Internetexplorer

Diskutiere Internetexplorer im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; @Alle IE: Alexa-Service als Spyware abschalten Der Internet-Explorer verfügt in neueren Versionen über ein Feature, mit welchem verwandte Seiten zur aktuellen angezeigt werden können. Diese ...



 
  1. Internetexplorer #1
    Mitglied Avatar von Typhoon69

    Standard

    @Alle
    IE: Alexa-Service als Spyware abschalten
    Der Internet-Explorer verfügt in neueren Versionen über ein Feature, mit welchem verwandte Seiten zur aktuellen angezeigt werden können. Diese Funktion wird über die Software Alexa realisiert. Die meisten wissen aber nicht, dass dieser Dienst das Surfverhalten des Users ständig überwacht.
    In Aktion holt Alexa Informationen über die von Ihnen besuchten Websites und Webseiten ein. Alexa zeichnet u.a. folgende Informationen auf: 1. Ihre IP-Adresse, 2. die vollständigen URLs besuchter Webseiten, 3. allgemeine Informationen über Ihren Browser und Ihr Betriebssystem, 4. Ihre eindeutige Alexa-Cookie-Nummer, 5. den Zeitpunkt der Aufzeichnung. Eine ausführliche Beschreibung der von Alexa eingeholten Informationen und deren Verwendung finden Sie auf der Website www.alexa.com unter PrivacyPolicy".
    Die Sammelwut von Alexa lässt sich über die Registry abschalten.
    Unter
    (HKLM Software Microsoft Internet Explorer Extensions c95fe080-8f5d-11d2-a20b-00aa003c157a)
    löscht man diesen Schlüssel mit allen Untereinträgen.

    Typhoon69

  2. Standard

    Hallo Typhoon69,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Internetexplorer #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi,
    diesen Schlüßel (c95fe080-8f5d-11d2-a20b-00aa003c157a) habe ich bei mir auch gefunden.
    Heißt das jetzt das ich auch ausspioniert werde?
    Muß ich diesen Schlüßel löschen um das zu umgehen?
    Schreibe bitte noch mal.

    MFG Burkhard

  4. Internetexplorer #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Typhoon69

    Standard

    Genau so ist das, einfach Schlüssel löschen und das*ausspionieren hat ein Ende.

    Typhoon69

  5. Internetexplorer #4
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo,
    habe win98se und mit regedit nach diesem schlüssel gesucht und nix gefunden, ist er nicht da oder habe ich
    nur falsch gesucht.
    Danke u. Grüße
    Fryd

  6. Internetexplorer #5
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Typhoon69

    Standard

    Ich habe Win XP und Win 98 SE auf meinen Rechner, bei beiden Versionen gibt es diesen Schlüssel.

    Typhoon69

    (Geändert von Typhoon69 at 20:00 - 29. Oktober 2001)

  7. Internetexplorer #6
    Besucher Standardavatar

    Standard

    hab ihn auch bei Win2000 SP2 gefunden
    ... und gelöscht

  8. Internetexplorer #7
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Woher weißt du das mit dem Schlüssel
    Das man damit ausspioniert wird ??

  9. Internetexplorer #8
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Typhoon69

    Standard

    Habe mich vor kurzen mit den Themen :
    Firewall, Viren, Trojaner und Spyware intensiv beschäftigt. Es war sehr erstaunlich (erschreckend), was ich über diese Themen in Erfahrung gebracht habe.
    Ich kann eigentlich nur jeden empfehlen, eine Firewall, ein Antivirenprogramm, ein Spyware-Suchtool (z.B.Ad-aware 5.62) und ein Trojaner-Suchtool (z.B. Ants 2.0) zuverwenden.
    Windows XP - Benutzer sollten diesen Link mal lesen :
    http://www.nvinside.de/inhalt/spezia...berwachung.pdf
    Acrobat Reader erforderlich.

    Mfg Typhoon69


Internetexplorer

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.