Mit LAN Kabel an die Fritz!Box

Diskutiere Mit LAN Kabel an die Fritz!Box im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo, Ich habe gemerkt das ich trotz DSL 16.000 (wird auch in der fritz.box als 16.036 angegeben) nur maximal einen Download von 370 kilobites/s hinbekomme. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Mit LAN Kabel an die Fritz!Box #1
    Volles Mitglied Avatar von Fabi0711

    Mein System
    Fabi0711's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 Athlon X2 3800+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024 GB MDT Dualchannel (@ 1T)
    Festplatte:
    Maxtor Diamond10 200GB SATA + WDT 38GB
    Grafikkarte:
    Palit/Xpertvision Geforce 7900GT + Zalman VF900CU @ ~2400 RPM
    Soundkarte:
    Realtec AC97 Onboardsound
    Monitor:
    Medion MD41077EA [17" LCD]
    Gehäuse:
    3R Silversystems Miditower ATX
    Netzteil:
    Be Quiet Blackline 470W
    3D Mark 2005:
    8872fps
    Betriebssystem:
    Windows XP Sp2
    Laufwerke:
    PIONEER DVD-ROM DVD-106

    Standard Mit LAN Kabel an die Fritz!Box

    Hallo,
    Ich habe gemerkt das ich trotz DSL 16.000 (wird auch in der fritz.box als 16.036 angegeben) nur maximal einen Download von 370 kilobites/s hinbekomme. Ich empfange WLAN über eine Fritzbox auf meinen Laptop.
    Ein Freund hat auch 16.000 und läd auf der AVM Homepage mit 1,5MB runter während ich das selbe File zur selben Zeit nur mit max. 370 saugen kann.
    Er hat kein wireless sondern Kabel. Deshalb will ich probieren mit meinem LAN Kabel zur Fritzbox zu connecten.
    Er sagte ich soll einfach das LanKabel in die rote Buchse der Fritz hinten stecken und in meinen Laptop beim Lan Eingang. Geht auch alles, er erkennt das ein LANkabel angeschlossen ist, nur ist keine Verbindung mit dem Internet möglich !
    Wie richte ich also mein Internet über LAN ein ?

    Danke

  2. Standard

    Hallo Fabi0711,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mit LAN Kabel an die Fritz!Box #2
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Richte mal eine feste IP ein. Gehe dazu unter Netzwerkverbindungen -> Rechtsklick auf LAN-Verbindung -> Eigenschaften.

    Die roten 2 sind die IP vom Router.
    Die Endung der IP deines Rechners kannste frei wählen zwischen 1 und 255 (ausgenommen die Endung des Routers, bei mir 1), achte auch darauf dass der orange markierte Bereich mit dem des Routers übereinstimmen muss.

    Beispielkonfiguration für eine Fritzbox:
    IP deines Rechners: 192.168.2.55
    Subnetmaske: 255.255.255.0
    Standardgateway: 192.168.2.1
    Bevorzugter DNS-Server: 192.168.2.1

    Bei Standardgateway und DNS-Server kommen, wie du siehst, jeweils die IP des Routers rein.
    Schreib mal rein obs gefunzt hat ;)

  4. Mit LAN Kabel an die Fritz!Box #3
    Senior Mitglied Avatar von crisiszone

    Mein System
    crisiszone's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Corsair DDR2-800 2GB Kit CL 4 4 4 12
    Festplatte:
    *new* WD Raptor 74GB/Hitachi 7Tk250 250GB Sata2
    Grafikkarte:
    MAD-Moxx X1900XT mit VF-700CU
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS;Concept E Magnum >Power Edition<
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 940BW
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami +Window,silber,Alu@ Test
    Netzteil:
    Bequiet Dark Power Pro 530Watt
    3D Mark 2005:
    11627
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1+SP2
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-4167B/DVD-Rom LG GDR 8168 silber

    Standard

    So weit ich weis muss man doch auf IP Adresse automatisch beziehen.. dann dürfte er die Box automatisch erkennen und ne Ip einrichten

  5. Mit LAN Kabel an die Fritz!Box #4
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    vlt. noch das WLan Modul deaktivieren, nicht das er immer noch darüber ins Inet will..

