Problem mit D-Link WLan-Karte

Diskutiere Problem mit D-Link WLan-Karte im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hi, ich habe mir vor kurzem eine WLan-Karte in meinen Rechner eingebaut. Die Karte ist von D-Link. Es ist eine DWL-G510. Mit der Karte ist ...



 
  1. Problem mit D-Link WLan-Karte #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Problem mit D-Link WLan-Karte

    Hi,

    ich habe mir vor kurzem eine WLan-Karte in meinen Rechner eingebaut. Die Karte ist von D-Link. Es ist eine DWL-G510. Mit der Karte ist soweit alles in Ordnung. das Problem das ich habe tritt bei Starten meines Rechners auf. Bei jedem neustart braucht windows extrem lange um vollständig hochzufahren. Ich bin der Meinung, dass es immer hängt, wenn die D-Link Software geladen werden soll. Ich muss dann die Exlorer.exe beenden und neu starten. Danach wird der Rest ohne Probleme und schnell geladen.
    Ich habe versucht die d-Link software zu deinstallieren und stattdessen mit Windows meine WLan-Verbindung einzurichten. Das Problem hierbei ist dass der Windowsassistent meldet: "Diese Drahtlosverbindung kann nicht konfiguriert werden".
    Es lassen sich also keine Netzwerke anzeigen oder die Netzwerkliste aktualisieren. Das liegt meiner Meinung nach an der D-Link Software, die ich allerdings bereits komplett deinstalliert habe.
    Kann mir jemand sagen, wie ich die Windowsfunktion wieder aktivieren kann oder wie ich es mit der D-Linksoftware schaffe schnell und störungsfrei windows zu starten?

    schonmal vielen Dankl

  2. Standard

    Hallo K.I.,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Problem mit D-Link WLan-Karte #2
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Geh mal in die Netzwerkumgebung -> Netzwerkverbindungen, Rechtsklick auf deine WLAN-Verbindung -> Eigenschaften, dann auf den Reiter "Drahtlosnetzwerke".
    Ist der Haken bei "Windows zum Konfigurieren der Einstellungen verwenden" gesetzt?

  4. Problem mit D-Link WLan-Karte #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    dieser reiter existiert bei mir nicht. da gibt es nur allgemein und erweitert.

  5. Problem mit D-Link WLan-Karte #4
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Windows meint hierzu:
    Zitat Zitat von Windows Hilfe- und Supportcenter
    Das Kontrollkästchen Windows zum Konfigurieren der Einstellungen verwenden ist standardmäßig aktiviert. Falls die Registerkarte Drahtlosnetzwerke nicht angezeigt wird, steht die automatische Drahtlosnetzwerkkonfiguration nicht zur Verfügung.
    Das heißt, dass du blöderweise um die D-Link-Software vermutlich nicht herumkommen wirst, allerdings habe ich sowas selbst noch nie gesehen....

    Gib doch mal bei "Ausführen" "msconfig" ein und schau im Reiter "Sytemstart" nach, ob die D-Link Software, oder Überreste davon, automatisch bei der Windows-Anmeldung lädt.

    €dit: Kann es sein, dass die Karte im Moment nur mit dem Windows-Standard-Treiber läuft?

  6. Problem mit D-Link WLan-Karte #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    der treiber ist installiert, also kein windows standart. beim systemstart wird keine der D-Link komponenten mehr ausgeführt.
    wenn ich die d-link software weiter benutze ist das ja nicht so schlimm, aber windows startet dann do elend langsam.
    woran kann das liegen?

  7. Problem mit D-Link WLan-Karte #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich habs hinbekommen. jetzt kann ich die windowsinterne wlan anmeldung nutzen. ich musste einen dienst - Konfigurationsfreie drahtlose Verbindung - richtig konfigurieren. der war deaktiviert und ich musste ihn aktivieren.

  8. Problem mit D-Link WLan-Karte #7
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Das meinte ich mit dem Haken im Reiter "Drahtlosnetzwerke" ;)


Problem mit D-Link WLan-Karte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.