Hilfe!!! Netzwerk Noob

Diskutiere Hilfe!!! Netzwerk Noob im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; hmm wuerde empfehlen, auf jeden fall... (beispielsweise) Router und Modem im Keller... 1. Stock "Connectionpoint" (Kleiner Verstaerker k.a ob der Ausdruck passt) und einen PC ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 19
 
  1. Hilfe!!! Netzwerk Noob #9
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    hmm wuerde empfehlen, auf jeden fall...

    (beispielsweise) Router und Modem im Keller...

    1. Stock "Connectionpoint" (Kleiner Verstaerker k.a ob der Ausdruck passt) und einen PC mit Karte

    2. Stock (2. PC mit karte)

    Wichtig Die Antennen ausrichten in richtung des jeweiligen Connectionpoints.
    Und Deinen Transfer mit einem Schluessel sichern sonst surft der Nachbar auf deinem anschluss mit. Bzw kann sehr einfach deine Daten einsehen.

    Hatten mal ein wireless mit 2 Connectionpoints ueber 5 Raueme. Hat super geklappt und man konnte waehrend dem Datenschieben mitm Laptop in den Räumen rumlaufen.

    Mbit... Ich wuerde nicht auf M/bit verzichten, weil je mehr, desto "Zukunftssicherer" und wer hat schon LAN zwischen PC´s und schiebt keine Daten?

    hatten dabei auf eine D-Link loesung gesetzt... schon laenger her.

  2. Standard

    Hallo Der_Chiller,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hilfe!!! Netzwerk Noob #10
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    also wenn ich das richtig verstehe steht der router dann im erdgeschoss weil dort der telefonanschluss ist? und beide rechner im 2. Stock ?

    wie alt ist das Haus in dem du wohnst ? dicke wände ?

    übertragung wird nur schlechter wenn die äusseren einflüsse schlechter werden ...z.b. das die wand oder decke dicker würd oder störsignale dazu kommen

    man könnte das ganze auch mit dlan (mehr dazu was DLan ist erfährst du hier http://www.hardware-mag.de/hardware.php?id=190&page=1) doch machen .. dlan ist Netzwerk über Steckdose .. nur ich weiss nicht ob das klappt wenn du das modem im EG an einem DLAn adapter anschliesst und somit das signal in den 2 stock bekommst, aus der Steckdose dort kann man dann das signal in den router befördern ... und so wäre das problem mit der entfernung gelöst.. ich hoffe du konntest mir folgen

    zu diesem Thema bin ich noch ein bisschen unschlüssig ob das ganze auch über mehrere stromkreise funktioniert ... das einzige hinderniss das mir bekannt ist, ist der stromzähler der das netzwerk von aussen abschottet so das keiner von draussen dann deine inet verbindung kann

    für den normalen DSL betrieb reicht auch KArte und Router mit IEEE 802.11b (11mbit) aus
    Wenn man oft dateien von einem zum anderen Rechner hin und her schiebt wäre es sinnvoller eine adapter und router mit IEEE 802.11g (54mbit) zu holen

  4. Hilfe!!! Netzwerk Noob #11
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    bei Dlan kriegst im altbau nen koller! (Schaltplan usw,,, mehrfach genutzte Dosen (loops etc..)

    Ansonsten Richtfunk?

    Oder ein Cat Kabel ins 2. Stockwerk und dann wieder Funken?

    Du koenntest auch:

    EG: Router (Lan und Wireless) Gibts kombi.
    -Kabel (Cat. 5) ins 1. kannst ja die Paare teilen und beispielsweise nochn telefon... vergiss das mit teilen..
    An des Cat. 5 im 1. dann (von ner ecke oder so) Noch nen Connectionpoint und Super uebertragung Geniessen. Wenn dir Wlan dann irgendwann nimmer taugt kannst z.B. dann das Cat. kabel fuer Lan nemen oder einfach das Cat Kable fuer,,, was weiss ich n Telefon verwenden...

  5. Hilfe!!! Netzwerk Noob #12
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Also Kaufempfehlung Router:

    SMC Barricade G2804WBR V.2 für ca. 75Euro damals! <<-- hat en SMA-RP Anschluss für ne ext. Antenne
    Netgear WGR614v2 ca 90Euro damals
    U.S. Robotics Wireless Turbo ca 115 Euro damals! <<-- hat en SMA-RP Anschluss für ne ext. Antenne

    Also guck mal... sonst Frag den Händler deines Vertrauens... und vergesse Saturn *räusper*

    Edit: Ähm guckt grade jemand Popstars? Ich frage mich ob es dolle Schmerzen sind die die aushalten bei dem SCHEI**.. da frage ich mich was schmerzvoller is... mein Unfall oder so ein geistiger Dünnschiss der wahrscheinlich auch sämtliche Zellen beinhaltet die bei normalen Menschen irgendwo im Kopfbereich "hausen"...

