Portfreigabe für mehrere Rechner

Diskutiere Portfreigabe für mehrere Rechner im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; guckst du vielleicht auch mal hier: www.netzwelt.de...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 22
 
  1. Portfreigabe für mehrere Rechner #9
    Volles Mitglied Avatar von ricomat

    Standard

    guckst du vielleicht auch mal hier: www.netzwelt.de

  2. Standard

    Hallo TAUTAU,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Portfreigabe für mehrere Rechner #10
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ich kann das nur bestätigen, einen port auf 2 IPs freizugeben geht nicht
    entweder du änderst den port für ein prog, oder du suchst dir ein
    alternatives prog zum ersten

  4. Portfreigabe für mehrere Rechner #11
    Volles Mitglied Avatar von ricomat

    Standard

    ich hatte das problem ja noch nie, aber wie wäre das denn bei internetspielen. zum beispiel in blizzards battlenet. kann man da die porst frei ändern?

  5. Portfreigabe für mehrere Rechner #12
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Reden

    Zitat Zitat von Tufix
    ich kann das nur bestätigen, einen port auf 2 IPs freizugeben geht nicht
    entweder du änderst den port für ein prog, oder du suchst dir ein
    alternatives prog zum ersten
    Und wieder mal isses Fli4l, das sowas eben doch kann... Da sperrt die Firewall erstmal alle Ports und man kann frei wählen, welche für das gesamte Netzwerk oder auch nur für einzelne Rechner mit fester IP freigegeben werden!

  6. Portfreigabe für mehrere Rechner #13
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von TAUTAU

    Mein System
    TAUTAU's Computer Details
    CPU:
    FX-57
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1 GB Infineon
    Festplatte:
    2 x 300 GB SATA Maxtor
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GTX
    Gehäuse:
    NZXT Nemesis
    Netzteil:
    Be Quiet! Titanium P5 520W
    3D Mark 2005:
    8112
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    DVD Brenner LG 4167b

    Standard

    OK danke für die Hilfe !!!!

  7. Portfreigabe für mehrere Rechner #14
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    @boidsen
    also entweder habe ich was flasch verstanden oder du ...
    aber was bitte schön soll es bringen 1 Port an 2 PC´s weiterzuleiten ?? bzw. wie soll der Router (ob der nu Fritzbox oder superduper Fli4l oder Cisco oder sonstwie heißt) wissen welches Datenpaket was auf port x ankommt für PC 1, 2 oder 3 bestimmt ist. nur mal so zum verständniss ... ich stell in mein Netz mal 3 Webserver mit verschiedenen inhalten ... alles auf Port 80 ... nun forwarde ich (insofern es überhaupt geht) meine WAN Adresse Port 80 auff alle 3 PC´s im LAN auf Port 80 ... wenn ich nun von aussen (WAN) mitm IE oder Firefox oder was auch immer für nem Browser auf meine ext. IP zugreife was für ne webseite denkst du bekomme ich denn dann angezeigt ??? die die zuerst antwortet ??? oder vllt ne Kombination aus allen 3en ??? so in nem splittscreen ??? oder wie ?? und da ist es vollkommen rille ob das ding Webserver oder emule oder wie auch immer heißt was da an port freigegeben werden soll .... es geht nicht wenn ich nur eine WAN IP habe ... und nen normaler DSL hat nunmal nicht mehr ...

    mfg Yogi

  8. Portfreigabe für mehrere Rechner #15
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von TAUTAU

    Mein System
    TAUTAU's Computer Details
    CPU:
    FX-57
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1 GB Infineon
    Festplatte:
    2 x 300 GB SATA Maxtor
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GTX
    Gehäuse:
    NZXT Nemesis
    Netzteil:
    Be Quiet! Titanium P5 520W
    3D Mark 2005:
    8112
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    DVD Brenner LG 4167b

    Standard

    Das leuchtet ein
    Dann hier aber die nächste Frage
    Kann ja im Programm dann am 2. Rechner zwei andere Ports vergeben.

    Welche

    Gibt´s da einen bestimmten Bereich den man verwenden darf/kann ???

  9. Portfreigabe für mehrere Rechner #16
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Cmdr_Yogi
    @boidsen
    also entweder habe ich was flasch verstanden oder du ...
    aber was bitte schön soll es bringen 1 Port an 2 PC´s weiterzuleiten ?? bzw. wie soll der Router (ob der nu Fritzbox oder superduper Fli4l oder Cisco oder sonstwie heißt) wissen welches Datenpaket was auf port x ankommt für PC 1, 2 oder 3 bestimmt ist. nur mal so zum verständniss ... ich stell in mein Netz mal 3 Webserver mit verschiedenen inhalten ... alles auf Port 80 ... nun forwarde ich (insofern es überhaupt geht) meine WAN Adresse Port 80 auff alle 3 PC´s im LAN auf Port 80 ... wenn ich nun von aussen (WAN) mitm IE oder Firefox oder was auch immer für nem Browser auf meine ext. IP zugreife was für ne webseite denkst du bekomme ich denn dann angezeigt ??? die die zuerst antwortet ??? oder vllt ne Kombination aus allen 3en ??? so in nem splittscreen ??? oder wie ?? und da ist es vollkommen rille ob das ding Webserver oder emule oder wie auch immer heißt was da an port freigegeben werden soll .... es geht nicht wenn ich nur eine WAN IP habe ... und nen normaler DSL hat nunmal nicht mehr ...

    mfg Yogi
    Hi Jogi,

    Ich kann das was Du sagst offen gestanden nicht Nachvollziehen. Die Ip Pakete werden nicht an den Port gesendet sondern an den Port einer IP Adresse, und weil eben die IP Adressen nur einmalig vergeben sind ist die Adresse des IP Paketes eindeutig definiert. Klar kann man von mehreren Rechnern auf den gleichen Port an einer gleichen IP zugreifen. Der Port 80 ist da ja das Glanzbeispiel. Port 80 ist der Standardport für Internet, und wenn ein Rechner die Internetinhalte im Netzwerk bereit stellt greifen alle Rechner auf seinen Port 80 auf seiner IP.

    Ich denke die Diskussion hier ging auseinander, die die meinen das man nicht einen Port für verschiedene Anwendungen frei geben kann haben Recht, das geht nicht.

    Wenn ich aber einen Spieleserver im Lan habe, greifen ja auch alle die dem Server beitreten auf diesen gleichen Port zu.

    MfG

    P.S.
    Das die Friz Box sagt das dieser Port schonmal Freigegeben ist ist ja auch Korrekt. Die Fritz Box gibt nur Pakete an die Freigegebenen Ports weiter ohne sich für die IP Adressen zu kümmern. Dies ist eigendlich eine Schutzfunktion, aber wenn du gesagt hast das sie diesen Port Routen soll macht sie das für alle IP's. Welche Anwendungen nun welche Ports nutzen ist einstellungssache an den beteiligten Rechnern.


Portfreigabe für mehrere Rechner

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

portfreigabe 2 rechner
portfreigabe bei 2 rechnern
portfreigabe 2rechner
portfreigabe fritzbox mehrere rechner
portfreigabe an computer
protfreigaben an mehrere pcs
fritz box wlan portfreigabe mehrere pc
portfreigabe an 2 pc
fritz portfreigabe mehrere computer
portfreigaben fritzbox 2pcs
den selben port an zwei rechner freigeben
fritzbox portfreigaben mehrere pcs
2 pc portfreigabe
fritzbox wlan 3030 portfreigabe mehrere ips
Fritzbox Portfreigabe an mehrere rechner mti anderem internetzugang
portfreigabe mehrere rechner

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.