Gigabit LAN und DSL

Diskutiere Gigabit LAN und DSL im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo Leute! Ich hab meine zwei PC über die Onboard-Controller mit Gigabit-LAN verbunden (Cross-Over-Kabel). Nun wollte ich mir aber einen DSL-Anschluß machen lassen, weil das ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 18
 
  1. Gigabit LAN und DSL #1
    Junior Mitglied Avatar von oskar

    Standard Gigabit LAN und DSL

    Hallo Leute!
    Ich hab meine zwei PC über die Onboard-Controller mit Gigabit-LAN verbunden
    (Cross-Over-Kabel). Nun wollte ich mir aber einen DSL-Anschluß machen lassen, weil das jetzt bei mir verfügbar ist. Der braucht aber wohl auch eine LAN Schnittstelle, hab ich gelesen. Kann ich da jetzt einfach noch eine zusätzliche Netzwerkkarte einbauen und das DSL-Modem da anschließen?
    Und wenn ja, könnte ich dann vom zweiten PC auch ins Internet gehen? (Wäre nur der Fall, wenn am ersten PC schon jemand surft, also PC ist an und Internet-Verbindung steht).
    DSL-Router wollt ich eigentlich nicht noch kaufen, wenns vielleicht auch so geht.
    Gibt es eigentlich auch interne DSL-Modems (als PCI-Karte) und wie ist es dann?

    Gruß
    OSKAR

  2. Standard

    Hallo oskar,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gigabit LAN und DSL #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    DSL-Router wollt ich eigentlich nicht noch kaufen, wenns vielleicht auch so geht.
    Das mit dem Router ist die beste Lösung und man sollte es auch so machen... Beide Rechner sind dann unabhängig voneinander und Quälereien mit ner Desktop-Firewall (ZoneAlarm % Co.) entfallen dann auch. Es wird auch keine Einwahlsoftware benötigt, macht alles der Router...

    Gibt es eigentlich auch interne DSL-Modems (als PCI-Karte) und wie ist es dann?
    Davon ist abzuraten, genauso von USB-Dingern. Ein Hauptgrund wäre da die fehlende Anschlussmöglichkeit für nen Router.

  4. Gigabit LAN und DSL #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von oskar

    Standard

    Was müßte es denn für ein Router sein? Hab da keinen Schimmer.
    Und wie geht das dann?
    DSL-Modem und beide PC am Router anstöpseln? Geht dann noch Gigabit-LAN? Weil ja DSL-Modem wohl nur 10/100 kann?

    OSKAR

  5. Gigabit LAN und DSL #4
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Die beste Lösung wäre da wohl n Router mit Gigabit Ethernet :
    Guckst du z.b. hier : http://www.geizhals.at/deutschland/a164829.html

    Zwischen den angeschlossenen rechnern gehts dann mit Gigabit und ins Wan (Internet) dann mit 100 MBIT.

    MFG

    [EDIT] : hab ich da jetz das Richtige rausgesucht oder totalen Quatsch ? Der Router hat doch n Wan Port, kann man den dann direkt an den Splitter hängen ?

  6. Gigabit LAN und DSL #5
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    WAN steht ja für Wide Area Network. Also muss sich dahinter schon eine Verbindung zum Netzwerk befinden. Also braucht man noch ein Modem, dass erstmal die Verbindung zwischen Splitter und Endgerät herstellt.

    MfG
    Iopodx

  7. Gigabit LAN und DSL #6
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Na wenn das Teil kein integriertes Modem hat, dann ist es also totaler Quatsch.

    Ja dann bleiben ja nur noch 2 Möglichkeiten :

    1.Modem + Gigabit Switch
    2.Router + Gigabit Switch

    Oder gibts n Router mit integriertem Modem + integriertem Gigabit Switch, hab jedenfalls nichts in einer angenehmen Preisklasse gefunden.

    MFG

  8. Gigabit LAN und DSL #7
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Wie wärs mit Modem + Gigabit Router? So würde ich das machen...

    MfG
    Iopodx

    PS: An Modems würde ich eines von der Telekom verwenden, die haben oft die besten Signalwerte...

  9. Gigabit LAN und DSL #8
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Ok das wäre dann Möglichkeit 3 :).

    Wie sieht es denn da überhaupt mit den Kosten der 3 varianten aus, wobei ich Variante 1 mal ausschließe ?

    MFG


Gigabit LAN und DSL

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

gigabit lan (dsl geeignet) ?

gigabit lan (dsl geeignet)

einfachen router

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.