Ping verbesserung!

Diskutiere Ping verbesserung! im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Wie "das geht nicht"? Und wer ist "er"? Die DOS-Eingabeaufforderung? Die CS-Konsole (die man auch nicht nimmt)? Pinge Dich mal selber an, ist die IP ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 18
 
  1. Ping verbesserung! #9
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wie "das geht nicht"?
    Und wer ist "er"? Die DOS-Eingabeaufforderung? Die CS-Konsole (die man auch nicht nimmt)?

    Pinge Dich mal selber an, ist die IP 127.0.0.1 (Localhost)

  2. Standard

    Hallo Starfighter2020,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ping verbesserung! #10
    Newbie Standardavatar

    Standard

    fastpath bringt nix. Das ist nur die abschaltung der überprüfung des korrekten Empfangs der Datenpakete, ändert aber nichts an der Ping. Ich habe DSL2000 ohne FP und habe ne Ping von 46. Davon träumen einige(mit FP).

    Ich glaube da kannst du nichts machen. Du bist einfach ein klein wenig vom nächsten Knotenpunkt entfernt (Wohnsitz), da kann man nichts ändern.

    Mfg. DeMoriaan

  4. Ping verbesserung! #11
    Volles Mitglied Avatar von Tobias K.

    Mein System
    Tobias K.'s Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600
    Mainboard:
    EVGA nForce 680i SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 Gigabyte Kit DDR2 Cosair XMS2
    Festplatte:
    2x250 Gigabyte HitachiTk500@Raid0, 250Gigabyte WD, 200Gigabyte Seagate
    Grafikkarte:
    XFX 8800GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 913 N
    Gehäuse:
    Thermalrock Ocean Dom
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 700 Watt / BQT E5
    3D Mark 2005:
    12195
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.|Vista Buisness x32/x64
    Laufwerke:
    Plextor 760A

    Standard

    Da sage ich mal LOL, DeMoriaan!

    Natürlich wird durch FP der Ping niedriger! Wie schon Jeck-G sagte, hängt das auch nicht bzw. kaum von der Bandbreite ab!

    Wenn man zu weit, weiter vom Knotenpunkt weg ist bekommt man entweder kein FP oder erst gar kein DSL bzw nur ne geringere Bandbreite. Oder auch wenn die Leitungswerte zu schlecht sind, regelt die T-Com die Bandbreite runter!

  5. Ping verbesserung! #12
    Newbie Standardavatar

    Standard

    So, mal LOL zurück. Nur nebenbei, ich bin vom Fach. Wenn er FP schalten lässt, ändert sich der Ping nur derart gering, das er es bestimmt kaum merken würde. Zudem würde er deutlich mehr fehlpackete, bzw keine Datenpackete erhalten. Bei einem DL oder beim Zoggen sehr von Nachteil. Wenn er schon so eine Ping hat, ist die Leitung bestimmt nicht die beste. Ich habe kein FP und habe nen Ping (mir is als hätte ich es schon gesagt) 46.

    Gaaanz nebenbei zahle ich bestimmt keine 30 (in Worten: Dreißig) Euro, für nen Dienst, der ABGESCHALTET wird. LoooL. Da Lach ich mich weg.


    Ich finde Leute witzig die durch die gegend Laufen: Ihr braucht FastPath, is ja so geil". Sry, aber da kann ich nur Lachen.


    Mfg. DeMoriaan


    *EDIT*
    Vergessen
    Erklärung: Is doch kla. Wenn er ne schlechte Leitung hat, und Pakete verliert, müssen die neu angefordert werden, deshalb der hohe Ping. Wenn er nun Fastpath aktiviert, dann werden zwar die Pakete nicht mehr neu angefordert, dafür hat er aber lauter fehlerhafte Daten, fast schon Datenmüll. Was bringt es dann also????

    Ach ja, und ne Ping von 60 oder 70 ist nun wirklich nicht soooo schlimm. Da kenn ich schlimmere, die eine Ping von90 bis 120 habem.

