Lohnt sich FastPath ?

Diskutiere Lohnt sich FastPath ? im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Juhu es ist vollbracht mein 300ster Thread Naja nun mal zu eigentlichen Thema. Lohnt es sich FastPath anzuschaffen wenn man nur über eine DSL 406kb/s ...



 
  1. Lohnt sich FastPath ? #1
    Volles Mitglied Avatar von HouseTier

    Mein System
    HouseTier's Computer Details
    CPU:
    AMDAthlon64 3700+ SanDiego @2800Mhz
    Mainboard:
    ASUS A8N32-SLI Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2GB OCZ Platinum DDR-400 Kit
    Festplatte:
    80GB Hitachi Deskstar + 2*200GB Seagate
    Grafikkarte:
    2 schöne XFX 7800GT ExtremeGamerEdition
    Soundkarte:
    TerraTec Aureon Space
    Monitor:
    19zoll Röhre von Samsung
    Gehäuse:
    CoolerMaster Cavalier 3 (Window Kit, schwarz)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 620Watt
    3D Mark 2005:
    10757
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    Plextor PX750A + Plextor PX130A

    Standard Lohnt sich FastPath ?

    Juhu es ist vollbracht mein 300ster Thread


    Naja nun mal zu eigentlichen Thema. Lohnt es sich FastPath anzuschaffen wenn man nur über eine DSL 406kb/s Leitung verfügt ??
    Habe im mom. Pings zwischen 50-80. Was wäre mit FastPath noch alles drin ?
    Welche Vorteile bietet mir FastPath noch ??

  2. Standard

    Hallo HouseTier,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lohnt sich FastPath ? #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Was mir Fastpath bei DSL-6000 effektiv bietet :

    - ping web.de 11ms statt 46
    - Gameserver-Pings ca. halbiert
    - Skype wählt etwas schneller raus
    - FTP-Delay beim Ordner aktualisieren ist minimal schneller

    Bei Deiner Leitung wird Fastpath gar nicht möglich sein, denn Fastpath ist die idiotische Bezeichnung dafür, dass die Fehlerkorrektur (Interleaving) der DSL-Leitung im Protokoll abgeschaltet wird. Dies ist aber nur bei einer brauchbaren Dämpfung machbar, ansonsten bricht Dir die Verbindung ständig ab oder Du erhälst fehlerhafte Daten.

    Bei DSL-Lite bis 768Kbps ist "Fastpath" meineswissens nicht möglich.

  4. Lohnt sich FastPath ? #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Oder nach 1&1 wechseln, von denen bekommtst Du auch DSL (1)6000...

    Ironisch gemeint, zwar verkaufen die Dir DSL (1)6000 und Du zahlst fleißig dafür, aber an Deiner Geschwindigkeit ändert sich trotzdem nichts.

  5. Lohnt sich FastPath ? #4
    Hardware - Kenner Avatar von Lucky

    Mein System
    Lucky's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP M 2800+ @2,5Ghz real
    Mainboard:
    Asus A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*512MB MDT @200Mhz
    Festplatte:
    910GB (1*500GB Samsung S-AtaII, 1*250GB Maxtor Sata, 1*160GB Maxtor ATA)
    Grafikkarte:
    Gainward 6800LE mit 16p/6v
    Soundkarte:
    Onboard Soundstorm Chip
    Monitor:
    Dell 21" + NEC 22"@1600*1200 mit 85hz
    Gehäuse:
    Big-Blacktower mit Soundmod (*alles verändert hab*)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500Watt
    3D Mark 2005:
    4000
    Betriebssystem:
    Win XP Pro
    Laufwerke:
    CD-Brenner 52x, NEC 16x DL-DVD Brenner

    Standard

    Nur das die 16000er Leitungen bei 1&1 & CO trotzdem günstig sind. Und sobald mehr verfügbar ist wird auch die maximale Bandbreite gegeben. Wer keine kleingedrucktes lesen kann und ohnehin alles glaubt, was blinkt und glitzert, der ist im Internet am falschen Platz.

    Wenn FP verfügbar ist und du einen niedrigen Ping zum zocken brauchst dann ist es sinnvoll. Allerdings wird deine Leitung am Maximum laufen und die dB Werte kein FP zulassen. Ob das auch von der Bandbreite abhängt weiß ich nicht.

  6. Lohnt sich FastPath ? #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Und sobald mehr verfügbar ist wird auch die maximale Bandbreite gegeben.
    Wenn die Vermittlungsstelle z.B. 4 km entfernt ist, dann wird sich da nichts dran ändern...

  7. Lohnt sich FastPath ? #6
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Bleibt mir nur weg mit 1&1 ...


Lohnt sich FastPath ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.