 a Standart, den kann er nicht ! Kannst dir also auch ne billige ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 26
 
  1. Was für WLan Hardware? #9
    Junior Mitglied Avatar von Schnuffi0815

    Standard

    @ Heuchler

    Der Router kann fast alles ... ausgenommen ist der 802.11 a Standart, den kann er nicht !
    Kannst dir also auch ne billige 11 Mb karte kaufen !

    Schau einfach hier mal nach ...

    http://www.geizhals.at/deutschland/

  2. Standard

    Hallo heuchler,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Was für WLan Hardware? #10
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Wenn ich nur ISDN habe um ins INet zu gelangen mach ich mir doch über 100 mbit Wlan keine Gedanken! Außer, das wäre eine Ausnahme, ich will im LAN große Datenmengen verschieben! Aber das ist ja auch nicht das Thema!
    *lol*

    Selbst mit DSL würde 1 MBIT Wlan ausreichen !

    1 MBIT = 1 Millionen Bit

    1 BYTE = 8 BIT

    Also 125000 BYTE = 125 KILOBYTE/s theoretischer Speed bei einer 1 MBIT Anbindung !

  4. Was für WLan Hardware? #11
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Jo Ihr versteht mich falsch ode rich drück mich falsch aus:

    Also nochmal was meinen Dad betrifft:

    für IHN reichen die 11MBit föllig wegen ISDN. Daher günstig etc... is mir schon klar...


    Aber für MICH reichen 11MBit nicht aus... da häufig LAN etc (wenn dann will cih bei einem System bleiben)... und ich auch Hausintern öfter mal > 4 GB rüberschippen mus,s daher käme für mich nichts wie unter 100MBit in Frage...
    Ausserdem ist es mir wirtschaftlich zu blöde... naja zur Zeit noch...


    Un nochwat... wegen ner Idiotensicheren Kofiguration... ich hab schon ne Menge hinbekommen... so auch mal WLan beim Schwiegerpapa... ist mir wurschd weisste? Weil ich bin angehender IT Assistent (wobei mich die Sachen die ich bis heute gelernt ahbe, nie wirklich weiter gebracht haben)... un hab somit wohl auch en bissl aufm Kasten... kann nie ausreichend lernen... schon klar aber DES werd ich wohl noch gerade so hinbekommen... wird wohl bei vielen so sein. Jeder hat so seine Sachen bezüglich Config oder Hardware, wo man erst durch einen annähernden Tipp drauf kommt.
    Kann jetzt Egoistisch oder so wirken aber is so... hab schon andere Sachen hinbekommen... dat is fast en Klacks im gegensatz zu anderen Dingen wo nichma die Hersteller bzw so blöde Computershops weiter wussten... und es ging mir AUSSCHLIEßLICH um die Hardware die ich verwenden soll, kann, muss, sollte etc.... sei es drum: ich danke euch trotzdem immer... bin froh dass es solche Foren gibt. Kann ja mal sein, dass man schon durch einen kleinen Krümel.. ein ganzes Brot backen kann... ;)


    Also cih mein dat nich böse :) Aber wenn ich mal bei so ner dummen Toshiba Hotline anrufe... wo man eh bloß mit vollkommenden Idioten reden MUSS und selbst auf Wunsch mit einem anderen Kollegen verbunden wird, weil man dessen Muttersprachlichen "Kenntnisse" nicht versteht... dann aber zu einem gelangt der meint, dass sich Win XP Home & Prof sich grundsätzlich ja sooo stark unterscheiden... obwohl es NICHT im geringsten mit dem OS zu tun hat... was man natürlich schon vorher geklärt hat vonwegen schon andere OSs ausprobiert etc... aber man will oder kanns nicht begreifen... woah *aufreg*. Dass Selbe bei der T-Com. Wo man anscheinend bei der Techn. Hotline nichtmal weiss was eine Firewall ist!!!! Dann lach ich die aus und frag se ob se nich lieber Kaffee kochen sollten... oder nehmen wir mal Saturn... da weiss man(n) in der Computer"fach"abteilung ncihtmal was Wärmeleitpaste ist! Oh man... schon alles erlebt! Dann kann man nur noch lachen!!!! Die würden die Rechner bei sich daheim bestimmt beim Reinigen erstmal gründlich mit Stahlbürsten putzen un den Siff von der CPU abkratzen! Sorry aber da fehlt mir jedes Verständniss und DAS ist genau so eine Kundenverarsche wie betrügerische Onlineshops! Da bekomm ichn Rappel verdammt! Wozu macht unser einer dann ne 3 Jährige Ausbildung inkl. Fachabi wenn jeder FACHIDIOT bei Saturn etc anfangen kann? Wenn sich jetzt welche verletzt fühlen weil sie in einer Besagten Arbeitsstätte arbeiten... ES TUT MIR LEID! Ich weiss auch dass es nicht NUR solche Arbeiter gibt. Naja... dann hab ich mal den Shock überwunden dass meine Freundin gestern von nem Halbblinden am ZEBRASTREIFEN angefahren wurde... was mich noch mehr aufregt... dann sollte man lieber bloß Sonntags fahren und am besten mim Bobbycar... dabei fällt mir gerade ein dass des hier fast sowas wie ein Sorgenforum für mich wird... aber trotzdem... wenns wen nervt tuts mir leid... auch ich hab meine Tage ;) So... *abreg*... einen schönen Abend wünsche ich euch noch....

    Liebe Grüße und Dank im voraus,


    Daniel

  5. Was für WLan Hardware? #12
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Wlan für grossartiges Daten verschieben kannst abhaken !

    Die 100 MBit erreichst du auch nur unter optimalen Bedingungen !
    Wenn dir davon 30 MBit zum verschieben bleiben kannste froh sein.

  6. Was für WLan Hardware? #13
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Jojo deswegen mein ich ja wirtschaftlich schwachsinnig... ausser man hat echt 0 Möglichkeit Kabel zu verlegen etc...

    Hast Du WLan? Bzw hat hier einer 108MBit Wlan? hab ma wat gehört dass des wegen den Frequenzen in D nicht erlaubt sein soll oder eingeschränkt oder sowas... hm hm hm....

  7. Was für WLan Hardware? #14
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Jo 54 MBIT reichen mir völlig...

  8. Was für WLan Hardware? #15
    Junior Mitglied Avatar von vanquish01

    Standard

    ich wollt mir auch mal ne wlan netzwerk einrichten hab nur mal so ne bsicehn geckukt
    wat haltet ihr hier von?

    Wireless D-Link AirPlus Xtreme G DI-624 [Acces Point, DSL-Router, 8802.11g]
    54 MBit/s
    155€

    und die passende karte dazu

    Wireless D-Link DWL-G520 PCI Karte [802.11g, 54Mbit]

    65€

    wat sagt ihr dazu?

  9. Was für WLan Hardware? #16
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Von D-Link kann ich nur abraten :cc


Was für WLan Hardware?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.