Netzwerkkarte oder Onboard??

Diskutiere Netzwerkkarte oder Onboard?? im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; ich frag weil ich vom kumpel ein 1612 bekommen könnte, da er sich ein mitsumi dm 2000 kaufen will. wisst ihr dabei zufällig welches besser ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 33
 
  1. Netzwerkkarte oder Onboard?? #25
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    ich frag weil ich vom kumpel ein 1612 bekommen könnte, da er sich ein mitsumi dm 2000 kaufen will.
    wisst ihr dabei zufällig welches besser ist. also sein toshiba 1612 oder sein neues mitsumi DVD-LW.

    wegen DSL weiß ich jetzt nicht so genau. angeblich haben sie ihm im tpunkt gesagt das nicht mehr als 386kbit drin sein sollen. ein bisschen mehr wäre aber vielleicht doch drin. und vielleicht könnte der anschluss irgendwann einmal erweitert oder ausgebaut werden

  2. Standard

    Hallo dorfmensch,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Netzwerkkarte oder Onboard?? #26
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    das 1612 ist mit das beste von toshiba.. nimm das auf alle fälle

  4. Netzwerkkarte oder Onboard?? #27
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    wegen DSL weiß ich jetzt nicht so genau. angeblich haben sie ihm im tpunkt gesagt das nicht mehr als 386kbit drin sein sollen. ein bisschen mehr wäre aber vielleicht doch drin.
    Dann hat er DSL-Lite und es wird auch nicht mehr drin sein (Leitung zu lang, Qualität des in der Erde verlegten Kabels schlecht usw.). Er kann froh sein, dass er DSL noch kriegen kann. Viele Gebiete stehen noch komplett ohne DSL da.

  5. Netzwerkkarte oder Onboard?? #28
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    also ich hätte nun folgende dvd-LW im angebot:
    Mitsumi DM-2000TE (schwarz)
    Toshiba SD-M1612 (weiß, kann ich ja aber mit nem schwarzspray schwarz machen)
    LiteOn XJ-HD165H (auch weiß und dann halt auch schwarz machen)
    welches ist von denen nun das beste ???

    und wie sieht es dann bei dem DSL-Lite mit downloaden und vorallem online zocken aus??? wisst ihr das ???

  6. Netzwerkkarte oder Onboard?? #29
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    forausgesetzt das Toshiba SD-M1612 funzt noch..
    würd ich das nehmen

  7. Netzwerkkarte oder Onboard?? #30
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Ich würde das 1612 nehmen. Top Laufwerk (trotz Alter, aber z.B. das Shure-SM58-Mikrofon gibt es auch schon ewig und immer noch sehr gut, das Alter sagt oft nichts aus), verrichtet schon seit fast 3 Jahren bei mir seinen Dienst.

    Zum Thema DSL-Lite:
    Downloaden: Frage bereits beantwortet. Geht halt nicht schneller als diese 368kbit (aber trotzdem wesentlich schneller als 56k-Modem).
    Online-Zocken: Muss er ausprobieren welchen Ping er hat, kann man so nicht sagen (wie ich sagte, regional unterschiedlich).

  8. Netzwerkkarte oder Onboard?? #31
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    OK, danke mit den hinweisen. werd mir also sein 1612 holen und es dann schwarz lackieren, damit es auch schön in mein gehäuse passt.
    und das 1612 is wirklich besser als zB dieses LiteOn. weil die von LiteOn doch eigentlich echt gute LW herstellen, oder ???

  9. Netzwerkkarte oder Onboard?? #32
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Hiho!

    Ich bin einer der wenigen 'glücklichen' die DSL- Lite haben... und ich muss sagen zum zocken von UT2k4 sind die Pings bestens geeignet! Hosten kann ich auch selber sollten dann aber doch nicht zu viele Spieler werden...
    Ja mit dem Download + Upload Speed ist schon ein Nachteil... Wenn ich z.B. neue Level Downloade dann bin ich immer viel später im Game als alle anderen...
    Hoffe dir geholfen zu haben...


Netzwerkkarte oder Onboard??

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

netzwerkkarte oder onboard

onboard netzwerkkarte oder externe

netzwerkkarte onboard

onboard netzwerkkarte

netzwerk onboard oder karte

onboard netzwerkkarte schlecht
netzwerkkarte vs onboard
was bedeutet netzwerk onboard
on board netzwerkkarte gut
onboard netzwerkkarte ?
netzwerkkarte on board oder externe
realtek externe netzwerkkarte
was ist eine onboard netzwerkkarte
netzwerkkarten onboard
was ist netzwerk onboard
leistung netzwerk onboard
ist meine netzwerkkarte onboard
onboard Netzwerk Karte besser Oder schlechter
netzwerkkarte onboard besser wie extern
netzwerkkarte vs externe krarte
ist eine onboard netzwerkkarte besser oder ne externe
lieber eine einzelne netzwerkkarte als eine onboard?
was ist besser netzwerkkarte onboard vs extern
onboard netzwerkkarte gut?

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.