LAN-Switch+Internet

Diskutiere LAN-Switch+Internet im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo, ich kann mich den anderen nur anschließen. Router organisieren Switch drann und feddich ist. Bevor du da erst mit 2 Netzwerkarten anfängst, was auch ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 19
 
  1. LAN-Switch+Internet #9
    Senior Mitglied Avatar von Starfighter2020

    Mein System
    Starfighter2020's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium SU 4100
    Mainboard:
    Acer
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR 3
    Festplatte:
    500 GB
    Grafikkarte:
    ATI Radeon HD 4330 Mobile
    Soundkarte:
    On Board (5.1)
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 913N
    Gehäuse:
    Laptop ^^
    Netzteil:
    BE Quiet! Dark Power Pro
    3D Mark 2005:
    kA
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    DVD Laufwerk
    Sonstiges:
    ...

    Standard

    Hallo,

    ich kann mich den anderen nur anschließen. Router organisieren Switch drann und feddich ist. Bevor du da erst mit 2 Netzwerkarten anfängst, was auch nicht gerade einfach Einzustellen ist bis alles funktioniert würde ich lieber einen von deinen Freunden einen Router mitbringen lassen.
    Das mit deinen IP Adressen kannst du dann handhaben wie in einem Netzwerk ohne Router etc. Vergebt euch einfach 192.168 iger Adressen dann müsste es laufen

  2. Standard

    Hallo Mr.T,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. LAN-Switch+Internet #10
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Mr.T

    Mein System
    Mr.T's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400 (E0) @HDT-S1283@ 3,8GHz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3-R Rev.1 @F10
    Arbeitsspeicher:
    2x2 OCZ Titanium @ 2V|850|CL4
    Festplatte:
    1TB Samsung Spinpoint HD103UJ
    Grafikkarte:
    Zotac GeForce 9800GTX+ 512MB
    Soundkarte:
    Realtek ALC 885/889A/890
    Monitor:
    19" LG Flatron L194WT
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor jr. schwarz mit Sichtfenster
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 525 Watt
    3D Mark 2005:
    22758
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64 @SP1
    Laufwerke:
    LG GH22LP20

    Standard

    Das mit dem Router wäre ganz schön aber ich muss die IP-Adresse von dem Adapter leider manuell eingeben...wie soll ich da den adapter ohne pc dazwischen an den router anschließen?
    das mit den 2 netzwerkkarten glaube ich ist die im moment einfachste methode mit meiner hardware.

  4. LAN-Switch+Internet #11
    Senior Mitglied Avatar von Starfighter2020

    Mein System
    Starfighter2020's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium SU 4100
    Mainboard:
    Acer
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR 3
    Festplatte:
    500 GB
    Grafikkarte:
    ATI Radeon HD 4330 Mobile
    Soundkarte:
    On Board (5.1)
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 913N
    Gehäuse:
    Laptop ^^
    Netzteil:
    BE Quiet! Dark Power Pro
    3D Mark 2005:
    kA
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    DVD Laufwerk
    Sonstiges:
    ...

    Standard

    Das hört sich einfach an mit den 2 Netzwerkarten, jeodoch hatten wir damals auch damit ein Problem und haben dann zu einem Router gegriffen. Was für eine I-Net Leitung hast du denn eigentlich?

    EDIT: Du müsstest das dann direkt in den Router stecken das Kabel aus deinem D-Lan Adapter. Wenn ich das jtzt alles richtig verstehe.

  5. LAN-Switch+Internet #12
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Zitat Zitat von Starfighter2020 Beitrag anzeigen
    Von was für einem Adapter redest du? Das hört sich einfach an mit den 2 Netzwerkarten, jeodoch hatten wir damals auch damit ein Problem und haben dann zu einem Router gegriffen. Was für eine I-Net Leitung hast du denn eigentlich?
    Ich fürchte, mit Adapter ist dieses Netgearteil gemeint, ist glaube ich ein "Netzwerk über Strom" Adapter. Ich kann mal bei dem von meinem Vater testen, ob man da nicht einfach ein Switch dranhängen kann...
    Aber warum musst du die IP bei dem Ding manuell einstellen?

