Kundenverarsche bei den neuen Preisen für Flatrates zulässig?

Diskutiere Kundenverarsche bei den neuen Preisen für Flatrates zulässig? im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; ich würde mal bei http://www.onlinekosten.de/ ins forum guckn da bekommste evtl mehr infos zu dem thema ich guck da immer rein wenn was unklar ist...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 20
 
  1. Kundenverarsche bei den neuen Preisen für Flatrates zulässig? #9
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ich würde mal bei http://www.onlinekosten.de/ ins forum guckn
    da bekommste evtl mehr infos zu dem thema
    ich guck da immer rein wenn was unklar ist

  2. Standard

    Hallo h-e-r-o,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kundenverarsche bei den neuen Preisen für Flatrates zulässig? #10
    Volles Mitglied Avatar von DvBs

    Mein System
    DvBs's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4200+ @2750 MHz Windsor F2
    Mainboard:
    Gigabyte GA-M56S-S3
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Exceleram PC2-8000
    Festplatte:
    Samsung 250 GB SATA-II
    Grafikkarte:
    eVGA 8800 GTS@621/1458/800 A2 112 SP
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    Viewsonic VP171s
    Gehäuse:
    Gigabyte 3D Mars
    Netzteil:
    Sharkoon Silentstorm 500W
    3D Mark 2005:
    14832
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro
    Laufwerke:
    DVD und DVD-RW

    Standard

    Also bei mir steht eindeutig Wechsel ab Juli möglich.

    Das Problem ist ja, dass dieser Tarif einen anderen Namen hat, also ein völlig neues Produkt ist.
    Mein Tarif heisst 1&1 DSL PLUS Flatrate und der neue 1&1 City-FLAT.
    Damit sind es rechtlich gesehen unterschiedliche Produkte und Du wirst keinen Erfolg mit einer Kündigung haben, weil Du keinen trifftigen Grund hast.

  4. Kundenverarsche bei den neuen Preisen für Flatrates zulässig? #11
    Hardware Freak Avatar von lordrayden99

    Standard

    Um was generell zu diesem Thema zu sagen.
    Das ist eine Masche der Provider auch bei Handys, darüber habe ich mich nämlich auch schon tierisch aufgeregt, mit günstigen Handypreisen wird geworben und wenn man dann als stammkunde zur vertragsverlängerung hingeht soll man mehr bezahlen als Neukunden.
    Wenn ich bedenke was T-Mobile schon Geld an mir gemacht hat dann ist das ne bodenlose frechheit, deswegen werd ich demnächst auch kündigen, nicht mit mir.

  5. Kundenverarsche bei den neuen Preisen für Flatrates zulässig? #12
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    Bei Arcor hat es funktioniert - ein bekannter hat sich beschwert und die Neukundenpreise bekommen für dsl-flat, telefon-flat und Pauschalgrundgebühr ISDN zahlt er jetzt 50 Euro gesamt. Ich weiß nicht ob 1&1 genauso kooperativ ist. Meine Wenigkeit hat diesen 3 Gb 5,99 Euro Tarif von Freenet. Ich werde wohl auch kündigen müssen um den besseren Tarif zu bekomen

  6. Kundenverarsche bei den neuen Preisen für Flatrates zulässig? #13
    Hardware - Experte Avatar von tiberius16

    Standard

    Bei Arcor ging das bei mir sogar ohne Beschwerde. Ein entsprechendes Angebot lag meiner Rechnung bei. Ein Anruf zum Wechsel hat gereicht. Die laufende Mindestvertragslaufzeit des alten Tarifs spielte keine Rolle.

  7. Kundenverarsche bei den neuen Preisen für Flatrates zulässig? #14
    Junior Mitglied Avatar von .pTi´

    Standard

    Einfach ma bei 1&1 nachfragen??!!

  8. Kundenverarsche bei den neuen Preisen für Flatrates zulässig? #15
    Senior Mitglied Avatar von IceIntel

    Standard

    lol,
    für bestandskunden is 9,99€ deutschlanfflat. Hab ich schon beantragt. einfach fett

  9. Kundenverarsche bei den neuen Preisen für Flatrates zulässig? #16
    Volles Mitglied Avatar von DvBs

    Mein System
    DvBs's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4200+ @2750 MHz Windsor F2
    Mainboard:
    Gigabyte GA-M56S-S3
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Exceleram PC2-8000
    Festplatte:
    Samsung 250 GB SATA-II
    Grafikkarte:
    eVGA 8800 GTS@621/1458/800 A2 112 SP
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    Viewsonic VP171s
    Gehäuse:
    Gigabyte 3D Mars
    Netzteil:
    Sharkoon Silentstorm 500W
    3D Mark 2005:
    14832
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro
    Laufwerke:
    DVD und DVD-RW

    Standard

    Wie hast Du das beantragt?

    Hattest Du keinen Vertrag mit Mindestvertragslaufzeit?

    Mich vertrösten sie hiermit :

    Wichtiger Hinweis für 1&1-Kunden:

    Aus technischen Gründen ist ein Wechsel in die Tarife 1&1 City-FLAT oder 1&1 Deutschland-FLAT erst ab Juli möglich.

    Dafür ist für mich dann aber scheinbar auch die City-Flat drin .


Kundenverarsche bei den neuen Preisen für Flatrates zulässig?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.