Internettraffic überwachen

Diskutiere Internettraffic überwachen im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo, wie in der Überschrift genannt suche ich ein Tool mit dem ich den Internettraffic überwachen kann d.h. Wer wieviel Bandbreite mit welchem Programm braucht.Also ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. Internettraffic überwachen #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    1Sethos1's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3400+ - 2,4 Ghz
    Mainboard:
    ASRock K8NF4G-SATA2
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB PC400
    Festplatte:
    Maxtor 6L160P0 & IC35L120AVV207-0 (120GB)
    Grafikkarte:
    Geforce XFX 8600 GT
    Soundkarte:
    ESS Technology
    Monitor:
    Sonic 22"
    Gehäuse:
    GEH Modding G8015-C49, Schwarz-Rot
    Netzteil:
    ColorSit ATX 12V P4 420W
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition + SP2
    Laufwerke:
    TSSTcorp CD/DVDW SH-W162C

    Standard Internettraffic überwachen

    Hallo,

    wie in der Überschrift genannt suche ich ein Tool mit dem ich den Internettraffic überwachen kann d.h. Wer wieviel Bandbreite mit welchem Programm braucht.Also das tool sollte die verschiedenen Programme/Prozesse auflisten die Internettraffic verbrauchen und wieviel.

    Kurz vorneweg, es passiert nicht dauernt aber wenn es mal kommt dann eine ganze weile was ziemlich stört.
    Problem ist folgendes, wenn ich gerade CSS spiele oder einfach nur mit Kumpels ein Game über hamachi spiele fängt es plötzlich an zu "laggen".
    Bei CSS geht die Ping von 60 auf 300-500 hoch was das Spielen natürlich unmöglich macht.
    Früher wurde ausversehen die WMM funktion beim Router aktiviert, dann ging das immer los wenn jemand telefoniert hat.
    Aber es passiert immernoch obwohl sie jetzt ausgeschaltet ist oder auch wenn niemand telefoniert - jetzt z.B. bin allein im Haus.

    Manchmal sehe ich auch andere Wlancomputer im Router die allerdings nur mit einem "-" gekenntzeichnet sind, als ich die rausgeschmissen hatte ging das Internet wieder. Gleichzeitig wurde aber angezeigt das diese nicht angemeldet sind.
    Dann habe ich bei meiner FritzBox 7170 einfach eingestellt das keine neuen Netzwerke zugelassen sind.Allerdings hat es nichts geholfen.

    Also komme ichzu dem Schluss das entweder jemand "unsichtbar" bei meinem Router ist oder bei mir irgentwelche Progs/Viren traffic verbrauchen.
    (Spybot und Avira haben nichts gefunden)
    Normal sind solche Schwankungen ja nicht und es passiert,wie schon gesagt, nicht ständig sodass ich einige Tage ohne Probleme spielen kann. Mal kommt es mal Abends oder eben jetzt.
    Verbindungstärke bleibt Konstant auf 54 Mbit/sek und singalstärke ist immer 75 - 80%

    Habe natürlich selbst schon nach Programmen gesucht aber außer kostenpflichtige Programme für Firmen nichts gefunden.
    Das beste wäre natürlich wenn das Tool die einzelnen Programme/Prozesse auch deaktivieren/rausschmeißen könnte.

  2. Standard

    Hallo 1Sethos1,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Internettraffic überwachen #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Willow

    Mein System
    Willow's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550 @ 3,5 Ghz
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45C-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    16GB OCZ PC2-6400 CL5 KIT Vista Upgrade
    Festplatte:
    2x Samsung 250GB Raid0, 1x Samsung HD502IJ 500 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek Geforce 8800GT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ T221W TFT
    Gehäuse:
    Chieftech
    Netzteil:
    Cooler Master RealPower M 700W
    3D Mark 2005:
    22937
    Betriebssystem:
    Windows Vista64 Sp1
    Sonstiges:
    Wakü von Coolermaster

    Standard

    Ein Bekannter hatte genau das gleiche Problem. Es half nur ein Kanalwechsel des Routers.
    Dazu muss ich noch anmerken, das er 14 oder 15 Wlan Netzwerke in seiner Umgebung hat.

  4. Internettraffic überwachen #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    1Sethos1's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3400+ - 2,4 Ghz
    Mainboard:
    ASRock K8NF4G-SATA2
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB PC400
    Festplatte:
    Maxtor 6L160P0 & IC35L120AVV207-0 (120GB)
    Grafikkarte:
    Geforce XFX 8600 GT
    Soundkarte:
    ESS Technology
    Monitor:
    Sonic 22"
    Gehäuse:
    GEH Modding G8015-C49, Schwarz-Rot
    Netzteil:
    ColorSit ATX 12V P4 420W
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition + SP2
    Laufwerke:
    TSSTcorp CD/DVDW SH-W162C

    Standard

    Jup selbiges hatte ich auch schon gedacht, weil auf Kanal 6 noch andere Netzwerke waren.
    Allerdings hat das umstellen auf Kanal 5(wo keine Netzwerke sonst sind)
    nichts geholfen

  5. Internettraffic überwachen #4
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Wozu gibts Firewalls und damit meine ich nicht die Windoof interne ???

    Schau dir mal Sygate Personal Firewall an, nutze die schon seit ewigkeiten um festzulegen was, wann und wie ins Netzwerk darf.

    Meiner Meinung nach immer noch die beste Software Firewall die es gibt, auch wenns nicht mehr weiterentwickelt wird.


    MFG

  6. Internettraffic überwachen #5
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    tja, heisst mac-filter rein und mal dein wlan verschlüsseln ;)

  7. Internettraffic überwachen #6
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    , also davon bin ich bei meinem vorherigen Post ausgegangen.

    Wer sowas nicht macht und sich dann drüber wundert warum das Internet so langsam ist gehört mit einem 14,4 K Modem bestraft ...


    MFG

  8. Internettraffic überwachen #7
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    1Sethos1's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3400+ - 2,4 Ghz
    Mainboard:
    ASRock K8NF4G-SATA2
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB PC400
    Festplatte:
    Maxtor 6L160P0 & IC35L120AVV207-0 (120GB)
    Grafikkarte:
    Geforce XFX 8600 GT
    Soundkarte:
    ESS Technology
    Monitor:
    Sonic 22"
    Gehäuse:
    GEH Modding G8015-C49, Schwarz-Rot
    Netzteil:
    ColorSit ATX 12V P4 420W
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition + SP2
    Laufwerke:
    TSSTcorp CD/DVDW SH-W162C

    Standard

    Netzwerk ist logischerweise WPA verschlüsselt...
    Mac filter brauch ich nicht da keine anderen Netzwerke mehr zugelassen sind außer die zwei die schon drin sind.

    Danke für den Tipp mit dem Prog teste ich mal.
    Zeig das auch alle Progs die Traffic verbrauchen? oder gibst du einfach nur die Progs an die das dürfen?

  9. Internettraffic überwachen #8
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    lokal ist sowas, was du suchst netlimiter.. und meiner meinung nach kannst du dir die firewall sparen


Internettraffic überwachen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

internet traffic router

fritzbox internet traffic monitor

wie hoch ist der traffic bei hamachi
internet transfer mac wlan
router internet traffic auf
wlan schwankungen hamachi
internetverkehr protokollieren mac

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.