Problem mit MAC-Adresse

Diskutiere Problem mit MAC-Adresse im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo Leute! Habe bei meinem Rechner ein Bios-Update durchgeführt. Hat alles bestens geklappt nur mein Problem ist jetzt, dass durch das Bios-Update die Netzwerkkarte eine ...



 
  1. Problem mit MAC-Adresse #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Problem mit MAC-Adresse

    Hallo Leute!

    Habe bei meinem Rechner ein Bios-Update durchgeführt.
    Hat alles bestens geklappt nur mein Problem ist jetzt, dass durch das Bios-Update die Netzwerkkarte eine andere Mac-Adresse hat und ich dadurch nicht mehr ins Internet komme.

    Daher habe ich meinen Provider gebeten meine neue Mac-Adresse zu übernehmen. Dieser teilte mir nun mit das diese Mac-Adresse schon vergeben sei und daher nicht freigeschalten werden kann.

    Meine Internetanbindung über Kabel (Chello)
    Netzwerkadapter: ist von Nvidia
    Mainboard: Asus M2N-SLI De Luxe


    Was kann man hier tun?

    Bitte um Hilfe!

    Mit freundlichen Grüssen

  2. Standard

    Hallo Physiker,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Problem mit MAC-Adresse #2
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard

    Sersn,

    ich glaube kaum das sich deine MAC-Adresse geändert hat, da diese fest für die Hardware zugewiesen ist. Wenn dann hat sich vllt. die IP-Adresse geändert!?

    Hast du deinen Rechner an einem Router angeschlossen, denn der vergibt normalerweise die IP-Adressen automatisch?!

    Ich würde einfach mal versuchen den Router vom Strom zu trennen (ca. 30sec.) und dann sollte dir dein Provider automatisch eine neue/andere IP für den Router zusenden.

    MfG - Frank

    P.S. habe noch nie gehört/gesehen das nach einem Bios-Update die IP geändert wurde!

  4. Problem mit MAC-Adresse #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ich glaube kaum das sich deine MAC-Adresse geändert hat, da diese fest für die Hardware zugewiesen ist. Wenn dann hat sich vllt. die IP-Adresse geändert!?
    Ich habe eine Statische IP und meine MAC Adresse ist eine andere aufgrund des Biosupdates.

  5. Problem mit MAC-Adresse #4
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Kenne das Problem von Hören her bei Asrock Boards Da wurden einige gekauft Extern ein Biosupdate gemacht und dann hatt der DHCP Server gesponnen weil alle die selben MAC Adressen hatte und Zwar 12.34.56....

    Frag mal bei Asus an ob sie dir ein Tool schicken können mit dem du deine MAC Adresse wieder Ändern kannst vielleicht findest du dein Alte noch irgendwo

    ansonsten eine PCI Netzwerkkarte reinstecke sind recht günstig

    Ach welch ein Zufall ich hab hier sogar noch rein zufällig eine rumliegen

  6. Problem mit MAC-Adresse #5
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Zitat Zitat von Einstein Beitrag anzeigen
    Kenne das Problem von Hören her bei Asrock Boards ...
    Stimmt und bei den ASRock Boards gibt's ein sogenanntes MAC-Tool dafür.
    Bei den Boards findet man (meist) auf den noch vorhandenen LPT-Ports einen Aufkleber der die MAC-Adresse zeigt.

    Wenn mich jetzt nicht alles täuscht hab ich auf einem Bild des Asus M2N-SLI DeLuxe eben falls solch einen Aufkleber gesehen und zwar auf dem IDE-Steckplatz!

    Es kann gut möglich sein das dies ebenfallst die MAC-Adresse des ASUS ist!
    Jetzt brauchst du nur noch ein Tool (von ASUS) zum setzten der MAC-Adresse! (evtl mal per Mail an den Support wenden!)
    Sorry für die großen Bilder - aber mann sollte es eben auch gut erkennen können was ich meinte!

  7. Problem mit MAC-Adresse #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Da hast du vollkommen recht nur mit der alten MAC-Adresse kann ich nix mehr anfangen da sich diese nach dem Biosupdate geändert hat.
    Meine Netzwerkkarte ist am Motherboard integriert und im Bios zu verwalten nur leider nicht die MAC-Adresse.

  8. Problem mit MAC-Adresse #7
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Reden

    Zitat Zitat von Physiker Beitrag anzeigen
    Da hast du vollkommen recht nur mit der alten MAC-Adresse kann ich nix mehr anfangen da sich diese nach dem Biosupdate geändert hat.
    Meine Netzwerkkarte ist am Motherboard integriert und im Bios zu verwalten nur leider nicht die MAC-Adresse.
    Na deshalb sollst du doch mal fragen ob ASUS eben auch so ein Tool wie von ASRock bereithält um die MAC-Adresse wieder in die originale zu Programmieren!
    (Du programmierst damit eben einfach die alte MAC-Adresse wieder zurück und schongeht alles wieder!)

    Ich frag mal in nem anderen Forum ob da einer das Tool kennt...

  9. Problem mit MAC-Adresse #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke für die Hilfe hat sich erledigt hab den Fehler gefunden in den Einstellungen der Karte hab ich die MAC-Adresse neu eingegeben und jetzt klappt wieder alles.


Problem mit MAC-Adresse

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

m2n sli deluxe

m2n-sli deluxe

ASUS M2N-SLI DELUXE

asus m2n sli deluxe

m2n-sli
ASUS M2N32-SLI Deluxe
m2n sli deluxe a
ide steckplatz
asus deluxe
asus m2n sli
asus m2n deluxe
m2n sli
asrock 4coredual-vsta anschlussplan
asus m2n-e sli
asus m2n-sli
am2n sli deluxe problemi
asus 4coredual-vsta
asus mainboard
asus mzn sli deluxe
m2n32 sli deluxe
asus mainboard mac adresse aufkleber
asus motherboard mac-adresse anzeigen
m2n deluxe
mac adresse fehler

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.