  6. Ping verbesserung! #13
    Volles Mitglied Avatar von Tobias K.

    Mein System
    Tobias K.'s Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600
    Mainboard:
    EVGA nForce 680i SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 Gigabyte Kit DDR2 Cosair XMS2
    Festplatte:
    2x250 Gigabyte HitachiTk500@Raid0, 250Gigabyte WD, 200Gigabyte Seagate
    Grafikkarte:
    XFX 8800GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 913 N
    Gehäuse:
    Thermalrock Ocean Dom
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 700 Watt / BQT E5
    3D Mark 2005:
    12195
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.|Vista Buisness x32/x64
    Laufwerke:
    Plextor 760A

    Standard

    Ich habe nicht gesagt das FP den Ping extrem senkt!
    Aber es senkt Ihn, wenn die Leitung dementsprechend ist wie du schon sagst! Nun wenn man aber ein Zocker durch und durch ist der Ping nunmal wichtig! Ich würde den Preis auch nicht zahlen, da ich selbst kaum Zocke!
    Und durch die gegenlaufen und sagen, ich will FP, tue ich auch nicht;)

    EDIT: Wenn die Leitung so schlecht ist, das FP rein gar nix bring, dann schaltet die T-Com meines wissens FP erst gar nicht bzw. nur auf Probe.

  7. Ping verbesserung! #14
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Das mit dem durch die Gegend laufen und FP habe ich auch nicht auf dich bezogen, falls ich dich damit beleidigt haben sollte, sry.

    Aber in seinem Fall glaube ich nicht, das FP angebracht ist. Ich nehme an, das er eben schlechte Leitungen hat, oder weit von einem Knotenpunkt entfernt ist. Anders kann man eine hohe Ping kaum erklären. Da FP zu aktivieren, wäre noch schlimmer, da die Datenkonsistens noch schlechter wäre.

    Mfg. DeMoriaan

  8. Ping verbesserung! #15
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Die Behauptung das das abschalten vom Interleaving nichts bringen würde ist völliger Schwachsinn. Die Aussage das dein Ping von einer schlechten Leitung her rüht ist es ebenso. Und das das abschalten des Interleavings zum Nachteil beim Zocken und Downloads kommen würde.... das ist einfach nicht richtig und unfug.

    Dein Ping ist normal für eine mit Interleaving geschaltete ADSL Leitung. Mit FastPath hast du im Schnitt definitiv bessere Ping Zeiten. Du wirst höchstwahrscheinlich mindestens 20-30er Pings zu deinem Einwahlkonten haben.
    Für den weiteren Verlauf hängt es dann aber auch davon ab wie ausgelastet das Netz der T-Com in deinem Großrausm ist.

    Du kannst mit einem Tracert ganz einfach Prüfen ob die Ping-Zeiten schon im T-Com Netz steigen.

    Ich, ehemals T-Com und damals mit 100er Pings, nachdem FastPath geschaltet wurde 50er Pings. Inzwischen Arcor mit FastPath in der Regel mit 20-30er Pings.

    Nun könnte man sich fragen warum die gleiche Leitung mit Arcor FastPath nochmals 20-30ms bessere Ping Zeiten hat. Ein Benachbarter T-Com Techniker verriet mir damals das die T-Com das Interleaving teilweise nicht völlig abschaltet sondern es nur drosselt.

    Anyway... dazu hat bei Arcor hat in den letzten 12 Monaten ein massiver Netzausbau stattgefunden. Dazu hat Arcor hervorragende Peering Partner, den ich habe nach Frankreich, England, Skandinavien großteils 30er Pings. Davon habe ich vor 6-7 Jahren nur Träumen können, damals waren das minimum 120-150ms :)

  9. Ping verbesserung! #16
    Forum Stammgast Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    @DeMoriaan

    Fastpath kostet 25 € und nicht 30€. Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal....
    Ich habe o.FP n Ping von 65...mit FP nen 23er. Gleiche IP natürlich angepingt, da du ja vom Fach bist, erklär das doch mal.

    @Starfighter2020

    entweder 25€ für ne Pingsenkung bezahlen oder alles so lassen wie es ist. Wer das eine will , muss das andere mögen sagt man doch immer so schön.

    ABer nicht Jeder kann FP kriegen. Stichwort "Resale DSL" und "Dämpfungsgrenzen".


Ping verbesserung!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

ping verbesserungs programm

aus cs mehr rausholen ping verbessern

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.