Nochmal WLAN

Diskutiere Nochmal WLAN im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Aaaalso ich habe mit nun einen Accsesspoin von Belkin ein PCIKarte für zweit PC und PCMCI Karte fürs Notbook gekauft! Das Büro meiner Frau ist ...



 
  1. Nochmal WLAN #1
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Aaaalso ich habe mit nun einen Accsesspoin von Belkin ein PCIKarte für zweit PC und PCMCI Karte fürs Notbook gekauft! Das Büro meiner Frau ist am anderen Ende des Hauses, das Zimmer meiner Tocheter im oberen Stockwerk! Leider ist die Verbindung zu beiden PC´s eher schlecht. Die Signalstärke wird vom beigelegten Tool zwischen 30 und 40 % angezeigt, die Signalqualität aber zwischen 85 und 100 %. Es sollen keine großen Datenmengen hin und her kopiert werden lediglich Drucken, Surfen, Mailen, Gamen (also eigentlich eh alles *ggg*) sollen schnell funzen. Ich hab es nur mal am Notebook installiert um zu sehen wie weit die Reichweite geht. Dazu nun einige Fragen:

    1. Macht es Sinn einen weiteren Accsesspoint zu installieren, der die Daten vom ersten übernimmt und verstärkt weiterleitet bzw. geht das technisch überhaupt?

    2. Gibt es Geräte die von sich aus weiter reichen bzw. ein stärkeres Funksignal aussenden und damit die Übertragungsgeschwindikeit/Qualität erhöhen.

    3. Ist für die Performance die Signalstärke oder die Signalqualität entscheident!

    4. Komischerweise hat der Accsesspoint 54g und die PCMCI und PCI Karten aber nur 22g oder so. Ist das normal?

    Gruß Michl :)

    P.s da ich erst heute den Router bekomme hab ich nur die PCMCI Karte für das Notbook installiert und bin damit im Haus herum gerannt zum testen. :ae Die anderen Threads dazu hab ich gelesen.

  2. Standard

    Hallo michl,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nochmal WLAN #2
    chdahlen
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Originally posted by michl@11. Apr 2003, 09:42
    1. Macht es Sinn einen weiteren Accsesspoint zu installieren, der die Daten vom ersten übernimmt und verstärkt weiterleitet bzw. geht das technisch überhaupt?
    Ja, dafür ist aber nicht notwendigerweise ein neuer AccessPoint anzuschaffen, es gibt auch Repeater, die genau für diesen Zweck konzipiert wurden.

    2. Gibt es Geräte die von sich aus weiter reichen bzw. ein stärkeres Funksignal aussenden und damit die Übertragungsgeschwindikeit/Qualität erhöhen.
    Ja, in den USA. Die Sendeleistung ist hierzulande wegen ungesicherter gesundheitlicher Unbedenklichkeit auf ein recht niedriges Niveau begrenzt.

    3. Ist für die Performance die Signalstärke oder die Signalqualität entscheident!
    Das weiss ich nicht, ich gehe aber davon aus, daß Signalstärke und Qualität Hand in Hand gehen, unter einer geringen Stärke wird auch sehr schnell die Qualität leiden.

    4. Komischerweise hat der Accsesspoint 54g und die PCMCI und PCI Karten aber nur 22g oder so. Ist das normal?
    Wenn der AP 802.11a kann und die Karten nur 802.11b, dann ist das normal. Wobei 22 auch schon mehr ist, als die durch 802.11b definierten 11MBit/s.

    Christoph

  4. Nochmal WLAN #3
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von teramax

    Standard

    zum schlechten Empfang screibt z.b. Netgear man soll zwischen den 11 verfügbaren Kanälen schalten. Schon ein Mikrowelenherd oder ein Schnurlos Telefon kann den Empfang beträchtlich verkürzen.

    Zu deinen PC´s kauf die USB Verlängerungen 3 oder 5 meter und probier einen anderen Aufstellungsort der Clients. Hast PCI->PCMCIA Clients geht das natürlich nicht.

    Noch was ich hab die Erfahrung gemacht das der Belkin USB-Client (der mit 2 Antennen einen wesentlich besseren Empfang hat als die PCI-Dinger. Und der muß sich auch nicht hinter dem PC-Blechkastl verstecken.


Nochmal WLAN

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.