Netzwerkproblem mit Router X-micro 11g

Diskutiere Netzwerkproblem mit Router X-micro 11g im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo, habe seit kurzem den Router x-micro 11g. Läuft über LAN an meinem Rechner. Komme ohne Probleme ins Internet. Habe jetzt bei meiner Tochter die ...



 
  1. Netzwerkproblem mit Router X-micro 11g #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    habe seit kurzem den Router x-micro 11g. Läuft über LAN an meinem Rechner. Komme ohne Probleme ins Internet. Habe jetzt bei meiner Tochter die passende x-micro 11g pci-Karte eingebaut. Sie wird auch ohne Probleme erkannt! Auf das Konfigurtionsprogramm von x-micro kann ich auch zugreifen. Betriebssystem beidesmal XP Prof. Nur schaffe ich es nicht den Router und die PCI- Karte so zu konfigurieren, dass Sie sich gegenseitig erkennen. Anpingen ist auch nicht möglich! Ich weiss auch nicht, wo ich jetzt anfagen soll. Was mich stutzig macht: Im Konfigurationsprogramm der Karte steht unter Status: " Joines IBSSID=2a-c3-0f-1d-9d-e2", Ssid=default, Wireless Mode= Adhoc, wep=disabele, tx-rate=1mbps, channel=6. Also irgendwie scheint die PCI-Karte Verbindung mit dem Router zu haben! Unter "Link Quality/Signal Strength" wird jedoch überhaupt nichts angezeigt und ein Datenaustausch, wie auch Internetzugriff ist nicht möglich. Am Router ist übrigens nur mein Rechner zu sehen, der Rechner meiner Tochter wird nicht erkannt! Habe mir auch schon die anderen Forumsbeiträge durchgelesen, welche mir aber nicht helfen konnten, da es sich um die älteren Geräte von x-micro handelte. Ich hoffe jemand von Euch hat ne Ahnung und kann mir helfen.

    Bis dann
    magowa

  2. Standard

    Hallo magowa,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Netzwerkproblem mit Router X-micro 11g #2
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo,
    zur besseren Darstellung noch ein Bildschirmdruck des Konfigurationsprogramms der PCI-Karte!

  4. Netzwerkproblem mit Router X-micro 11g #3
    Senior Mitglied Avatar von SuperGollom

    Mein System
    SuperGollom's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400@2,66GHz
    Mainboard:
    Gigabyte P965 DS3
    Arbeitsspeicher:
    4x1024Mb MDT PC-6400
    Festplatte:
    2x160Gb Hitachi im Raid 0
    Grafikkarte:
    Sparkle 8800 GTS 640mb
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music
    Monitor:
    Ilyama
    Gehäuse:
    Coolermaster Mystique
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 530
    Betriebssystem:
    Vista Business 32Bit
    Laufwerke:
    DVD-ROM+DVD-Brenner

    Standard

    Wireless Mode von Ad-hoc auf die andere Einstellung (fängt glaube ich mit I an) stellen...

    Ad-hoc bedeutet, dass er nur nach anderen W-Lan PCs und nicht nach einem Access Point sucht!!!

    Greetz SuperGollom



    und klappts??? :bq

  5. Netzwerkproblem mit Router X-micro 11g #4
    Gast_ekgtim
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo,
    habe mich die letzten Tage mit einem ähnlichen Problem rumgeschlagen.
    Zuerst habe ich mal den Router mit der neuesten Firmware bespielt, kann ja nicht Schaden.
    Wird in dem Rechner, in dem die PCI Karte steckt, eine drahtlose VErbindung angezeigt?
    Hast Du das X-Micro Programm zur Konfiguration drauf und aktiv?
    Das waren bei mir schon die ersten Hürden.
    Ich lasse eine automatische IP zuweisen, nur habe ich über die Schaltfläche erweitert im TCP/IP Protokoll das Gateway, also die IP des Routers eingetragen?
    Vielleicht hilft das schon mal.
    Ansonsten bin ich heute noch öfters hier und bersuche zu helfen (die letzten Tage ohne Hilfe waren nämlich richtig blöd, weil ich es nicht hingekriegt habe)!
    Gruß
    Tim

