Neuer Rechner, WLAN verursacht einfrieren!

Diskutiere Neuer Rechner, WLAN verursacht einfrieren! im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo, ich habe mir einen neuen Rechner gekauft und zusammen gebaut. Alles läuft einwandfrei, allerdings wenn ich meine WLAN Karte einbaue, friert der Rechner nach ...



 
  1. Neuer Rechner, WLAN verursacht einfrieren! #1
    Newbie Standardavatar

    Unglücklich Neuer Rechner, WLAN verursacht einfrieren!

    Hallo,

    ich habe mir einen neuen Rechner gekauft und zusammen gebaut. Alles läuft einwandfrei, allerdings wenn ich meine WLAN Karte einbaue, friert der Rechner nach dem anmelden ins Windows nach kurzer Zeit ein.

    Wenn ich die WLAN Karte deaktiviere läuft der Rechner wieder super.

    Ich benutze Windows XP Prof. SP1.

    Liegt das irgendwie an den BIOS Einstellungen? ODER am PCI Slot? Hab allerdings schon alle PCI Slots durch probiert. Wie gesagt, der Rechner ist frisch zusammen gebaut.

    Bitte um Hilfe!

    Gruß

  2. Standard

    Hallo Killermig,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuer Rechner, WLAN verursacht einfrieren! #2
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Ich würde sagen es ist dein Treiber schuld. Deinstallieren (Gerätemanager), dann neu manuell einbinden (auch wieder Gerätemanager) und dann mal neustarten.

    Welche Karte ist es denn und welches Board?

  4. Neuer Rechner, WLAN verursacht einfrieren! #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also das habe ich schon mehrfach probiert, funktioniert auch nicht, deswegen denke ich ja das an den BIOS Einstellungen liegen muss.

    Board: MSI VIA K8T800 Neo-V
    Karte: Netgear WG311T

    Gruß

  5. Neuer Rechner, WLAN verursacht einfrieren! #4
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Hm... naja Netgear eben ^^... aber der Kauf einer anderen Karte kann ja kein Allheilmittel sein.

    Was hast du sonst noch für Software aufm PC? Norton-Gedöns oder sonst was, was den Zugriff auf das WLan verhindern könnte (Firewalls)? Was passiert, wenn du im abgesicherten Modus startest?

    Nehme mal sämtliche Einträge aus deinem Autostart WENN du dort was drin hast, dann installiere nochmal die Treiber. Ich denke nicht dass es am Bios/Board liegt.

  6. Neuer Rechner, WLAN verursacht einfrieren! #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hmm, also das war schon direkt nach der installation von Windows so, also ohne fremd Programme. Und eine andere Karte kann es auch nicht seien, da ich vorher eine D-Link drin hatte und diese aus diesem Grund schon umgetauscht habe gegen eine NteGear.

    Haste noch ne idee?

    Gruß

  7. Neuer Rechner, WLAN verursacht einfrieren! #6
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Mal alle Servicepacks installiert? http://www.jac-online.net.ms/

    Und die neuesten &Treiber genommen von der Netgear Homepage? <-- empfehlung!
    Installierst du das ganze Programm oder dann nur die Treiber?

  8. Neuer Rechner, WLAN verursacht einfrieren! #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also habe auch das nun beides gemacht, bringt allerdings auch nicht, wenn ich die WLAN Karte aktiviere, friert er (diesmal 5 sekunden später) ein.

    Ich verzweifel noch an dem Rechner! :-(


Neuer Rechner, WLAN verursacht einfrieren!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.