Netzwerkprob

Diskutiere Netzwerkprob im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Na sieh mal einer an. Das nen ich Suppord! :)) Habe soeben folgendes Mail erhalten. Fragt sich nur noch welche Port ich nun forwarden muß? ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 12 von 12
 
  1. Netzwerkprob #9
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Na sieh mal einer an. Das nen ich Suppord! :)) Habe soeben folgendes Mail erhalten. Fragt sich nur noch welche Port ich nun forwarden muß?

    vielen Dank für Ihre E-Mail an den Compu-Shack Support. Sie machten folgende Angaben zu Ihrem Produkt:

    Produktbezeichung: CS-23-491-01
    Produktname: Internet Gateway 2
    P/N Nummer: **nicht angegeben**
    Firmware Version: **nicht angegeben**
    Betriebssystem: Windows XP SP1 Home und Professional

    Weitere Angaben zu Ihrem Netz:

    IP des Routers: 192.168.0.1
    IP Adresse R1: 192.168.0.2
    IP Adresse R2: 192.168.0.3
    IP Adresse R3: 192.168.0.245 Access Point
    IP Adresse R4: 192.168.0.200 Client des Access Points

    Bitte nehmen Sie zur Kenntnis das der Router Ihre Rechner per NAT ins Internet bringt. Das heißt für Sie, das User von außen nicht ohne weiteres in der Lage sind eine Verbindung zu einem in Ihrem internen Netz befindlichen Rechner aufzubauen.

    Um dies zu ermöglichen, müssen Sie den Router entsprechend konfigurieren. Für Ihren Fall haben Sie zwei Möglichkeiten:

    1.) Gameserver in die DMZ setzen, DMZ im Router konfigurieren.
    2.) Port Forwarding der einzelnen Ports auf den entsprechenden Gameserver

    Beide Funktionen können Sie im "Advanced Menue" des Routers konfigurieren. Die Funktion DMZ finden Sie dann unter dem Punkt "Advanced Internet", das Port Forwarding finden Sie unter dem Punkt "Virtual Servers".

    Bitte beachten Sie, das Sie immer nur ein Port an einen Rechner (eine IP-Adresse) weiterleiten können und auch in die DMZ nur eine IP-Adresse eintragen können.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr Support Team
    Jan Reinkensmeier
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Compu-Shack Electronic GmbH
    Ringstrasse 56-58
    56564 Neuwied
    Germany

    Telefon +49/(0) 26 31-9 83-9 88
    Team Fax +49/(0) 26 31-9 83-9 99
    Team Email support@compu-shack.com


    So weit so gut. Nur welche Ports muss ich nun forwarden?

    Z.B Generals, UT2k3, Wolfenstein Enemy Ter., oder Game Voice?

    Fragen über Fragen

    Gruß Michl :)

  2. Standard

    Hallo michl,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Netzwerkprob #10
    Hardware - Experte Avatar von Romaniac

    Mein System
    Romaniac's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 3700+
    Arbeitsspeicher:
    2048 MDT
    Festplatte:
    120 GB IBM
    Grafikkarte:
    Radeon X800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 950p
    Gehäuse:
    NoName
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 64 bit
    Laufwerke:
    Plextor PX 716 A; Plextor PX W 4824 A

    Standard

    Hier die Ports für Generals:

    TCP ports:
    80, 6667, 28910, 29900, 29920

    UDP ports:
    4321, 27900

  4. Netzwerkprob #11
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    THX für die Ports! OS sind 2x XP Pro und einmal Home alles SP1. Die Firewall am Accsesspoint wären mir Wurscht da ich nur auf meinem PC die Gametauglichkeit/Serverfähigkeit bräuchte!

    Blöde Frage, gibts keine Möglichkeit alle Ports generell auf meine Kiste zu vorwarden? :ae

    Gruß Michl

  5. Netzwerkprob #12
    Hardware - Experte Avatar von Romaniac

    Mein System
    Romaniac's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 3700+
    Arbeitsspeicher:
    2048 MDT
    Festplatte:
    120 GB IBM
    Grafikkarte:
    Radeon X800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 950p
    Gehäuse:
    NoName
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 64 bit
    Laufwerke:
    Plextor PX 716 A; Plextor PX W 4824 A

    Standard

    Versuche mal deine lokale IP in das DMZ Menü einzutragen, damit sind NAT und die Firewall umgangen.

    Du musst dir dann aber im Klaren sein, daß dein Rechner danach offen wie ein Scheunentor ist.


Netzwerkprob

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.