Lösungsvorschlag für WLAN gesucht !

Diskutiere Lösungsvorschlag für WLAN gesucht ! im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hi, also folgende Situation: Ich möchte WLAN in meinem Zimmer und im Garten haben. ( liegt direkt nebeneinander). ich habe im Zimmer DSL über die ...



 
  1. Lösungsvorschlag für WLAN gesucht ! #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard Lösungsvorschlag für WLAN gesucht !

    Hi,

    also folgende Situation:
    Ich möchte WLAN in meinem Zimmer und im Garten haben. ( liegt direkt nebeneinander). ich habe im Zimmer DSL über die Netzwerkdose ( haben einen Router im Speicher der unser Haus per Netzwerk mit DSL versorgt).

    ich hätte halt gerne meinen Desktop PC noch direkt an der Buchse( bzw. halt nicht über WLAN ). und mit dem Notebook gleichzeitig im Garten liegen. Ich habe nur eine Netzwerkbuchse in meinem Zimmer.

    Jemand einen Vorschlag wie sich das am besten umsetzen lassen würde und mit welchem Gerät ?

    Achja und der Router im Speicher oben darf ich nicht durche nen WLAN Router ersetzen.

  2. Standard

    Hallo boxwood,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lösungsvorschlag für WLAN gesucht ! #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von JuRrAsStOiL

    Mein System
    JuRrAsStOiL's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+@2.8GHz 1.38V, Sonic Tower @ YL D12SL-12
    Mainboard:
    Asus A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    OCZ 4x512MB Platinium EL
    Festplatte:
    1x 250gb Seagate Barracuda 7200.8
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO @ 710/800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Hyundai Q70U
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01 Mesh silber
    Netzteil:
    Seasonic S-12 430W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    Pioneer DVD-RW DVR-108

    Standard

    Jo, dafür nutzt man den dann einfach als Bridge oder wie das genau heisst, schon ne Weile her das ich das so gemacht hab.

    Bei mir isses fast genauso. Bin mit einem Rechner am WLAN Router (über kabel) mit nem Switch + Router im anderen Zimmer verbunden, der am Internet hängt. Der WLAN Router forwardet einfach die Sachen an den normalen Router und fungiert somit einfach als WLAN Switch.
    Hab den Siemens SE105. Den gibts aber kaum noch und wenn dann für horrende Preise (hab den damals für 25€ bekommen, jetzt: 100 o.O)

    Weiß natürlich nicht ob das alle WLAN Router können, am besten, wenn du einen gefunden hast der dir zusagt, das Handbuch online lesen oder ne mail an den support des Herstellers.

  4. Lösungsvorschlag für WLAN gesucht ! #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Kann mir jemand ein passendes Gerät empfehlen was genau diesen Anforderungen gerecht wird und mein Problem löst.

    Das wäre cool...am besten asap.

    danke

  5. Lösungsvorschlag für WLAN gesucht ! #4
    f4w
    f4w ist offline
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    f4w's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6300
    Mainboard:
    Intel 965Q BTX
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB (DDR2-533 2x512 MB)
    Festplatte:
    HDS728080PLA380 (80 GB, 7200 RPM, SATA-II) / WDC WD2500KS-00MJB0 (250 GB, 7200 RPM, SATA-II)
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce 7600 GS (256 MB, MSI, passiv)
    Soundkarte:
    Intel - High Definition Audio Controller
    Monitor:
    Eizo Nanao L557 (Digital) [17" LCD]
    Gehäuse:
    Midi Tower BTX
    Netzteil:
    350W
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    TSSTcorp CD/DVDW SH-W163A

    Standard

    Hi,

    meine Empfehlung:

    1. Besorg dir ein Netzwerk-Switch und schließ den an die Netzwerkdose in deinem Zimmer an.
    2. Deinen Desktop-PC kannst du dann direk an einen Port des Switches hängen.
    3. Brauchst du noch einen einfachen WLAN-Accesspoint, den du ebenfalls an den Switch hängst. Den dann noch richtig konfigurieren und fertig.

    Die Kosten sollten sich auch in einem erträglichen Rahmen bewegen. Switch ab ca. 20€ und WLAN-Accesspoint ab ca. 50€.

    Gruß Alex

  6. Lösungsvorschlag für WLAN gesucht ! #5
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von JuRrAsStOiL
    Hab den Siemens SE105. Den gibts aber kaum noch und wenn dann für horrende Preise (hab den damals für 25€ bekommen, jetzt: 100 o.O)
    öhm, wo kostet der den 100? habe meinen für 15inkl. ersteigert, sofort kannste den für 27 kriegen

  7. Lösungsvorschlag für WLAN gesucht ! #6
    f4w
    f4w ist offline
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    f4w's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6300
    Mainboard:
    Intel 965Q BTX
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB (DDR2-533 2x512 MB)
    Festplatte:
    HDS728080PLA380 (80 GB, 7200 RPM, SATA-II) / WDC WD2500KS-00MJB0 (250 GB, 7200 RPM, SATA-II)
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce 7600 GS (256 MB, MSI, passiv)
    Soundkarte:
    Intel - High Definition Audio Controller
    Monitor:
    Eizo Nanao L557 (Digital) [17" LCD]
    Gehäuse:
    Midi Tower BTX
    Netzteil:
    350W
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    TSSTcorp CD/DVDW SH-W163A

    Standard

    Hi,

    hab noch was vergessen. Ich nehme an, dass auf dem Speicher bereits ein Switch steht bzw. der Router einen integrierten Switch besitzt. Dann wäre es auch möglich, dass du den Accesspoint direkt dort anschließt.

    Gruß Akex

  8. Lösungsvorschlag für WLAN gesucht ! #7
    Volles Mitglied Avatar von Tobias K.

    Mein System
    Tobias K.'s Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600
    Mainboard:
    EVGA nForce 680i SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 Gigabyte Kit DDR2 Cosair XMS2
    Festplatte:
    2x250 Gigabyte HitachiTk500@Raid0, 250Gigabyte WD, 200Gigabyte Seagate
    Grafikkarte:
    XFX 8800GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 913 N
    Gehäuse:
    Thermalrock Ocean Dom
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 700 Watt / BQT E5
    3D Mark 2005:
    12195
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.|Vista Buisness x32/x64
    Laufwerke:
    Plextor 760A

    Standard

    ja sollte möglichs sein, sofern du da nicht schon 4 pc angeschlossen hast und alle ports belegt sind! und was nicht zu vernachlässigen ist die entfernung von garten zum speicher! wenn das viel weiter ist kannste das mit wlan vergessen. kauf dir nen accesspoint z.b. von linksys dann noch son billig mini switch und häng das dann an die dose die bei deinem pc ist! wenn du nicht 2 geräte haben willst kauste dir eben noch nen router (linksys oder was dir gefällt) und hängst den dann unten an die netzwerkdose deines pc´s kosten: ca 75€...


Lösungsvorschlag für WLAN gesucht !

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.