Meint GMX oder Telecom es jetzt einfach nur gut?

Diskutiere Meint GMX oder Telecom es jetzt einfach nur gut? im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Das ist allerdings komisch. Bei mir ist es immer dasselbe. Bei der "KabelBW" (Kabelnetzbetreiber) habe ich auch von relativ "dynamischem" Leitungen gehört, bei T-Online allerdings ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 11 von 11
 
  1. Meint GMX oder Telecom es jetzt einfach nur gut? #9
    Avatar von tils

    Mein System
    tils's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+@ X2 4200+
    Mainboard:
    A8N32-SLI Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2 GB GeIL 2,5-3-3-6 1T
    Festplatte:
    1 x WD740G 2 x HD160JJ
    Grafikkarte:
    7900 GT 512 GS
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    2 x Benq fp71e+
    Gehäuse:
    Enermax Blue Viper
    Netzteil:
    Tagan Easycon 530W
    3D Mark 2005:
    8770
    Betriebssystem:
    XP Pr SP2 nLite reduziert
    Laufwerke:
    Samsung SH162L+D162C

    Standard

    Das ist allerdings komisch. Bei mir ist es immer dasselbe. Bei der "KabelBW" (Kabelnetzbetreiber) habe ich auch von relativ "dynamischem" Leitungen gehört, bei T-Online allerdings nie. Und weil Dir nicht aufgefallen ist, dass Dein Kumpel nicht schneler zieht: Die Gegenseite muss das ja erstmal bringen, was Du ziehen kannst

  2. Standard

    Hallo Lucky,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Meint GMX oder Telecom es jetzt einfach nur gut? #10
    Senior Mitglied Avatar von Onleini

    Mein System
    Onleini's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6750 @ 3,2GHz
    Mainboard:
    MSI P35 Neo2-FR
    Arbeitsspeicher:
    6144MB Corsair&OCZ
    Festplatte:
    640GB WD Black, 2,5TB WD Green
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GT "XXX" mit AC Accelero S1
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Music
    Monitor:
    IIyama E2003WSV-B1
    Gehäuse:
    Coolermaster CM690
    Netzteil:
    BeQuiet P6 Pro 530Watt
    Betriebssystem:
    Win7 Business
    Laufwerke:
    Toshiba HD-DVD-ROM & LG DVD-Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von tils
    Die Gegenseite muss das ja erstmal bringen, was Du ziehen kannst
    Das scheint auch beim Speedtester von wieistmeineip.de der Fall zu sein. Ich komm bei denen auch nur 20-25% des maximal möglichen Durchsatzes meiner Leitung. Der MS-Server kommt auf knapp 85%...

    Gruß
    Jan

  4. Meint GMX oder Telecom es jetzt einfach nur gut? #11
    Avatar von tils

    Mein System
    tils's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+@ X2 4200+
    Mainboard:
    A8N32-SLI Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2 GB GeIL 2,5-3-3-6 1T
    Festplatte:
    1 x WD740G 2 x HD160JJ
    Grafikkarte:
    7900 GT 512 GS
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    2 x Benq fp71e+
    Gehäuse:
    Enermax Blue Viper
    Netzteil:
    Tagan Easycon 530W
    3D Mark 2005:
    8770
    Betriebssystem:
    XP Pr SP2 nLite reduziert
    Laufwerke:
    Samsung SH162L+D162C

    Standard

    Ja gut, bei den Speedtestern müsste schon die maximal verfügbare Bandbreite angesprochen werden. Ich habe bei allen Testseiten ca. 17 000 kbit/s.
    Kommt der MS-Server immer auf 85%?
    SuSE-FTPs waren bei mir immer am zuverlässigsten


Meint GMX oder Telecom es jetzt einfach nur gut?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.