  6. Netzwerkproblem mit Router X-micro 11g #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi,

    hatte es schon versucht mit der Einstellung von Adhoc auf Infrastructure. Hat nichts gebracht. @ekgtim: Was hast Du da für eine Einstellung-- adhoc oder infrastructure??? Die PCI-Karte ist korrekt installiert, aber in der Taskleiste (siehe Bild) kommt:"Kein drahtloses Netzwerk verfügbar" .Das grüne Programmsymbol von X-micro ist jedoch da und das Konfigurationsprogramm kann sich auch komischerweise mit dem Router verbinden (siehe mein erstes Bild vom Routerprogramm)! Die IP lasse ich auch automatisch per DHCP zuweisen. Habe das mit dem TCP/IP Protokoll versucht, aber bin mir nicht sicher, ob ich es richtig eingegeben habe. Könntest Du das bitte nochmal genauer erklären. Firmware der Karte: Utility Version: 1.28.7 Driver: 2.1.3.1 Kannst Du mir bitte noch sagen, wo es die Firmware Updates genau gibt. Habe Sie bei x-micro nicht gefunden!
    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen-- ist ja irgendwie zum Haare ausreissen :-)))
    Vielen Dank SuperGollom und ekgtim

  7. Netzwerkproblem mit Router X-micro 11g #6
    Newbie Standardavatar

    Standard

    HAllo,
    tut mir leid, bin gestern früh ins Bett, weil die letzten Tage hatt ich etwas wenig Schlaf bekommen!
    Also, ein Firmware Update für Deinen Router habe ich auch nicht gefunden (habe eben erst bemerkt, dass Du den ...g hast, ich habe den mit b am Ende).
    Eingestellt habe ich den Modus infrastructure.
    m zu den TCO/IP Einstellungen zu kommen musst Du:
    1. auf das Drahtlose Netzwerverbindung unten im icon tray klicken
    2. dort Eigenschaften anklicken
    3. dann TCP/IP markieren und auf Eigenschaften kilcken
    4. da siehts du dann, dass IPs automatisch vergebn werden sollen
    5. klicke hier auf Eigenschaften
    6. da siehst Du dann in der Mitte des Fensters Standardgateway, dort auf hinzufügen klicken und die Nummer des Rouiters eingeben. Bie mir ist das 192.168.1.254
    7. alles bestätigen und schliessen.

    Vieleicht klappt es ja dann schon.

    Wenn nicht, versuiche mal zusätzlich das Microsoft TCP/IP Version 6 zu installieren, da musst DU auch keine Einstellungen machen.
    Nachdem ich das gemacht hatte, funktionierte es bei mir.

    Viel Glück!
    Tim

  8. Netzwerkproblem mit Router X-micro 11g #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    habe jetzt etwas erreicht. Habe eine Verbindung herstellen können. Einstellung muss sein auf Infrastructure und der SSID muss auf jeden Fall mit einem Namen definiert werden (im Router und PCI-Steuerungsprogramm). Kann jedoch keine Internetdaten über die Funkkarte abrufen! Anpingen der Rechner untereinander geht aber! Jemand noch ne Problemlösung. Muss ich was unter Windows oder Internetexplorer freigeben??? Was auch noch komisch ist: Die Funkverbindung bricht manchmal ab, obwohl die Rechner höchstens 10 Meter auseinander stehen! Nochmal ein Rätsel: Gestern habe ich unter meinem Routerconfig noch beide Rechner sehen können, heute zeigt mir das Routerprogramm komischerweise nur noch den über LAN verbundenen Rechner an, (wie aber gesagt anpingen geht und das Symbol in der Taskleiste des Clients ist auch grün!

    Danke wieder im Voraus

    Martin

  9. Netzwerkproblem mit Router X-micro 11g #8
    dbx512
    Besucher Standardavatar

    Standard

    >Hallo,
    Hi ;-)

    >habe jetzt etwas erreicht. Habe eine Verbindung herstellen können. ...

    Eine Netzwerkverbindung steht also. Gut!


    >Kann jedoch keine Internetdaten über die Funkkarte abrufen! Anpingen der Rechner untereinander geht aber! Jemand noch ne Problemlösung.

    Können sonstige Daten transportiert werden? Laufwerke freigegeben werden?


    >Muss ich was unter Windows oder Internetexplorer freigeben???

    Für den Internetzugang sollte ein Gateway (Der Router) definiert sein. Dieser hat normalerweise eine feste IP.


    >Was auch noch komisch ist: Die Funkverbindung bricht manchmal ab, obwohl die Rechner höchstens 10 Meter auseinander stehen!

    Ist sichergestellt, dass Windows nicht nur das Symbol wegen inaktivität ausblendet?l


    >Nochmal ein Rätsel: Gestern habe ich unter meinem Routerconfig noch beide Rechner sehen können, heute zeigt mir das Routerprogramm komischerweise nur noch den über LAN verbundenen Rechner an, (wie aber gesagt anpingen geht und das Symbol in der Taskleiste des Clients ist auch grün!

    Ändert sich die Anzeige nach dem anpingen? Vielleicht wurde die Verbindung ebenso wegen Inaktivität gekappt und eine neue IP per DHCP zugewiesen, die der Router noch nicht kennt.


    CU, Sascha


Netzwerkproblem mit Router X-micro 11g

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

x-micro 11g router firmware

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.