  6. Hilfe!!! Netzwerk Noob #13
    Foren-Guru Avatar von snuskhammer

    Standard

    Also, ich würde sagen es kommt auf die Art des Hauses an!!

    1.Wenn du Stahl-Betton Decken hast wird nicht viel durch kommen!
    2.Besser sind Holz Decken!
    3.Ein Router der 108Mbit kann funkt logischerweise etwas stärker als einer der 11Mbit kann!
    4.Würde ich Netgear nehmen! Von Netgear weiß ich das es verschiedene Versionen gibt, GR,GE und IS! Die IS ist die Internationale Version!! GE ist die Deutsche und GR die Englische!
    5.Bei dem IS kannst du im Menü als Region USA wählen. Dann sendet der Router mit der 10 fachen Leistung als normal. Da in den USA auf diesem GHz bereich Sendestärken von 1W erlaubt sind! In Deutschland darf man nur max. 100mW!

    Únd man kann dadurch automatisch weitere Strecken überwinden!

    Ich verwende für solche Zwecke den Netgear 108MBit WGT624 IS.

    Damit habe ich in der Eigenheim und Garten Ausstellung in Bad Vilbel 2 Musterhäuser vernetzt!! Die stehen 60m Luftlinie entfernt! Der Router steht in dem linken Haus und sendet rüber in das Rechte Haus durch insgesamt 6 Wände und noch 60m Luft!!

    6.DU kannst an jedem Netgear Router einen Externe Antenne anschließen oder noch einen zusaätzlichen Verstärker!!

    7. Sollte das aber alles nix bringen würde ich ein Kabel vom Router in den 2. Stock legen und da noch einen Accesspoint anschließen der das Roaming für den 2.Stock macht!


    In dem Sinne,

    Snuskhammer

  7. Hilfe!!! Netzwerk Noob #14
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    @Napster

    Ich hab PowerLan von Netgear und es funzt! Im Zimmer meiner Tochter angesteckt (PC mit CAT-Kabel verbunden) und in meinem Zimmer sogar via 3fach-Steckdose angeschlossen. Mit einem Cat-Kabel (RJ45Stecker) sodann in den Router und fertig!

    Da unser Haus schon älter ist hatte ich die gleichen Bedencken wie du! Den Bericht von Tom´s Hardware habe ich auch gelsen. Da mit Wlan nix ging (Decke) habe ich mich dann dafür etschieden und bin Happy damit.

    Einfache Montage, einfache Konfiguration! An dieser Stelle nochmal ein grosses THX an FetterIT der mir mit einer kompedenten Beratung viel weitergeholfen hat. :aktion033

    Im übrigen, durch zwei Etagen kommt er mit WLan nicht! Nicht mit 108 Mbit und schon gar nicht mit 11Mbit IMHO zumindest! Es ist im übrigen nicht richtig das 108Mbit Geräte stärcker senden als 11 Mbitgeräte. Grundsätzlich halt neeeee!

    Gruß Michl :)

  8. Hilfe!!! Netzwerk Noob #15
    Junior Mitglied Avatar von pomperman

    Standard

    hmm also nen repeater brauchst du auf jeden fall...sonst hast du so ein schwaches signal das du im endeffekt mit 2 mbit im surfst...ich mein das reicht aus...wenn du gerade mal 1 mbit connection hast...aber netzwerk kannste vergessen...und 2 decken is zu viel...hab letztens nen telekom router mit usb station verbaut und 40% verbindungssingal...bei einer wand...is der letzte scheiss WLAN...also wenn de mich fragen tust...lass erstmal die finger davon und warte bis die was besseres rausbringen...ansonsten gibts auch stärkere antennen mit 5dB statt 2dB die haben halt ne bessere leistung...

    aber nix geht über nen scheenes 1 GBit Switch mit Cat.6 Verkabelung :)

  9. Hilfe!!! Netzwerk Noob #16
    Foren-Guru Avatar von snuskhammer

    Standard

    Naja, das beste an sich wird´s wohl sein, Strippen ziehen!!

    Auch diese Dlan bzw. Powerlan Dinger können ärger machen! Hatte auch schon ma Stress damit!!

    Aber in den meisten fällen funktionieren sie ganz gut!!

    Aber auch mit Powerlan, hat er im 2. Stock noch kein WLAN! Müsste also trotzdem ein Accesspoint dran!!
    Denn ein Repaeter würd nix nützen!!


Hilfe!!! Netzwerk Noob

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.