Opera 9.50 der blanke Horror

Diskutiere Opera 9.50 der blanke Horror im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Ich hab ihn mal kurz angetestet. Bleibe aber vorerst bei 9.27. Negativ ist mir erstmal nix weiter aufgefallen, eher die vielen neuen Kleinigkeiten, die einem ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 14 von 14
 
  1. Opera 9.50 der blanke Horror #9
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Ich hab ihn mal kurz angetestet. Bleibe aber vorerst bei 9.27.
    Negativ ist mir erstmal nix weiter aufgefallen, eher die vielen neuen Kleinigkeiten, die einem die Arbeit erleichtern könnten.

  2. Standard

    Hallo LoneWolf,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Opera 9.50 der blanke Horror #10
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    So, hab mir mal die USB-Version vom 9.50 unter die Lupe genommen und so angepasst wie er eigentlich auch sein sollte.

    Total bekloppt finde ich die Funktion mit der man zwischen einzelnen Tabs weiterschalten konnte. Früher ganz leicht auf Nummernblock 1 + 2.
    Beim Opera 9.50 auf strg+F6 bzw. strg+shift+F6
    Ich hab es jetzt wieder so umgelegt wie es früher mal war.

    Weiterhin hab ich noch eine sehr gute search.ini im Web gefunden um die Schnellsuche (oben rechts) auch wieder sinnvoll nutzen zu können. Die Suche über Ebay hat bei mir nämlich nicht mehr funktoniert weil ich so ne mediplex-keine Ahnung, in meiner urlfilter.ini blockiere.
    Die urlfilter.ini hab ich jetzt auch neu angepasst und läuft jetzt auch wieder.

    Und dann hab ich doch noch eine ganz tolle neue Funktion gefunden...
    Doof ist ja, daß die Dateien im Cache keine Dateiendungen mehr haben und so die Suche nach z.B. .flv Dateien erheblich erschwert wird.

    Schaut man aber unter Extras -> Weiteres -> Dateien im Cache, bekommt man genauestens alles aufgelistet und brauch über strg+F nur noch nach flv zu suchen.
    Doch sehr vorteilhaft diese Funktion

    Bis jetzt bin ich mit der USB-Variante sehr zu frieden. Zwar bisschen fummelig das alles anzupassen aber beim FireFox wäre es wohl genauso kompliziert.

    Wer meine angepasste USB-Version gern haben will soll sich bei mir melden.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Opera 9.50 der blanke Horror-bild1.jpg  

  4. Opera 9.50 der blanke Horror #11
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Ich bin mit der Operaversion eigentlich sehr zufrieden. Ich nutze die Schnellwahl und da ist beim Upgrade nix verändert gewesen (hat nur nochmal komplett aktualisiert). Schnell isser und ich kann jetzt endlich Fenster per javascript öffnen UND nutzen...war bisher schlicht nicht möglich. Ausserdem lässt sich die Seite, auf der wir unsere Reviews schreiben mit allen Toolbars nutzen (vorher hatte der bei mir bloß das Textfenster angezeigt). Also die neue Version ist wesentlich kompatibler geworden. Ich bin und bleibe überzeugter Operauser!

  5. Opera 9.50 der blanke Horror #12
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard

    Sersn,

    auch ich bin überzeugter Opera User und die 9.50 läuft bei mir anstandslos. Etwas Anpassung musste schon sein......
    Auf jeden Fall noch mal ne Spur schneller als die 9.27.

    MfG - Frank

  6. Opera 9.50 der blanke Horror #13
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Ich finde das Design extrem hässlich und habe mir deswegen auch gleich den alten Skin draufgepackt. Aber ansonsten finde ich den Browser immernoch sehr vernünftig. Wie MagicEye schon sagte sind es eben wieder die kleinen Dinge, die das Arbeiten damit leichter machen. Cache und Cookies überprüfe ich sowieso nie, daher sind mir Dateiendungen und so weiter relativ egal...
    Von der Geschwindigkeit her ist mir nur aufgefallen, dass der Browser schneller startet.
    Die Dialogfenster "Downloaden" und von dem Passwortmanager sind meiner Meinung nach etwas übersichtlicher geworden...

  7. Opera 9.50 der blanke Horror #14
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Kleiner Tipp für alle, die das schnelle Umschalten der Tabs vermissen: Rechtsklick+Mausrad bringt euch zu einer art Taskmanager und da kann man dann bequem wählen.


Opera 9.50 der blanke Horror

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

tab weiterschalten in Opera neu

opera tabs weiterschalten

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.