  6. LAN-Switch+Internet #13
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Mr.T

    Mein System
    Mr.T's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400 (E0) @HDT-S1283@ 3,8GHz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3-R Rev.1 @F10
    Arbeitsspeicher:
    2x2 OCZ Titanium @ 2V|850|CL4
    Festplatte:
    1TB Samsung Spinpoint HD103UJ
    Grafikkarte:
    Zotac GeForce 9800GTX+ 512MB
    Soundkarte:
    Realtek ALC 885/889A/890
    Monitor:
    19" LG Flatron L194WT
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor jr. schwarz mit Sichtfenster
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 525 Watt
    3D Mark 2005:
    22758
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64 @SP1
    Laufwerke:
    LG GH22LP20

    Standard

    also wir haben auf dem dach eine antenne und an der hängt ein so ein netgear teil das leitet die vebindung zu dem anderen teil das ich irgendwo im haus reinstecke. das stecke ich aan den pc und gebe meine ip ein

    ...Noch ein Einfall von mir...wir haben hier ein fritzbox an die ih auch diese teile dran machen kann...würde es gehen wenn ich eines in die fritzbox und ds andere in die steckdose im keller und an den pc stecken würde...wenn ja wäre das ja schon mal noch einfacher denke ich.
    Ich hab eschon mal gestesten jedoch kann ich mit dem pc im keller nicht ins internet. Muss ich da wieder besondere einstellungen vornehemen?

  7. LAN-Switch+Internet #14
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Es wäre jetzt mal sehr gut zu wissen, wie euer Netzwerk aufgebaut ist, bzw. wie euch Internet bereitgestellt wird.
    Denn eine Fritzbox hört sich schon sehr nach Router an, falls DHCP deaktiviert ist oder der Rechner den Dienst nicht unterstützt wäre auch die manuelle IP Vergabe logisch und D-Lan wäre einfach nur zur Überbrückung, aber was hat damit eure Dachantenne zu tun? Empfangt ihr dort Wlan vomNachbarn oder wie?

  8. LAN-Switch+Internet #15
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Mr.T

    Mein System
    Mr.T's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400 (E0) @HDT-S1283@ 3,8GHz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3-R Rev.1 @F10
    Arbeitsspeicher:
    2x2 OCZ Titanium @ 2V|850|CL4
    Festplatte:
    1TB Samsung Spinpoint HD103UJ
    Grafikkarte:
    Zotac GeForce 9800GTX+ 512MB
    Soundkarte:
    Realtek ALC 885/889A/890
    Monitor:
    19" LG Flatron L194WT
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor jr. schwarz mit Sichtfenster
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 525 Watt
    3D Mark 2005:
    22758
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64 @SP1
    Laufwerke:
    LG GH22LP20

    Standard

    nein...das ist so...

    Auf dem Dach die antenne ist eine Funkantenne zur Verbindung mit dem Internet. Dazu benötigt man die beiden Adapter. Einer davon kommt an die Antenne und der andere an den Pc, wo man dann die IP-Adresse eingibt und man im internet ist.

    Hier am PC bin ich mit einer fritzbox Fon 5050 im Internet ganz normal über den Telefonanschluss. Die Fritzbox hat baer auch zwei LAN anschlüsse. LAN a und LAN b. In LAN a hab ich jetzt das LAN-Kabel von dem adapter der ursprünglich auf dem Dachboden war gesteckt und den Adapter in die Steckdose daneben. Im Keller habe ich jetzt das gegenstück davon in die Steckdose gesteckt und mit meinem PC verbunden. Der switch ist noch nicht dabei. Wenn ich die Verbindung mit dem Internet über die zwei adapter machen könnte würde auch das mit dem router funktionieren weil er sich die IP automatisch bezieht.


    ..Das heißt ich habe zwei von einander unabhängige Internetverbindungen.

  9. LAN-Switch+Internet #16
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Mr.T

    Mein System
    Mr.T's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400 (E0) @HDT-S1283@ 3,8GHz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3-R Rev.1 @F10
    Arbeitsspeicher:
    2x2 OCZ Titanium @ 2V|850|CL4
    Festplatte:
    1TB Samsung Spinpoint HD103UJ
    Grafikkarte:
    Zotac GeForce 9800GTX+ 512MB
    Soundkarte:
    Realtek ALC 885/889A/890
    Monitor:
    19" LG Flatron L194WT
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor jr. schwarz mit Sichtfenster
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 525 Watt
    3D Mark 2005:
    22758
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64 @SP1
    Laufwerke:
    LG GH22LP20

    Standard

    Danke für eure Hilfe...

    Ich habe das Problem jetz doch anders lösen können. Ich habe einfach ein LAN-Kabel von der Fritzbox in den Keller gelegt. Das Problem bei den Adaptern war, dass sie anscheinend nicht so weit gehen.



    Gleich mit einem Freund ausprobiert und schon das nächste Problem. Wenn wir uns lokal mit unseren PCs vernetzen geben wir manuiell eine 192.168er nummer ein. Wenn man aber ins Internet m,öchte muss er sich die IP automatisch beziehen, d.h. wenn wir im Internet sind können wir nicht lokal vernetzt sein. Geht es das beides funktioniert?


LAN-Switch+Internet

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

lan switch internet

imternez vernezung switsxh
lan umschalter manuell
switchbox lan internet
switch internet lan
internetverbindung switch lan
internet lan switch
switch lan internet
internet mit lan switch
interner lanswitch

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.