  6. Mit LAN Kabel an die Fritz!Box #5
    Foren-Guru Avatar von Captain Future

    Mein System
    Captain Future's Computer Details
    CPU:
    athlon 64 x2 4800+
    Mainboard:
    msi k8n sli diamond (ms7100 v1.0)
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb corsair twinx xms (2,5-3-3-6)
    Festplatte:
    1 x 160gb samsung sp1614n (ide) - 2 x 200gb samsung sp200vc (sata-ll)
    Grafikkarte:
    leadtek px7800 gtx tdh (256mb)
    Soundkarte:
    terratec aureon universe
    Netzteil:
    be quiet p5 - 470w
    Betriebssystem:
    windows xp pro sp2 / vista ultimate
    Laufwerke:
    lesen: lg gdr8163b brenner: lg gsa-4163b

    Standard

    Zitat Zitat von Twin_Four Beitrag anzeigen
    vlt. noch das WLan Modul deaktivieren, nicht das er immer noch darüber ins Inet will..
    ....darauf würd' ich auch tippen.....WLan in der Fritz Box deaktivieren!

  7. Mit LAN Kabel an die Fritz!Box #6
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    ....darauf würd' ich auch tippen.....
    Ich nicht, weil wenn er darüber ins Internet wollte, würds ja noch gehen (bei unveränderter Geschwindigkeit)...

  8. Mit LAN Kabel an die Fritz!Box #7
    Foren-Guru Avatar von Captain Future

    Mein System
    Captain Future's Computer Details
    CPU:
    athlon 64 x2 4800+
    Mainboard:
    msi k8n sli diamond (ms7100 v1.0)
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb corsair twinx xms (2,5-3-3-6)
    Festplatte:
    1 x 160gb samsung sp1614n (ide) - 2 x 200gb samsung sp200vc (sata-ll)
    Grafikkarte:
    leadtek px7800 gtx tdh (256mb)
    Soundkarte:
    terratec aureon universe
    Netzteil:
    be quiet p5 - 470w
    Betriebssystem:
    windows xp pro sp2 / vista ultimate
    Laufwerke:
    lesen: lg gdr8163b brenner: lg gsa-4163b

    Standard

    Zitat Zitat von fRaNkLiN Beitrag anzeigen
    Ich nicht, weil wenn er darüber ins Internet wollte, würds ja noch gehen (bei unveränderter Geschwindigkeit)...
    Ok...hast Recht....habe es gerade bei mir nochmal getestet......

  9. Mit LAN Kabel an die Fritz!Box #8
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Fabi0711

    Mein System
    Fabi0711's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 Athlon X2 3800+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024 GB MDT Dualchannel (@ 1T)
    Festplatte:
    Maxtor Diamond10 200GB SATA + WDT 38GB
    Grafikkarte:
    Palit/Xpertvision Geforce 7900GT + Zalman VF900CU @ ~2400 RPM
    Soundkarte:
    Realtec AC97 Onboardsound
    Monitor:
    Medion MD41077EA [17" LCD]
    Gehäuse:
    3R Silversystems Miditower ATX
    Netzteil:
    Be Quiet Blackline 470W
    3D Mark 2005:
    8872fps
    Betriebssystem:
    Windows XP Sp2
    Laufwerke:
    PIONEER DVD-ROM DVD-106

    Standard

    Hm also das mit der IP ändern kommt mir komisch vor, nicht das ich noch mehr kaputt mache als schon ist :P
    Ich versuch noch par Sachen ... ich schreib wieder .. thx soweit


Mit LAN Kabel an die Fritz!Box

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

rotes lan kabel von fritz

mit lan kabel und fritzbox ins internet?

fritzbox mit lan kabel ins inet

mit lan kabel und fritz box ins internet

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.