Bin ich nun komplett sicher? Router + Firewall

Diskutiere Bin ich nun komplett sicher? Router + Firewall im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; @Jeck-G, danke für den tip mit PrefBar ist echt nen nettes tool.. gefällt mir :025: PS: den eigenen browser tarnen und den IE simulieren ist ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 10 von 10
 
  1. Bin ich nun komplett sicher? Router + Firewall #9
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    @Jeck-G, danke für den tip mit PrefBar
    ist echt nen nettes tool.. gefällt mir :025:

    PS: den eigenen browser tarnen und den IE simulieren ist ganz schön fies *gg*

  2. Standard

    Hallo ..::]dkONE[::..,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bin ich nun komplett sicher? Router + Firewall #10
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Habe da noch zwei Schaltflächen dazugebaut, die jeweils eine Batchdatei (*.bat, kennt man ja noch aus DOS-Zeiten) aufrufen, um das Flash-Plugin komplett an- und auszuschalten.
    Das Problem war ja, dass diese Werbebanner (müssen sein, können aber auch tierisch nerven) sehr aufdringlich geworden sind (zum Teil blinkten die so stark, dass man den Text nicht in Ruhe lesen konnte). Man kann sie zwar deaktivieren (bzw. nicht animieren lassen), wenn es Grafiken (.gif usw.) sind. Aber seit ner Zeit sind es immer mehr Flash-Videos, die man nicht abschalten kann (der Kill-Flash-Button von der Prefbar hilft auch nicht immer).


Bin ich nun komplett sicher? Router + Firewall

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.