Gigabit-Netzwerk ausnutzen

Diskutiere Gigabit-Netzwerk ausnutzen im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; 550 Watt Stromantreiber xD Hat bestimmt einen Grund, warum Du den Hersteller vom Netzteil nicht nennst, oder?...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 25
 
  1. Gigabit-Netzwerk ausnutzen #17
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    550 Watt Stromantreiber xD
    Hat bestimmt einen Grund, warum Du den Hersteller vom Netzteil nicht nennst, oder?

  2. Standard

    Hallo SchraubenDreher,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gigabit-Netzwerk ausnutzen #18
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Das NetzTeil is von der Firma "Power" Super Silent.
    Echt klasse das Ding!!!
    Wir haben es mit beiden getestet, Onbaord und Karte, = kein Unterschied!

  4. Gigabit-Netzwerk ausnutzen #19
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Das NetzTeil is von der Firma "Power" Super Silent.
    Mit dem blauem LC dahinter...
    Echt klasse das Ding!!!
    Kann ich bestätigen. Und für jede Menge Arbeit im Forum sorgen die Dinger auch ("Rechner stürzt bei Belastung ab"), suche hier einfach nach "LC-Power"...

  5. Gigabit-Netzwerk ausnutzen #20
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    jokakilla's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E8500 @ 3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Platinum XTC 1066MHz CL5
    Festplatte:
    WD3200AAKS
    Grafikkarte:
    MSI Radeon 4850 Arctic Cooling Accelero S1 Rev.2 mit Turbo Module
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    2x Belinea 1925 S1W 19" 16:10
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01B-B-SL
    Netzteil:
    BeQuiet Staight Power E6-450 80+
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3
    Laufwerke:
    LITE-ON LH-20A1L
    Sonstiges:
    Patriot Warp 32GB SSD

    Standard

    ich hab die erfahrung gemacht, dass ftp bei der übertragung von vielen kleinen dateien ziemlich langsam ist. liegt wohl am protokoll.

    läuft der ftp im passive mode? vielleicht mal versuchen den auszuschalten. wie gesagt liegt dann denke ich am protokoll weil der client zum mindest im passive mode wohl vor jedem RETR zum anfordern einer datei ein PASV sendet damit der server ihm nen passenden port für die übertragung gibt. hab mich mit dem ganzen aber noch nicht 100pro beschäftigt. im aktiven modus gehen wohl steuerungsnachrichten und daten über einen port sodass der nicht immer neu ausgehandelt werden muss.


    EDIT: falsch gedacht.... File Transfer Protocol - Wikipedia da steht es genauer. aber einen versuch ist es trotzdem wert den passive mode aus zu schalten.

    im passive mode ist der aufwand wohl größer. Der client muss per PASV NAchricht anfragen. der server muss sich darum kümmern nen freien port zu finden und darauf nen socket aufmachen. dann geht ne nachricht zurück an den client mit dem port der nun offen ist.

    im active öffnet einfach der client einen port und sagt dem server wo er zu erreichen ist.

  6. Gigabit-Netzwerk ausnutzen #21
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Tach,

    1. geht´s hier ni um mein NT, und wenn es bei den anderen rumkackt, kA, bei mir läufts Top!

    2. zu FTP, ja, bei kleineren Datein ist wirklich Sense, da gehts "*****" langsam... Aber wenn wir eine große Datei kopieren, ist er trotzdem langsamer als mit dem Windows NW..

    Da war ich gestern mal in son Computer-Laden, und dachte mir, die müßten dir doch sicher n Tipp geben...
    Da hab ich das so halb erzählt, mit den Info´s dir Ihr mir gegeben hat, was sagt der? : is bestimmt nur n Stecker ni rich drin...

    Ja ne, is klar! => solche Bananen... o.O

    Is doch mist, da brauch man sich ni Giga zulegen, wenn man kaum schneller als 100 Mbit/s is...

  7. Gigabit-Netzwerk ausnutzen #22
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    doppelt so schnell ist doch auch schonmal was ;-)

  8. Gigabit-Netzwerk ausnutzen #23
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    jokakilla's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E8500 @ 3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Platinum XTC 1066MHz CL5
    Festplatte:
    WD3200AAKS
    Grafikkarte:
    MSI Radeon 4850 Arctic Cooling Accelero S1 Rev.2 mit Turbo Module
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    2x Belinea 1925 S1W 19" 16:10
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01B-B-SL
    Netzteil:
    BeQuiet Staight Power E6-450 80+
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3
    Laufwerke:
    LITE-ON LH-20A1L
    Sonstiges:
    Patriot Warp 32GB SSD

    Standard

    hm QoS Paketplaner aus der Netzwerkconfig schmeißen? Sonst gehen mir auch die Ideen aus.

  9. Gigabit-Netzwerk ausnutzen #24
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    allerdings ist das ne echt gute idee ... auch wenns deine letzte ist..
    einfach alle fremdprotokolle raushauen, sodass idealerweise nur noch tcp/ip und zwingend gebrauchte laufen


Gigabit-Netzwerk ausnutzen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

netzwerk ausnutzen

netzwerkkarte von ausnutzen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.